Was für ein Schlauch ist das?

  • servus zusammen,
    hier ein bild das ich heut nach der vermeindlich letzten tour bei schönem wetter, gemacht habe. mir ist aufgefallen das auf der linken seite im untern verkleidungsbereich (bugspoiler) sich öl abgesetzt hat, daß von irgendwo oben herkommen muss. nach kurzen suchen bin ich auf den schlauch gestoßen, und als ich ihn hinter der verkleidung herausgezogen habe, sind ca. 2 schnappsgläser voll öl (braun) aus dem schlauch gelaufen. kann mir jemand sagen was für ein schlauch das ist, und wo der eventl. abgerutscht ist? hier die Bilder:


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Wer später bremst, ist länger schnell!

  • Hi,


    von meiner SP2 kenne ich das vom Ölabscheider in der Airbox.
    Wenn da aber soviel rauskommt?
    Normal war da etwa 1cm im Schlauch bei 10Tkm.
    Ausserdem war der Schlauch unten mit einem Stopfen verschlossen.
    Bei der Shiver muss ich jetzt bei der 80Tausender mal kucken ob die sone Entleerung hat.
    Ölverbrauch hat sie jedenfalls keinen.

    LG Helmut

    Zuvill un zuwing is a Ding.
    :]

  • Das Probleme ist bekannt, ich hatte auch diese Probleme. Es ist ein Garantiefall. Aprilia hat eine kompl. neue Luftbox Entwickelt.


    Mein Händler hat die Luftbox gewechselt und seit dem ist Ruhe. :thumbsup:

  • Hallo,
    also bei meiner Capo ist das Problem noch aktuell und es läuft regelmässig aus diesem Schlauch
    Öl raus und ich habe einen Ölfleck unter dem Motorrad (die Capo war noch nicht beim Händler wegen der Airbox).
    Muss ich den Stopfen in dem Schlauch drin lassen oder kann ich den entfernen?
    Wenn der Stopfen entfernt ist, könnte das Öl doch einfach rauslaufen und es würde sich nichts ansammeln...
    Warum kommt überhaupt so viel in die Airbox?
    Grüße

  • Hallo, kann mir jemand was zu der „neuen“ Airbox die hier erwähnt wurde sagen ?

    Habe die selben Probleme, kann aber nicht wirklich was dazu finden ?...


    Dachte auch zuerst an Zuviel Öl , war auch, ist aber jetzt nach ablassen , reinigen der airbox und 1500km In drei Tagen immer noch eine halbe tictac Packung Öl was über die airbox kommt...


    Das KGV kann doch nicht kaputt sein , oder ?

  • Wenn Öl "ausgespuckt" wird, Frage zum Ölstand:

    Wie hoch ist der Motorölstand im KALTEN Zustand?

    Dazu >Zusammenfassung Ölthemen Mana 850 / Shiver 750 / 900 / DD 750 / 900 / 1200 und Caponord 1200

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Moin, ich werde heute sobald ich zuhause bin den Oelstand nochmals bei warmen Motor kontrollieren. Der Händler von den ich sie gekauft habe hat deutlich Zuviel eingefüllt, habe gut schon 0,5l abgelassen😡


    Das mit der airbox würde mich aber trotzdem interessieren.


    Grüße Jens

  • PS: Denke ich habe bei kalten Motor auf fast Max. befüllt, vielleicht ist immer noch zuviel drin laut dem Thema welches du verlinkt hast. Solche pfuscher, aber Hauptsache an JEDE Schraube am Moped irgendein Rosafarbenen Lack geschmiert um zu suggerieren man habe ALLES peinlich genau kontrolliert 😒

    Hat mich zwei Tage Urlaub gekostet weil das Ding angefangen hat zu siffen auf der Fahrt in den Urlaub ...

  • Im kalten Zustand auf fast Max. ist definitiv zu viel Öl! :!:

    Das war bei meiner Shiver auch und es wurde dann das Öl schaumig, siehe die Fotos im oben verlinkten Beitrag.

    Ölmenge soll laut Handbuch im warmen Zustand kontrolliert werden.


    Zur Airbox sollen sich die Capo'fahrer bitte äußern, da ich mir hierzu nicht nicht sicher bin und nichts falsches schreiben will.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Morgen,


    habe nachdem ich nochmals 300km gefahren bin , Zuhause den Oelstand bei warmen/heissen Motor und nach ca. 30min Standzeit nochmals peinlich genau kontrolliert. =ca. 1mm unter Max.

    Sollte passen. Oel tropft jedoch immer noch in Massen. Fahre jetzt nochmals einige Stunden (mit Behälter unter Schlauch) und beobachte.

    Wenn es nicht aufhört ist ein anderes Problem.

    Daher nochmals die Frage ,wer weiss etwas von dieser Airbox ?

    Konnte noch nicht herausfinden ob das verbaute KGE Ventil eine Membrane besitzt (die evtl. kaputt ist) oder ob es nur eine Oelabscheider Funktion ohne Membrane hat.


    Ich dachte zuerst da hat schon mal jemand rumgefingert als ich den Stopfen in der Überlaufleitung gesehen habe. Doch anscheinend ist das ja original...

    Hab das Motorrad mit 5tkm gekauft, und bin jetzt zum ersten mal mehrere/Stunden und Tage damit gefahren (Urlaubstour) deswegen ist mir da nicht aufgefallen zuvor...

  • Riecht das "Öl" auch nach Kraftstoff bzw. Abgasen?


    Das sind sogenannte BlowBy Gase die im Motor durch den Verbrennungsprozess entstehen. Normalerweise sollten wieder in den Ansaugtrakt geleitet werden um dort erneut zu verbrennen. Das die in die Umwelt gelangen ist nicht üblich.

    Schreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung,
    wer einen findet, darf ihn behalten... :bier

    Einmal editiert, zuletzt von billy ()

  • Das wäre mir nicht aufgefallen...

    Auf der Explosionszeichnung in meinem Link ist die Modifikation auf MY2014 gut zu erkennen.

    Da wurde eine Rücklaufleitung zum Kurbelgehäuse nachgerüstet. Dies fehlt bei mir (MY2013) und ist mit Sicherheit das Problem.



    Grüsse

  • So, kurzes update. Die Prüfung der VIN bei Piaggio hat ergeben das alle offenen Arbeiten und Rückrufe durchgeführt wurden. Incl. der oben gezeigten Rücklaufleitung / Umrüstung. Was aber nicht der Fall ist, da noch die 1. Generation ohne Rücklauf mit Problemen verbaut ist.

    Für Aprilia ist die Sache damit erledigt. Könnte es aber auf eigene Kosten (nochmals) kontrollieren lassen und die Umrüstung durchführen lassen... habe die Teile nun bestellt und mache es selbst.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: