Lautere hupe

  • praktischer weise gibt keiner die lautstärke in 7m entfernung an :wand
    entweder 10cm, 1m oder 2m.. damit kann man dann richtig viel anfangen


    egal, auch wenn sie zu laut ist, das fällt eh keinem auf.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • soo heute kam das paket und ich hatte auch gleich zeit, also gleich dran gemacht. also eigentlich wollte ich ja die hupe hier anbauen:
    http://www.valkmotive.de/onlin…loud-horn-low-tone/380-2T
    die hab ich erstmal ausgepackt und direkt an die batterie gehängt.. kam mir nicht lauter vor als die normale. hab dann trotzdem angefangen sie anzubauen. hab sie dann an die kabel der original hupe gehängt und nochmal probiert.. nach nen paar mal ging das ding schon nicht mehr :-o jetzt macht es nur noch klack-klack..
    an der hupe ist noch so ne schraube die man rein und rausdrehen kann, ich hab die mal rausgedreht gehabt und probiert ob es dann lauter wird, doch dann ging es gar nicht mehr..


    in weiser voraussicht hab ich noch die hier mitbestellt..
    http://www.valkmotive.de/onlin…disc-horn-low-tone/300-2T


    also hab ich die ausgepackt und erstmal direkt an die batterie gehängt.. und siehe da, die kommt mir lauter vor. also ran basteln..
    die stecker von der original batterie passen 1-1 drauf. nur der halter ist zu kurz. es ist zwar nen gerades blech dabei zum befestigen, aber das ist zum einen sowieso schon sehr dünn und nachdem ich es gebogen hab war es schon halb zerbrochen. zum glück hab ich nen guten händer der auch noch schlosser ist, also schnell hin und nen ordentlichen halter machen lassen.
    mit dem halter ists dann ne sache von 5minuten das ganze zu wechseln.


    hier noch nen paar fotos dazu


    neu und alt
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    der halter
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    und 2 mal am motorrad
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    ja, ich muss mal putzen :whistling::whistling::whistling:

  • :kotz Du hast recht, soltest dringend mal putzen :]


    Hatte mal an meinem Quad eine Hupe von Hella dran mit einem roten Gitter dran, die war sehr laut und glaub nicht größer als deine jetzt

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • Yo Yo Yo das leidige Thema mit der Hupe.
    Also, wenn du ein richtiges Horn willst das mächtig Wumm hat, dazu noch zugelassen ist, gibt es nur eine möglichkeit aus dem Schiffsbereich.


    Diese Hupe/Horn hatte ich auf dem Boot. Unschlagbar bei Preis-Leistung. Geringe Abmessungen und sieht auch noch gut aus.
    Prinzip ist wie bei den Luftschutzsirenen, Motor der ein Lüfterrad antreibt. Glaub mir ____ damit wirst du gehört.


    Auf dem Boot war es ziemlich laut gewesen, aber innerhalb der erlaubten 98dB in der Lärmschutzverordnung.
    Ein Nachteil hat das Ding allerdings:
    Bei längerem Stand hatten sich immer Wespen in der Schallöffnung häuslich niedergelassen ( auf´m Boot). bekommt man aber wieder raus.


    Günstige alternative wäre diese hier. 12mm Loch vorn in den Helm bohren und mit Heisskleber fixieren. Allzeit bereit, sowie direkter Trinkzugang =)


    LG und viel Tröötspass damit
    Harry

  • ja, ungefähr so hab ich mir das gedacht =) =) =)
    die hupe die ich jetzt habe ist minimal lauter als die originale.. mal sehen ob ich irgendwann nochmal gucke wegen ner anderen, erstmal urlaub :D
    ist an der DD nicht so viel platz um es schön zu machen..

  • praktischer weise gibt keiner die lautstärke in 7m entfernung an :wand
    entweder 10cm, 1m oder 2m.. damit kann man dann richtig viel anfangen


    Jein. Ist doof, dass sie es nicht gleich richtig angeben, aber man kann es selbst ausrechnen: Mit Verdopplung der Entfernung nimmt der Schallpegel um 6 dB ab.
    Was also in 1m Entfernung mit 105dB quäkt, hat in 2m nur noch 99dB und in 4m 93dB. 7m darfst du selbst ausrechnen :-)
    mfG

  • Servus!
    Ich war letztes Jahr für ein paar Wochen in der Schweiz und in Italien unterwegs und es war erschreckend festzustellen wie leise die Standardhupe der Shiver ist (auch in den Tunneln)... die traut man sich gar nicht zu aktivieren. Definitiv einzuordnen in die Kategorie Mofa.


    Habe mir deshalb die Stebel TM80/1 zugelegt und bin damit vollkommen zufrieden. Einfach Montage wie von alex beschrieben. Den Halter habe ich gebogen bekommen. Hält auch soweit.
    Dreimal konnte ich die Hupe seitdem schon "austesten" und konnte von Autofahrern gut wahrgenommen werden! =) Also alles top!

    Dateien

    • 1.jpg

      (144,09 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (119,2 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (86,23 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (107,57 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich habe auf der Site mal ein bisschen gestöbert, es scheint ein paar neue "Minimodelle" für Mopis zu geben.


    Gut hörbar fand ich davon diese: http://www.valkmotive.de/onlin…s-compact-black-mini/NCZM


    die benötigt allerdings ein Relais.


    Anders diese Doppeltonhupe: http://www.valkmotive.de/onlin…finish-twin-set/260265-2T


    , die ist recht günstig, kompakt und hat m. E. eine gute Signalwirkung.


    Schlecht finde ich auf der Seite die kaum vergleichbaren, teils mit blumigen Worten beschriebenen Töne. Eine einheitliche Schalldruckangabe bei z.B. 7m hätte ich besser gefunden als die Frequenz, die man ja in der Hörprobe selbst auf den gewünschten Ton/Geräusch überprüfen kann.


    Den CAN-Bus stört der Umbau nicht?


    Ich wünsche einen netten Saisonauftakt am WE, das Wetter spielt wohl mit :jippiii