Beiträge von Zerodot

    Meine Bella steht leider in der Garage:weinen, aber gegen die Langeweile und mit der extra Stunde heute habe ich indirekt mal etwas anderes mit meiner Bella angestellt. ;o)


    Vorher...

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    ...Nachher


    Jetzt noch Transferfolie druf, ab aufs Milchglas und hinterleuchtet ...:dance



    Gruß Zerodot

    Hi...

    Ich weiß hier geht es um das Quick Lock System an der DD.

    Ich hatte ursprünglich auch mit dem Gedanken gespielt mir dieses zuzulegen. Mich störte aber der Tankring und die fest vorgegebenen Rucksackmodelle.


    Zur Info und für die die vielleicht noch eine Kaufentscheidung fällen müssen: Ich bin beim Slide System von Held hängen geblieben. Dort werden bei der Shiver nur vier Schrauben des Tankringes gegen welche mit erhöhtem Kopf getauscht und eine Slide-Adaperplatte unter ein Tankrucksack verschraubt. Möglichst ein Rucksack mit ebener Grundfläche.

    Dann führt man den Rucksack mittels Platte über die Stifte bis die Verriegelung einrastet. Hält sehr gut, und wird zum Lösen per Kordel entriegelt.

    Auch bei höheren Geschwindigkeiten ohne Probleme. Die Distanzscheibe als Kratzschutz ist nicht unbedingt von Nöten wenn der Rucksack relativ formstabil ist.


    Ich kann das System empfehlen, gerade wegen der dezenten Optik und der Möglichkeit jeden Tankrucksackhersteller zu wählen...


    ... in diesem Sinne


    Gruß Zerodot


    Info im Web/Google-Suche: Held Slide System


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Moin...


    um das Leerfahren meiner Bella zu verhindern habe ich mir im vergangenen Sommer ein WLan-Tank Adapter einbauen lassen. War etwas tricky mit der Verbindung und dem Verlasten der zweiten Batterie, aber hat funktioniert. Jetzt brauche ich nur an einer Tanke vorbei fahren. Dann machst es kurz einmal "Bing", ich bestätige kurz mit der Hupe den Kauf und mir werden 5L in den Tank gefunkt. Funktioniert aber nur in Norddeutschland und bei schönen Wetter mit 46% Wolkenanteil. Ich überlege den Druckluftverntiladapter für die Felgen ebenfalls einbauen zu lassen, aber weiß nicht wohin mit der dritten Batterie...


    ... :grimasse


    Zerodot

    Hallo Elijah,


    also vor dem Problem stand ich auch. Hatte das Talent mir die originalen Lenkerenden immer zu zerkratzen, das diese auch anfingen zu rosten :-( . Der Gewindeeinsatz im Lenker ist fest verstempt meines Wissens nach; zumindest bei mir. Ich hatte alles mir erdenkliche versucht und bin letztendlich an Methode "Flex-den-Überstand-ab" hängen geblieben. Dann hat man noch genügend Restgewindelänge im Lenker. Finde persönlichen Enden mit Gewinde besser als mit Klemmhülse.


    Inzwischen bin ich aber wieder auf Originallenker mit Originalenden zurück gewechselt...



    Gruß Zerodot

    Hi Dirk,


    also der Pin ging bei mir auch nur mit Schlüssel zu befestigen. Das Distanzstück ist glaube ich für eine andere Version des Ständers. Bei mir war keins dabei aber an der Hubhülse ist entsprechend eine Distanzschiene mit sechs Gewindebohrungen fest verbaut.


    Zerodot

    Moin zusammen,


    gestern ist mein Constands Zentralständer eingetrudelt. Also ich kann bzgl. Qualität und Verarbeitung nix negatives sagen. Solide Vormontage und das Zusatzmaterial (Adapterplatte) macht auch einen guten Eindruck. Endmontage ging auch, wenn man mal ein IKEA-Regal montiert hat.

    Worüber ich nur nicht nachgedacht habe ist, dass ich mich aufgrund der Aufnahmehülse im Rahmen für eine Seite entscheiden muss, von der ich den Ständer einführe (;o)). Habe nicht sehr viel Platz in meiner Garage :headshake


    In wie weit haben den diejenigen von euch, die auch einen Constands besitzen, den horizontalen Neigungswinkel eingestellt?



    Gruß

    Zerodot

    Moin...


    die Daytona Slim TYPE 2-Fach USB Steckdose sieht echt sehr Slim aus... eigentlich Ideal!


    Hey CHRICKAN deine engere Auswahl...

    Zitat

    Dieses hier ist in meiner engeren Auswahl.

    https://www.ebay.de/itm/123948426231


    Der Originalanschluss ist in der Tat hinter der Lichtmaske auf der Rückseite des Kombiinstrumentes. Man kommt auch dran ohne etwas zu [...]

    Meine Überlegung ist aber direkt an die Batterie zu gehen um Dauerplus zu haben und da ich dann eh im Tankrucksack laden werde.

    ... hatte ich bis zuletzt auch verbaut und auch direkt an der Batterie. Trotz Hinweis in der Beschreibung des Herstellers, dass keine Entladung der Batterie erfolgt wenn kein Verbraucher angeschlossen ist, hat das Teile regelmäßig meine Batterie leergesaugt :cursing:.


    Bin derzeit auch noch am suchen...



    GZ Zerodot

    Moinsen...


    also ich persönlich habe auch schon so die eine oder andere Methode getestet. 7" Tab in Tankrucksack, TomTom Navi und Handy. Letzteres ist jetzt auch mein derzeitiger Favorit

    Grund:

    - Flexibilität an Befestigung

    - Nur ein Gerät auf Tour

    - Kartenupdate meist sehr aktuell und Geräte übergreifend da App (z.B. Calimoto)

    - Bedienung per Handschuh funzt auch ausreichend gut dank Handschuhmodus des Handys und eingenähten Silberfäden im Handschuh


    Ich denke aber das jeder seine eigenen Erfahrungen machen sollte um sich zu entscheiden... Tab auf Tankrucksack ist aber aus den o.g. Gründen (Blick weg von der Straße) für mich keine Wahl mehr.


    Gruß

    Zerodot