Beiträge von vauzwo

    ...die aktuellen „Straßenpreise“ für die DD mal überhaupt nicht mit eingerechnet. Der Spaß ist sowieso nicht messbar.


    Zumindest mir ging es beim (erst kürzlichen) Kauf nicht um Höchstleistungen, sondern um das sehr überzeugende und sympathische Gesamtpaket.


    Muss jetzt also nicht weinend zum Ducatihändler...


    Sonntag habe ich auch als ersten Tag vorgesehen.


    Vergiss nicht, hinterher das Salz abzuspülen! Die Dorso war heute nach 120 Kilometern recht weiß.


    Abgesehen davon war die erste heute Fahrt dermaßen geil...

    Sooooo....


    Gestern habe ich es „nicht mehr ausgehalten“ und meinem Händler etwas Geld überwiesen. Als Dank dafür darf ich heute Nachmittag meine neue DD 900 in Empfang nehmen und nach Hause fahren. Wetter soll ja super werden. Ich habe mich diesmal bewusst für etwas Farbe (rot/silbern) entschieden, schwarze Moppeds hatte oder habe ich schon genug.


    Freue mich wie Sau!


    Viele Grüße


    Henner

    Danke euch für die sehr freundliche Aufnahme! :thumbup:


    Der Kauf an sich ist schon annähernd beschlossen, "innerlich" zumindest. Die Frage ist allerdings noch offen, zusätzlich oder anstatt der KTM. Die Ankaufspreise sind nicht so dolle, aber mit einer Aprilia wird dieses Thema sicher auch nicht besser. Leider und unverständlicherweise.
    Das alles zermartert mir im Moment noch etwas das Hirn. Der Kürbis bietet schon sehr viel Komfort, Leistung und alles. Vielleicht behalte ich sie und verticke sie erst, wenn ich feststelle, dass ich nur noch mir der DD fahre... :hihi

    Wenn Du den Kürbis letztes Jahr soviel gefahren bist wird es wirklich Zeit für was schönes...


    Musste darüber gerade herzhaft lachen! =)



    Und die DD hat mit Sicherheit keinesfalls "wenig" Leistung, soviel ist klar, nur lediglich im Vergleich zur KTM.

    Hallo zusammen,
    mein Name ist Henner, bin 45 Jahre alt, ich komme aus Leipzig und schleiche seit einiger Zeit um die 900er Dorsoduro rum. Problem dabei: Die Garage ist schon gut gefüllt mit einer KTM Super Adventure R, Guzzi Griso 8v, NSU OSL 251, MZ ETZ 251, Ducati Multistrada 1000 DS (abgemeldet).
    Irgendwie isses wohl ein Suchtverhalten...ich muss die Dorso haben! Bin im September einen Tag damit gefahren und weiß seither wieder, dass Fahrspaß rein gar nix mit Motorleistung zu tun hat. Selten hat bei mir ein Motorrad so direkt das Spaßzentrum bedient! :love


    Bin am Überlegen, ob die KTM gehen muss oder ob noch eine weitere Karre "in die Garage passt". Die anderen Motorräder stehen nicht zur Debatte. Auf der KTM ist man zum Beispiel irre schnell unterwegs, aber das ist genau das Problem: Der Spaß spielt sich meist erst im nicht mehr ganz legalen Bereich ab. Die Dorso wartet da mit sehr viel mehr "Low-Speed-Excitement bzw. -Entertainment" auf. Die Multistrada ist da relativ nahe dran an der Dorso, aber Letztere sieht einfach mal zum Niederknien geil aus (zumindest nach meinem Empfinden).
    Hm...und nun? Der Preis ist auch heiß zur Zeit. Ich weiß, Luxusprobleme. Gebe ich die Kati weg, fällt die Reisetauglichkeit mehr oder weniger flach. Bin letztes Jahr 20 Tkm damit gefahren...


    Argh... =)


    Viele Grüße erstmal
    Ach ja...ich hatte schonmal eine Aprilia: ETV 1000 Caponord, von 2002-2004.