Gewöhnt man sich an "S"?

  • Hi Zusammen,


    sagt mal...gewöhnt man sich mit der Zeit an den S-Modus? Ich bin bisher 5000km im T-Modus gefahren und bei der letzten Tour mal 50km im S-Modus.
    Irgendwie vermisse ich in S dieses "scheiß egal, ich dreh den Hahn einfach auf"-Gefühl vom T-Modus und rutsche stattdessen bei den harten Lastwechseln auf der Bank hin und her.


    Ist das Gewöhnungssache? Vielleicht macht der Sport-Modus erst nach 500km Eingewöhnung Spaß?
    Besser gefragt: Wie fahrt ihr eure Shiver? :peace

  • Servus


    Tropfen Sekundenkleber unterm Hintern und das rutschen ist vorbei :lol
    Spaß beiseite :egal


    Also ich bin nur im S-Modus unterwegs gewesen.
    T-Modus wenn ich zu zweit gefahren bin ( Frauchen als Sozius )
    Ich fand die Verzögerung im T-Modus als Störend an und habe
    selbst bei Regen nicht mehr in anderen Modis gewechselt. :headshake


    Gegen das Rutschen half eine Sitzbank die angepasst wurde.
    Ich hatte einen rutschhemmenden Bezug drauf und zusätzlich den Fahrerbereich
    um 5 cm Länge gekürzt so daß mein Arsch hinten angestanden ist. :]
    Den Mehrgewinn der Soziussitzfläche hatte meine Frau dankend angenommen. =)


    Sodele drehe jetzt noch eine Runde mit meiner neuen :yeehaa :yeehaa

  • S-Modus gefaellt mir auch nicht.
    Da geht die Shiver (fuer mich) zu hart ans Gas.
    R-Modus hatte ich hier in der Wueste nur einmal drin. Test, Test, Test.
    Ich fuehle mich im T-Modus gut aufgehoben.


    Gruesse


    Ralph

  • Hallo,


    fahre zwar ne DD aber die immer nur im S - Modus.


    Der Mensch gewöhnt sich an alles.


    Der T - Modus kommt mir dadurch schon zu behäbig vor.

  • Mir ist auch die Verzögerung extrem aufgefallen, als ich nach dem Test wieder in den T-Modus gewechselt habe..aber da ich das gewohnt bin, war mir das relativ schnell egal ;-)


    Vielleicht sollte ich mich mal zwingen, und das Teil mal 1-2 Tausend km im S-Modus fahren?! 8o

  • Fahre auch zu 99% im T- Modus.


    Hatte nur einmal den S drin... War mir zu holprig und auf schlechten Straßen sowieso...
    Im T-Modus kann man im Kurvenausgang schön den Hahn aufdrehen... 8) Im S bist ja gleich aufm Anschlag :zZzZ

  • S-Modus, der T-Modus ist mir einfach zu lahmar...ig. Zudem hält mich der S-M wach ;)

    Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

  • Ich hab meine 21'000km zu 98% im T-Modus abgespult.
    Den S-Modus nehm ich wenn ich, so nach ~150km, so richtig eins mit dem Motorrad geworden bin. :D
    Dann lass ich die Fahne fliegen :D Kampf-Modus
    Zu Saisonbeginn lasse ich das aber. :peinlich War nicht gut in 2013 :beule

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hi TimTN,


    die erste Zeit war ich auch nur im T-Modus unterwegs, da mir, genau wie vielen, die Shiver im S-Modus zu giftig, ruckelig war.
    Jetzt fahre ich nur noch im S-Modus. Das ist wirklich reine Gewöhnungssache.


    Einfach mal umstellen und nicht gleich wieder zurückstellen, wenn Sie dich angiftet. Sie will nur spielen :]
    Im T-Modus reagiert die Diva nicht auf kleine Bewegungen am Gasgriff (z.B. durch holprige Straßen etc.), im S-Modus schon.
    Du wirst dich recht schnell daran gewöhnen die Gashand etwas "stabiler"/"ruhiger" zu halten.


    Und dann macht die Shiver nochmal soviel Spaß :love


    Lieben Gruß,
    Marc

  • Genau das stört mich am S-Modus...Sobald ich auf schlechter Straße unterwegs bin, haut mich jede Bewegung am Gasgriff durch die Hoppel auf der Straße fast vom Sitz.


    Ich beherzige deinen Tipp mal..Vielleicht machts dann wirklich noch mehr Spaß :-)

  • mit meiner Drosslung spüre ich den unterschied überhaupt nicht.
    Also so wie ihr den beschrieben habt ...das gibts irgendwie bei mir nicht ?(

    ______________________________________
    Frosta ist für alle da!

  • Servus!


    Ich bin überwiegend zu zweit und dann im T-Modus unterwegs, aber solo nur noch im S Modus. Da ist mir der T Modus dann zu träge, ich mag bei S die scharfe Gasannahme. Bei Regen nehme ich R, wobei das fast nie vorkommt (Schönwetterfahrer).


    Gruß,
    Don

    Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
    Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05 Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Nutze sie genauso wie sie gedacht sind vom Erfinder. T beim touren oder im Alltag und S bei sportlicher Gangart und eben auf Rennstrecken. R habe ich glaube ich bis auf das Probieren nie verwendet, auch nicht mit den Shivers die keine ASR hatten. Für mich unnötig.



    Dinoz


    Der mit der Schwatten tanzt.

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

    Sammelt fleißig grüne Smileys innerorts!

  • nur T Modus. R ist ja eh ein Witz - mit S konnte ich mich auch nach längerem Testen nicht anfreunden.
    Da drehe ich lieber den Griff auf Anschlag wenns zügig gehen soll - als das Gezicke. Für mich hat ne sanfte Gasannahme (Throttle Control!) Prio über evtl. etwas Spritzigkeit.

  • da ich meine Bella erst vier Wochen habe, bin ich auch zu 99% im T-Modus unterwegs. habe auf S einmal hier im Dorf gestellt und gedacht die kleine brüllte die ganze Gegend zusammen :hihi ist mir einfach noch etwas zu zickig aber bestimmt irgendwann eine Option ;o)
    Was ich brutal "unangenehm" empfand war im R-Modus die fehlende Motorbremse. hatte in den Dolomiten bei Regen auf R gestellt und wäre in einer Tornante beinahe geradeaus gefahren da beim herunterschalten NULL Bremswirkung über den Motor kam :-o muss man auch erstmal lernen bzw. erfahren
    aber sonst . . . einfach nur geiles Feeling von dieser Schönheit :strike

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • Also ich nutze eigentlich überwiegend den S-Modus. Schön direkt und spritzig, das passt gut zur DD.


    Wenn ich dann wieder auf die Falco oder die ST steige (normaler Gaszug) ist es jedoch eine große Umstellung. Denke dann immer auf den ersten Kilometern, dass irgendwas mit dem Gasgriff kaputt ist =)


    Gruß
    Stephan