Beiträge von Superflachgeil

    ..also Freunde...die üblichen Fotos kenne ich auch schon...aber ich meinte die Puig Scheibe mit einstellbarem Spoiler AN EINER SHIVER GT MONTIERT!!!


    Und was Kurvensau und Frank angeht so möchte ich betonen das ich mir ne Shiver GT gekauft habe...GT steht für Gran Tourismo ... ich will damit nach Casablanca fahren und nicht nur vor Eiscafee hin und her...das Aussehen ist mir scheißegel...funktionieren muss das!


    P.S. trotzdem danke f. die Fotos ich wollte nicht unfreundlich klingen :]

    Vorführer von nem Italienischen Händler 5300 KM Gelaufen ... Max Speed laut Computer 161KmH...Kofferträger...Handprotektoren....Puig Hinterradabdeckung....Reifen nur mittig angerauht...sieht aus wie Neu!!! 4900.-Euro...so und jetzt kommst Du! :)

    Hallo Alex,


    nach 2 Jahren und 20,000 km mit vielen Regenfahrten sah mein Krümmer echt übel aus. Ich habe ihn dann mit Edelstahlbeize für Schweißnähte und 3M Schleifpad behandelt. Das ist ne echte Sauerrei und geht nur mit Gummihandschuhen und Schutzbrille. Das Ergbnis war allerdings sensationell. Vorbeugen kann man den verfärbungen nicht, da alle Beschichtungen verbrennen würden. Ich wede das jetzt einfach jeden Winter machen, dann wirds nicht ganz so heftig.


    Olli.


    P.S. Kostet mit Neutralisierer ca 50.-Eumel im Fachhandel und reicht für 2-3 Behandlungen (Marke Antox)

    ...so hab noch ne Cockpitansicht mit Scheibe gefunden und ein Bild von meiner Dorso im Alltagsmodus. (Galerie)


    So jetzt ab in die Werkstatt!


    Einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches und vor allem unfallfreies 2013 allen Gleichgesinnten hier!


    Olli. :punk

    hey olli und wilkommen im forum :hut


    Zitat von »Superflachgeil«




    Freue mich auf gute Tips und Erfahrungen und hoffe ich kann auch mal was Sinnvolles beitragen.

    Danke für Eure netten Wilkommensgrüße !!!


    Ich möchte gleich mal diese Anregung aufgreifen:

    könntest z.b. mal deine koffer + scheibe in nem seperaten thread vorstellen :D

    -Die Tourenscheibe ist eine Universelle von MRA mit Höhenverstellung. Zur Befestigung habe ich ein Stück von einem Alten Lenker (das Stück mit der e-Nummer ;o) )auf einen Winkel geschweißt und mit Distanzen und längeren Schrauben auf die Lenkerklemmung geschraubt. So erreicht man das der Winkel der Scheibe steiler wird und auch längere Abschnitte entspannt mit 180-190 KmH abgeritten werden können.( Ich muss ja immer erst aus dem Flachland heraus) Bei Regen schützt das Ding auch super und im Süden stell ich das Teil dann runter zwecks besserer Belüftung der Rübe. Demontierbar ist es mit drei schrauben und passt locker in die Koffer.


    -Die Koffer hab ich für 25.- bei Ebay geschossen und nen Halter von igendeinem Japsen dazu ersteigert. Trägerkonstuktion aus 5mm Flachstahl sebst gebastelt und Trägerplatten drangebrutzelt. Leider hab ich die Kofffer etwas tief angesetzt ( ich dachte tiefer Schwerpunkt ist immer gut ) und beide Koffer deshalb in den Alpen durchgeschliffen. Reparatur erfolgte mittels platt getretener Bierdosen und Blechschrauben und ich hab auf 4500 km keine Socke verloren.


    -Das Topcase ist ein Funkkoffer von einer Polizei BMW (Ebay! wo sonst?) Sizbank hab ich dann hinten abgeflext damit ich durch den Kofferboden an die Elektrik und die eingebauten Ladegeräte für Laptop, Navi, GoPro Cam, Digi Cam und Iphone herankomme . (Ich weiß was Ihr jetzt denkt aber ich bin halt so)


    Anmerkung zum Tourenfahren mit der Dorso: Der tank ist groß genug, da die schmerzen nach 150 KM sowieso zum Stoppen zwingen. Und das Tankstellennetz in ist selbst auf dem Balkan dicht genug. =)


    Ich schau mal ob ich ein paar Fotos zu meinen Basteleien finde.

    Hallo Leute!


    Ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen.


    -Dorsoduro 750 seit 2010. Derzeit 20.000 KM
    -45 Jahre alt.
    -Vorher Ducati 750 SS
    -Technischer Betriebsleiter in HH
    -Hobby: Motorradfahren und Schrauben


    :wink


    Freue mich auf gute Tips und Erfahrungen und hoffe ich kann auch mal was Sinnvolles beitragen.