Beiträge von fow

    Eben, damit sitzt die Fußraste nicht mehr an der bisherigen Position und es passt links der Schalthebel und rechts das Fußbremshebel nicht mehr.

    Bernadette \ 'Shiverina' wollte ja die 900er auch auf Vor-Facelift umbauen. Dort in dem Beitrag kann sich der Fragesteller etwas in das Thema einlesen.

    >Umbau auf Fußrasten der 750er Vor-Facelift

    Hallo Jürgen,


    es geht um den Umbau der 750er Bj 2008 auf andere Fußrastenanlage, nicht der 900er.

    Gruß

    Frank

    Die Rastenanlage des Faceliftmodells wurde bereits an der Urversion gebaut:


    Fußrastenanlage


    Bilder gibt es nicht und benötigt man m.E. auch nicht. Es reicht völlig, sich ne Shiver an 2010 anzuschauen.

    Liebe Ute,

    es reicht eben nicht immer sich das Original anzuschauen, weil es nicht unbedingt immer 1zu1 passt und Anpassungen notwendig werden.

    ;)

    Und sowas hilft immer ungemein, weil Bilder sagen mehr als tausen Worte...


    Aus dem Tread Fußrastenanlage:

    Habt ihr hier schon mal reingeschaut


    http://www.apriliaforum.com/forums/showt…t=209958&page=3


    Aber danke für den Link, den hab ich wohl überlesen, oder nicht richtig gelesen in meiner Suche.


    Gruß

    Frank

    Tach,


    wer hat den nun nach so vielen Treads über andere Fußrastenanlage für die Shiver tatsächlich mal an seiner Shiver 750 Bj 2008/2009 eine Halteplatte für Fußrasten von anderen Aprilia Modellen montiert?


    Also z.B. von der:

    Shiver 750 ab Bj 2010

    oder

    Mille/ Tuono RSV1000 ab Bj 2006-2009

    oder

    ???


    und gibts da Bilder von?


    Gruß

    Frank

    Ok, vielen dank für Eure Hilfe, ich hab die Lager mittlerweile raus.

    Schön warm gemacht, dann die eine Seite mit nem leicht gebogenen Zimmermanns Nagel.

    Die andere seite dann mit ner passenden Nuss und Verlängerung.

    Ging einfach und leicht.

    Ok Danke Felix, darum ging es mir.

    Ich dachte weil nur auf einer Seite ein Sicherungsring sitzt sind beide Lager von der Gleichen Seite aus eingepresst und mit der Distanzhülse auf Abstand gehalten.

    Aber jetzt wenn ich noch mal drüber nachdenke...

    Danke dir

    Gruß

    Frank

    Hallo zusammen

    ich möchte mene Felgen neu Pulverbeschichten lassen.

    Dazu müssen auch die Lager raus.

    Ich hab schon alles ab, auch den Seegerring raus.


    Jetzt müsste ich doch eigentlich nur von der, dem Seegerring gegenüberliegenden Seite, mit der Presse die Lager und die Distanzhülse auspressen?!

    Ich hab schon viele Sachen ausgepresst, aber nicht bei Gussfelgen, da hab ich schon etwas bedenken die Felge zu zerstören.

    Ich hab die Nabe mit dem Heißluftfön warm gemacht und mal vorsichtig versucht, nix geht:denk

    Vielleicht zu wenig wärme? Hab ne 20 Tonen presse, aber natürlich nur mal ansatzweise versucht.


    Hab ich einen Denkfehler? was vergessen?


    Danke für eure Hilfe


    Gruß

    Frank

    Hi

    ich hab mich grad hier im Forum angemeldet.

    Frank 51(genau das richtige Alter, weiß nur noch nicht wofür) außer Moped fahren natürlich.

    Derzeit wohne ich in Leipzig, ziehe aber bald mal wieder um.


    Ich fahre schon seit ich 18 bin Moped, derzeit eine Ducati Xdiavel (ok,ok, aber immerhin eine Italienerin)


    Mein Winter Projekt eine Aprilia Shiver 750 aus 2008. RA/ABS

    Gekauft vor 3 Jahren, mit ca 25000 km.

    Die will ich etwas umbauen und verschönern., Ihr wisst ja, der Trend geht zum zweit Moped.


    Auspuff von Roadsitalia, Mattschwarz lackiert, Rote Teile und Blaue Felgen folgen. Die Sitzbank wird abgepolstert und neu überzogen, Lenker, Spiegel und Blinker werden gewechselt.


    Wenn sie durch den beauty shop durch is kann ich ja mal Bilder in die Galerie stellen.


    Ich hab Fragen, und vielleicht kann ich auch was beitragen, mal sehn.


    Gruß

    Frank