Beiträge von Blackjack

    Meine Vermutung ist, das Du im Kurvengeschlängel, in meiner Region, die Tuono 660 mit der Duke nicht abhängst.

    Eine andere Geschichte ist dir RS mit 660 ccm und keine Chance gegen die 4 Zylinder mit ähnlichem Hubraum auf der Renne. Ellenbogen unten ist Ellenbogen unten und dann? Deja vue.

    Haste auch recht. :heil
    Zumal die leistungsangabe der RS /Tuono ja nur auf die PS bezogen ist und die NM nirgends angegeben sind...
    Jacke wie Hose, jedenfalls ein schickes Motorrad was ich lieben gerne mal Testen will:super Das aussehen macht die leistung wieder Wet:klatschen

    Die Duke 890R hat doch als Nakedbike eine völlig andere Zielgruppe als die RS und bei 1/3 mehr Hubraum ist doch klar, dass sie andere Leistungsparameter hat.


    Gruß

    Stephan

    Ich meinte später auch als vergleich zur Tuono 660 :peinlichnatürlich is die RS nen sportler und die 890r ne nackte :]
    trotzdem muss man sagen, dass diese Leistung bei nur 3 kg mehr Trockengewicht schon echt genial ist...
    Aber da ich kein Motorrad will, was wie nen Insekt guckt=) :headshake

    Mal schauen was Aprilia drauß macht und hoffentlich nen guten Preis für die RS ansetzt.

    Erste Spekulationen gehen in Richtung 10-12.000€ :denkaber da ist es noch zu früh für

    ja die RS soll den Quickshifter und Blipper haben.

    Die RS wird bestimmt auf Landstraßen echt spaß machen obwohl ich mehr der Tuono Fan bin.;o)

    Aber gegen die 890duke sieht die RS auf dem Papier wieder solala aus... bei 3kg mehr trockengewicht 21ps mehr und 99NM!💪

    In der Broschüre für die RS660 steht folgendes: (sofern ich Italienisch richtig deute :) )
    - Parallel twin

    -660ccm

    -100PS

    -USD Gabel 41mm durchmesser einstellbar
    -APCR Paket

    -kurven ABS

    -TFT Display

    - LED Tagfahrlicht

    -169kg trocken


    :super

    Ich bin sehr begeistert!:super gerade in anbetracht, das dann ne alternative zu der V4 Tuono/Rsv4 da ist, abgesehen von Shiver/DD.:klatschen
    Optisch sieht da natürlich agressiv aus mit den finnen/Spoilern, aber für 100ps nötig?! :denk
    Hört sich ja verlockend an mit den ca 190Kg voll und 100Ps mit Blipper/QS bestimmt auf den Landstraßen nicht zu unterschätzen und nicht beim zucken der Gashand direkt im Fahrverbot=)

    Moin julius,
    Das ist ganz normal :]
    Ich habe mich auch gewundert (auch 7,5er mit gasanschlag)
    Im Touring modus drosselst du dich selbst nochmal, da du nur bis X Grad den griff drehen kannst, aber der Modus selbst bei vollgas dann nicht seine 48ps erreicht.
    Drück bei Laufendem Motor mal den Startknopf und schalte auf den Sport Modus (S) du wirst dich wundern wie flott du mit der DD überholen kannst ;o)
    Alternativ geht auch der Rain modus, damit drosselst du deine Bella aber dann nochmal mehr als im T-Modus=)
    Viel Spaß beim Ausprobieren:peace

    Das Diskutieren hier Lohnt sich nicht denke ich... Alle Regen sich auf und was ändert an der Weltanschaung der vielen nicht motorradfahrer können wir eh nicht...:headshake

    z.B. sind LKW im vorbeifahren deutlich lauter als motorräder, alleine Durch das Abrollgeräusch der Reifen, und nur Ca. 5% des Gesamten Individualverkehrs in D sind Motorradfahrer... Da es also kaum bezugspunkte zu den "Höllenmaschinen und organspendern" gibt ist es natürlich hier bei dem Thema und bei vielen anderen das leichteste zu verallgemeinern und konkret "einen" Schuldigen auszumachen....:iiiih

    Ich Stand schon oft in der Diskussion mit Autofahrern die auch verallgemeinert haben und alle Vorurteile hatten, im nachhinein konnten sie einen verstehen und hatten auch Verständnis bzw. haben das thema auch mal aus der anderen Sicht gesehen und teilweise hinterfragt...:]
    Aber dann kommt wieder ein negatives Erlebnis mit einem Anderen motorradfahrer und der gute Eindruck is dahin... Meistens erzählt man ja nur das negative, nicht das Positive weiter:beee

    Da brauch man auch nicht Diskutieren... Gesetz ist ja Gesetz, ob Sinn oder Unsinn:heil
    Kumpel hat wegen 1cm zu wenig abstand von spiegel zu spiegel mit dem Freundlichen Kontrolleur Diskutiert...:iiiih

    Moin,

    meine rein persönliche Meinung: Vieles von dem ABE-Kram halte ich für völlig überflüssig und nicht angemessen. Ich denke, das ist von den Prüforganisationen durchgedrückt, damit sie mehr Geld verdienen. Genauso die neue Regelung, dass nun die Reifenfreigaben der Reifenhersteller nicht mehr akzeptiert werden und man diese kostenpflichtig eintragen lassen muss. Es geht nur darum, dass sich TÜV und Co die Taschen füllen. Und der Staat verdient an allem mit. Und die Polizei überprüft immer engstirniger ABEs von Spiegeln und Blinkern, anstatt sich um wirklich sicherheitsrelavante Mängel zu kümmern.

    Gruß Felix

    Ergänzend: War gestern beim Tüffi, z.B. 190er eintragen lassen per einzelabnahme 90€ +Summe X je nach Aufwand, dann weißte um was für Summen es geht, wenn 100.000 Biker sich was eintragen lassen müssen:iiiih

    Ja das stimmt, aber als 660ccm parallel Twin 80-95PS?
    Das is doch etwas viel für nur 660ccm und parallel Twin oder?
    z.B. Mt07 hat 74,5 PS bei 9000rpm...:denk

    Das wird wohl an dem noch zu kalten also zu zähflüssigem Öl liegen.
    Die DD hat ja eine Kupplung die vom Öl Umspült wird, das heißt wenn das Öl noch kalt und eher dickflüssig ist wird selbst bei gezogener Kupplung noch genug kraft durch das öl übertragen, dass du immernoch leichten vortrieb hast.

    Z.B. Hast du es ja selbst bei Warmen Motor, dass wenn dein Möp hinten Aufgebockt ist und du sie im Neutralen startest und mal gas gibst, sich trotzdem etwas das hinterrad dreht ;)