Beiträge von Leo Kiso

    Hallo Aprilia Gemeinde,

    ich habe mir ein neues Motorrad zugelegt (leider markenuntreu geworden) und in dem Zug auch das Navi gewechselt. Nun steht also mein neuwertiges Garmin Zumo 390 LM mit sämtlichem Zubehör zum Verkauf. Neupreis war damals 449 Euro. Mitverkauft wird ein noch nie genutztes Reifendruckkontrollsystem von Garmin welches mit dem Navi kompatibel ist (Vorder- und Hinterrad, Neupreis 180 Euro).

    Bei Interesse meldet euch gerne bei mir per PN und dann kann man sich bzgl. eines Preises verständigen.

    Viele Grüße und oben bleiben:wink

    Shiver oder dorso ist die Frage ? Habe neulich auch gewechselt, dorso braucht H4 (da abblend- u. Fernlicht in einem) und Shiver 2x H7 (da getrennt). Bei der dorso reicht es die obere cockpitschraube zu lösen und den Entenschnabel abzubauen um die Lichtmaske nach vorne zu kippen. Bei der Shiver kann ich nichts versprechen :heil

    Moin,

    kann mich nur anschließen die Entscheidung liegt allein bei dir, aber ich würde für eine noch so ‚gute‘ (-> angeblich) Dorosduro 750 nicht mehr über 5 K€ ausgeben, das ist es auf die Zukunft gesehen denke ich nicht wert, meine habe ich auch für 5 gekauft :heil

    Moin, fahre die DD750 gedrosselt und im Vergleich zb zur Z900 A2 (neulich beim Händler gefahren) bin ich sehr froh den V2 zu haben. Die Z900 hat mir so gar nicht gefallen mit der drosselung... m.M.n. Absolute Empfehlung ! Und mit dem hohen drehen oben raus bei 48 ps muss ich dir auch zustimmen, da hofft man dann schon auf mehr, aber das ist ja bauartbedingt :heil

    Oder muss man tatsächlich die etwas breitere blechhalterung der original Birne von dieser trennen und dort dann die neue birne befestigen ?


    ... die Stifte der originalen Lampe sind ca. 16-17mm entfernt und der dritte oberhalb, bei den Osram sind es deutlich zu wenig, sprich der Stecker fürs Abblendlicht passt nicht einmal, ich bin ein bisschen ratlos !

    Moin Moin liebe Freunde,

    ich habe eine dringende Frage. Habe mir die osram Night breaker Laser für eine bessere Ausleuchtung zugelegt. :jopJetzt habe ich eben die alte H4 Birne herausgeholt und stehe vor einem Problem. Die Osram haben einen viel kleineren lampensockel, sitzen also recht locker in der fassung (auch mit dem Spanndraht). Außerdem haben sie nur 2 anschlussstifte statt 3 im Original.

    Zu meiner Frage an die Osram oder andere Glühbirnen -Fahrer: wie habt ihr die neue Birne in der Fassung ? Ist das normal oder habe ich das falsche Produkt gekauft ? Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Schönen Gruß :heil

    Moin Freunde,

    auch für mich sind die Kellermann Micro Rhombus auf dem Weg! Kann mir zufällig jemand einen Tipp geben, welche blinkeradapterplatten für die DD 750 passend sind ? Würd ungern etwas falsches kaufen..

    vielen Dank im voraus !:wink

    Habe rahmensturzpads, sowie schwingen- und Gabelpads montiert, stören mich optisch nicht, habe sie aber noch nie austesten müssen, falls sie im Zweifelsfall aber helfen sollten, ist es gut angelegtes Geld !:heil

    Hallo Freunde,

    da bei meiner DD750 (leider) noch eine silberne schwinge verbaut worden ist, wollte ich euch mal fragen, ob jemand weiß, wo oder ob es eine Schwingenabdeckung (Plastik oder ggf. Carbon?) für die DD gibt. mMn. Würde das optisch nochmal deutlich stimmiger aussehen. Ich bin gespannt und hoffe jemand kann helfen !:winkVG

    Guten Abend,

    ich stehe bald auch wieder vor der reifenentscheidung und möchte gerne einen 190/50 aufziehen, da diese Größe ohne größeren Geldaufwand legal zu fahren ist. (Teilweise!) ich weiß, dass Michelin zahlreiche 190/50 Freigaben für die DD 750 hat, bei Bridgestone sehe ich da aktuell nichts, gibt es noch andere Marken die eine Freigabe haben? Conti definitiv nicht, dort habe ich ebenfalls schon angerufen...:pfff