Zündkerzen wechseln Shiver

  • Hallo,
    hat von euch jemand schon mal die Zündkerzen bei der Shiver gewechselt?
    Muss ich da das halbe Moped zerlegen um ran zu kommen?
    Postet doch mal eure Erfahrungen!
    Gruß

  • Moin,


    hatte gerade so ziemlich genau die gleiche Frage für meine shiver gt formulieren wollen, als ich zufällig noch den Beitrag gesehen habe. Möchte meine ZK auch wechseln und wollte mal nachfragen ob das Werkstatthandbuch welches hier in digitaler Form die Runden macht an mich geschickt werden könnte (Julian_Do@web.de).


    Kann man damit als Wenig-Schrauber zurecht kommen oder muss man inzwischen schon für den Zündkerzenwechsel besser in die Werkstatt?


    Viele Grüße und vielen Dank!

  • Die Zündis kann man auf jeden Fall selber wechseln.
    Ich schicke Euch das Werkstatthandbuch zu.
    Gebt mir einfach Eure Mailadressen.


    Also, darin ist alles Super mit Bildchen erklärt,
    da ich auch nicht jedes englische Wort verstehe.
    Aber es gibt auch Google Translate. :jop


    Ein bischen basteln muss man auf jeden Fall.

  • Vorn den Kühler kippen, dann kommt man an die vordere an.


    Für hinten Sitzweg, Tank weg dann klappts auch da!

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • Hab sie letzten Mittwoch gewechselt. Wenn der Tank relativ leer ist brauch man ihn gar nicht abbauen sondern kann ihn einfach kippen an dem Schanier. Leider ist mir ne Halterung am Kühler gebrochen :( muss ich bei Zeiten wieder anschweißen.


    Was allerdings richtig ätzend war ist die de- und montage der Verkleidung. Zumindest wenn mans vorher nie gemacht hat. Bin froh, dass mir da nihchts eingerissen ist.


    Leider haben mir die alten Zündkerzen das bestätigt, was mich diverse Knallgeräusche im Auspuff auch vermuten ließen: Das Gemisch ist zu fett. Hatte aber noch nie ein Motorrad mit Einspritzung. Da kann man nur elektronisch was machen, oder? Der Luftfilter sah eigentlich noch ganz gut aus, deswegen hab ich ihn nicht ausgetauscht und nur mal eben abgesaugt (kostet ja auch wieder über 50 Euro bei Ebay!!)


    Gibt es da Erfahrungen vo euch? Bin über jeden Tipp dankbar!


    Viele Grüße

  • :headshake

    >Werkstatthandbuch


    Zudem finde es schon echt dreist mit dem ersten Post in einem Forum nach einem WHB zu fragen. :ditsch


    Es hat sich hier so eine gewisse Regel Einzug gehalten. Dazu im >Newbie-Forum (Neuankömmlinge) eintragen.

    Zuvor empfiehlt es sich auch den Beitrag zu lesen. >Neu hier!!!!! bitte vorher lesen !!!!


    :pfff

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Es tut mir leid, und war mir so nicht bekannt. Sorry dafür. Vorgestellt habe ich mich schon, aber vllt ist das untergegangen 🤷‍♂️ liebe Grüße

  • Sorry, habe mich vertan. Deine Vorstellung habe ich ja gesehen.

    Werkstatthandbuch (WHB) - Gibt es aber käuflich u.a >HIER

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: