Beiträge von seven78

    Die majestätische Sitzposition, kombiniert mit der Spritzigkeit und Wendigkeit, und zu guter Letzt die einzigartige Optik - absolut mein Ding, die DD 900!

    Dinoz: Man sagt der KTM 690SM durch den unverkennbaren Entenschnabel das häßliche Entlein nach, da gehe ich mit, aber doch nicht unserer Bela DD :headshake.

    Schön das unsere Geschmäcker so vielfältig und unterschiedlich sind, das macht es hier u.a. so interessant :bier

    Hi Wolfgang,


    Willkommen im Forum. Ich bin auch relativ neu hier und habe einen ähnlichen Weg wie Du hinter mir. Vor über 15 Jahren gings mit der Kati los, erst 640, dann 690, dann ein paar Umwege und jetzt definitiv bei der DD zu Hause angekommen:jubel . Die Shiver bin ich leider noch nicht gefahren, steht aber ganz oben auf der Liste dies bald mal zu machen. Viele Beiträge hier haben meine Neugierde geweckt. Halte durch, Mitte Juli ist ja schon bald und wenn Du sie dann hast viel Freude damit und immer allzeit gute :toeff

    Hallo zusammen,


    Ich bin grad an dem Thema dran, allerdings für die DD900. Könnte mir bitte einer von Euch kurz sagen, ob die Steuergeräte der 750er und 900er gleich sind? Falls nicht, welches Steuergerät ist bei der DD900 verbaut? Vermutlich hat die Shiver das Gleiche wie die DD?!? Hab ne gute Stunde mit der Suchfunktion verbracht, allerdings ohne Erfolg.


    Wie von Claus hier schon berichtet bietet TP ein Chiptuning für die Beiden 750er in deren Datenbankbestand an. Ich hab heute mit TP telefoniert. Die Beiden 900er sind noch nicht in deren Datenbank, da noch keiner bei ihnen in der Zentrale auf dem Prüfstand war. Ich hab mir nen Termin geben lassen, jedoch müssen sie zuvor wissen, welches Steuergerät verbaut ist. Nachdem ich bei Ihnen war würden sie dann die 900er in Ihre Datenbank mitaufnehmen.


    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.


    Grüße
    Sven

    Hi, ich denke auf normalem Wege wirst du diese nicht rausbekommen. Der Akra wird Euro4-Konform sein, somit ist der DB-Killer nicht ohne weiteres entfernbar. Bei meinem Moped zuvor, ebenfalls mit Euro4 Akra, hätte man umständlich den Endtopf zerlegen müssen um an die DB-Killer zu kommen. Das hab ich sein lassen, da mir die über 1kEUR teure Akra Anlage zu schade dafür war.


    Grüße

    Hallo zusammen,
    das Thema Auspuff wird zwar schon in div. anderen Beiträgen immer mal angeschnitten, allerdings finde ich noch kein spezielles Thema hier im DD 900 Bereich, dass sich ausschließlich damit befasst. Daher mache ich das Thema mal auf und würde mich über Eure Erfahrungen, Meinungen, etc. hierzu freuen.
    Wie ich schon bei meiner kurzen Vorstellung geschrieben habe finde ich den Standardauspuff der DD 900 vom Sound sehr gut, allerdings kann ich mir bei meiner durchaus einen Zubehörauspuff vorstellen. Aprilia selbst bietet für die DD 900 den Arrow Zubehörauspuff an. Aber auch andere Hersteller wie z.B. Akrapovic bieten für dieses Modell einen zugelassen Auspuff mit E-Nummer an.


    Welchen Zubehörauspuff fahrt ihr? Wie ist eure Erfahrung damit? Was war euer Anreiz den Originalauspuff gegen einen Zubehörauspuff zu tauschen (Soundsteigerung, Gewichtsersparnis, oder rein Optik)? Ist der Sound zum Originalauspuff noch vertretbar, oder geht das schon in Richtung Brülltüte? Klar, für manche kanns nicht laut genug sein und das Geräuschempfinden ist individuell unterschiedlich, aber trotzdem würde mich ein vorher nachher Vergleich aus Euren Augen interessieren.



    seven78 sagt jetzt schon mal Merci für eure Berichte :lol

    Servus Manni,
    yep, gekauft beim Rohrer. Toller Laden mit netten Mitarbeitern. Gefällt mir dort :thumbup:.


    Besten Dank auch für den Hinweis zum jährlichen Treffen bzw. der Whatsapp Gruppe.
    Sobald ich wieder mobil bin schreibe ich mal. Würd mich freuen wenns zu nem gemeinsamen Ritt oder Treffen klappt.
    Grüße
    Sven

    Hallo zusammen, ich bin seit gestern neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen :wink .
    Mein Name ist Sven, ich bin 40 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Motorrad fahre ich seit gut 15 Jahren. Familienbedingt hat die jährliche Laufleistung zwar abgenommen, aber ganz ohne geht halt gar nicht :headshake . Seit einigen Jahren liebäugel ich schon mit der Dorsoduro, musste aber erst noch bei ein, zwei anderen Bikes stopp machen, bevor ich mich jetzt der DD widmen konnte. Optisch hat sie mir von Anfang an sehr gut gefallen, die Probefahrt vor 2 Wochen hat dann ihr übriges getan - der sofortige Muss-Haben-Effekt war schon nach wenigen km da. Für Euro 4 ein wahnsinns Sound (im Gegensatz zu meinen Euro 4 Vorgängern), schon mit dem Standardauspuff! Fahrgefühl, Durchzug und Handlichkeit top und bei der Sitzposition fühle ich mich wieder zuhause angekommen. Anfang April bekomme ich dann meine DD 900 in Exciting Dark mit den ersten ein, zwei Anpassungen :lol . Ich habe hier im Forum schon von Treffen oder Ausfahrten gelesen. Würde mich freuen, wenn sich in unserer Region auch etwas ergibt. Schon mal jetzt allen hier einen guten Start in die Saison und immer schön oben bleiben! Grüße Sven