Beiträge von Shivi

    Die orig. Scheibe hat eine Tüv Nr. Laut meinem Händler ist das Teil zusammen mit der Shiver homologiert worden, dadurch als orig. Zubehör eintragungsfrei.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Ja, wird umgeklappt und mit ner Schraube fixiert. Die beiliegende Gummidichtung wird benötigt weil das Teil auch für Zoll Lenker kompatibel ist. Ohne den Gummi wäre es zu locker.

    Ich wollte es ähnlich wie du machen: Handy quer links befestigt (ist für mich besser das ich nicht so nach unten schauen muß und besser bedienen kann) und dann Kabel mit ein paar Wicklungen quer rüber zum USB. Mußte die USB Buchse rechts befestigen da links durch Griffheizungsschalter der Platz sehr begrenzt war.

    Hat sich aber z.T. erledigt das es an Weihnachten überraschenderweise ein Moppednavi gegeben hat...😀

    Die meisten die ich kenne haben den Handyhalter nicht in der Mitte sondern eher außen. Aber egal wie, ne Affenschaukel braucht man nicht, einfach das Kabel etwas um den Lenker wickeln genügt völlig :egal

    Ja, die Buchsen sind unter der Kappe. Hier mal der Link zu dem Teil bei Tante L. USB

    Ist mit 49 Euronen nicht wirklich billig aber die Qualität geht in Ordnung. Aufpassen: gibts auch als Single Buchse. Ist dann dementsprechend günstiger...

    Also ich habe mir diese Doppel USB Buchse am Lenker verbaut und bin, bis auf den Preis, ganz zufrieden damit. Habe ich mit dem

    passenden Superseal Stecker am orig. Anschluß verbunden.




    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Servus, ich bin weiterhin sehr zufrieden mit der Erhöhung. Ich bin mit 172cm zwar nicht der Riese aber es entlastet die Handgelenke trotzdem spürbar. Weiterhin hat es mir den Vorteil gebracht das ich zwischen die Klemmböcke eine Navihalterung montieren konnte. War mit der Original Brücke nicht so einfach zu realisieren.

    Heute die Räder ausgebaut, kommen demnächst neue Reifen drauf. Weiterhin Öl und Ölfilter gewechselt sowie Griffheizung verbaut. Und dann noch diverse, sonst unzugängliche Stellen gereinigt :-/


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Interessant auch zu lesen, dass bei einem KD die Zylinderdeckeldichtung erneuert werden musste. Die muss scheinbar sehr sehr oft erneuert werden. Ich frage mich warum Aprilia hier nicht reagiert und die Dichtung anpasst, bzw. diese einfach sauber einsetzt...

    Beim 20000er Service ist Ventilspielkontrolle, da müssen die Ventildeckel runter. Die Ventildeckeldichtungen werden immer erneuert....

    Du mußt das wirklich probefahren. Abhängig von deiner Körpergröße sind die Windgeräusche auch verschieden. Wie im Motorrad Test schon geschrieben muß man unter 180 cm Größe mit erhöhten Windgeräuschen bei der Original Scheibe rechnen. Je nachdem wie die Verhältnisse sind ist dementsprechend auch der Helm unterschiedlich laut.

    An Helmen die ich probegefahren bin kann ich nur Shoei empfehlen. Der war angenehm im Wind und kam auch gut mit den Verwirbelungen klar (bin 171 cm). Mein jetziger Helm ist ein Shark Speed R. Der liegt zwar noch besser im Wind, ist aber lauter. Habe aber in die "Ohrentaschen" Lautsprecher eingesetzt und ist dadurch erträglich geworden. Nicht empfehlen kann ich nach einer Probefahrt einen Nolan. Der Helm an sich war in Ordnung aber wenn ich den Kopf bei höherer Geschwindigkeit zur Seite gedreht habe ist der mir bald vom Kopf geflogen. Der Wind hat sich so dermaßen "gefangen" das der mir nach oben abfliegen wollte.....

    .