Durchsichtiger Kupllungsdeckel

  • Moin,


    ich habe meiner Hübschen einen durchsichtigen Kupplungsdeckel gegönnt. :love


    Wie immer eine Frage des Geschmacks - mir gefällt es! Passt auf alle Shivers und Dorsoduros der Bj.08-12, ab Bj 13 leider nicht mehr, da ab dann der Deckel von der DD (einteilig) verbaut wurde.


    Anbei die Impressionen:

    Dateien

    • Original.JPG

      (135,73 kB, 310 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Rohling neu.JPG

      (113,61 kB, 225 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Umbau fertig I.JPG

      (145,45 kB, 539 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • hab ich schon oft im englischen forum gesehen und mich immer gefragt wie gross ist der aufwand den zu wechseln?
    wo hast du den deckel machen lassen? und das muster dadrauf ist wahlweise?


    sieht auf jeden fall gut aus find ich :thumbsup:

  • Moin,


    schön das die Freude von euch geteilt wird.... :wink


    Also der Umbau ist relativ einfach und hat ca. 25-30 Minuten gedauert. Ich empfehle die Dichtung von der 'Glocke' in jedem Fall zu erneuern Im Online-Katalog bei Wendel wird diese unter der Nummer: 6147653 als nicht mehr lieferbar geführt - da Papierdichtung. Die neue Dichtung ist eine -finde ich- bessere Qualität und besteht aus silikonähnlichem Material.


    Wenn man die Glocke abschraubt ist der kleine Deckel von Innen mit Kreuzschrauben an die Glocke geschraubt. Sind die Kreuzschrauben gelöst geht der Metallring einfach abzuheben und darunter kommt die Doppeldichtung für den kleinen Deckel zum Vorschein. Diese Doppeldichtung erinnert an Großmutters Einmachgläser.... Vorsichtig abheben und den original Deckel gegen den durchsichtigen Kunststoffdeckel tauschen. Je nach Alter / Laufleistung kann man die Doppeldichtung erneuern - muss man aber nicht (zumal ich ihn als ET nicht gefunden habe).


    Kreuzschrauben schön fest anziehen - ist alles vertauschungssicher zusammenschraubbar. Der Kunststoffdeckel selber hat ebenfalls eine 'Nase' zur Positionierung (damit das Logo auch gerade sitzt, wie das Original aus Aluguß).


    Nun zum Preis: 12,-- € die große 'Silikondichtung'; 50,-- € der Deckel, 0,5 h Arbeit -> Optik unbezahlbar! :bier


    Quelle / Bezugspunkt: Ebenfalls Wendel, allerdings noch nicht im Online-Katalog abgebildet, da noch zu frisch im Programm.


    Ach ja: Es gibt sie auch in verschieden Farben im Programm -> blau, türkis, rot und klar.... passform und Verarbeitung ist super und jederzeit rückbaubar. :peace

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • Moin,


    nein kein Öl-Verlust. Ich habe sie nur auf den Seitenständer gestellt.


    Da das Schauglas und die 'Ölwanne' noch tiefer liegen war lediglich die Glocke auf der Innenseite verölt. Das Öl verliert man natürlich - ich hatte aber noch nicht einmal eine Schüssel unter dem Moped.

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • Ist das jetzt ein original Aprilia Teil? Nein oder?


    Du sagst das Ganze gibt es auch noch in verschiedenen Farben? Gibt es Bilder:)


    Was mich noch interessiert, auf Bildern habe ich schon öfters die Druckplatte bzw. die sechs sichtbaren Bolzen/Schrauben in diversen Farben gesehen hat jemand von Eucj dafür eine Bezugsquelle?


    Edit: Bei mir fällt das wohl leider flach.. meiner 1200 Dorso Bj. 2012 hat einen einteiligen Deckel.
    Die farbigen "Kupplungen", die ich gesehen habe, bei denen wurden farbig eloxierte Unterlegscheiben und Schrauben verwendet. Meiner Meinung sieht das mit dem durchsichtigen Deckel richtig lecker aus.

  • Der Seitenschutz ist glaub ich bei der Dorso Serie oder?
    Auf den Fotos AP-Homepage sind sie nicht drauf :denk


    Hab die aber schon bei vielen Fotos gesehen z.B.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Habe den bei Wendel aber (noch) nicht gefunden. Würde ich auch gerne an meine Shiver machen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Nein glaube der ist nicht Serie, irgendwo hab ich den mal gesehen. Weiß aber grade nicht mehr in welchem Shop..


    Edit: Gefunden. Doch Original und somit auch der Preis sehr originell...


    Link

    Einmal editiert, zuletzt von Soulride ()

  • Endlich Bilder und mal ein Preis. Du hattest mir ja schon leztzte Woche am Samstag das Sample gezeigt. Sie echt klasse aus und meine Madam findet es auch klasse. Nun muss nur noch der Dauertest her ob den alles dicht bleibt und es auch die Temperaturen aushält.


    :thumbsup:


    Guss Frank

  • Hey,
    der Kupplungsschutz ist original an der 750 er Dorsoduro Factory verbaut und dort auch als Ersatzteil aufgeführt.
    Habe einen durchsichtigen Deckel seit etwa 5000 km verbaut.....ist dicht und sieht immernoch sehr gut aus.
    Die Kupplung mit den anderen Farben ist meistens eine Anti Hopping Kupplung :] kannst die originalen aber auch lackieren.


    :hut:hut:hut

  • Hallo,
    im Link zwei Filme auf YT dazu


    http://www.youtube.com/watch?v=nIL0ZdxG26Q
    http://www.youtube.com/watch?v…nc&NR=1&feature=endscreen


    Habe mir vor 2 Jahre so eine Platte, ohne Deko, aus Spanien schicken lassen.
    Hatte damals 60 € dafür bezahlt.
    Anstelle des zusätzlichen Anbau / Schutz hab ich vom Folierer ein 20x20cm Steinschlagschutzfolie aufgeklebt und dann am Rand sauber abgeschnitten. Kosten;1 €
    Durch die Wärme an der Kunststoffplatte haftet die Folie 1a und ist nicht als solche wahrzunehmen.
    Im Falle von leichten Scheuerstellen einfach neue Folie drüber.
    In den ersten Minuten ist allerdings die Scheibe durch das kalte Öl leicht getrübt.
    Ab handwarmen Motoröl läuft das Öl aber komplett klar ab.


    Gruß 5Punkt

  • Moin,


    für die Interessierten unter euch:


    Passt nur für die 750er von 08-12, ab 13 wurde der Deckel von der großen dicken Dorso übernommen!


    Im Online-Katalog ist der Deckel noch nicht zu finden, ich bin auch nur telefonisch darüber gestolpert.


    Hier noch ein Auszug aus der Farbinformation die für mich zur Wahl der Factory kamen:

    Dateien

    • 0420_ 104.jpg

      (35,44 kB, 121 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 0420_ 105.jpg

      (40,56 kB, 154 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • Moin,


    sorry, die Shiver gab es ja schon 07, die Dorso erst ab 08.... der Deckel hat die gleiche Teilenummer..... also passt er auch dort... :wink

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes



  • Hi,
    sag mal noch mal wo du den Deckel bestellt hast?


    Gruß


    Hat sich erledigt, ich Blindfisch ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Colonel ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: