Auspuff/Krümmer polieren

  • @ alex21: :dup:klatschen
    Die Fotos sind leider nicht in großer Auflösung.
    Kannst du bitte mal Makro-Fotos (Nahaufnahme, Blumen-Symbol auf der Kamera und so nah wie möglich) vom vorderen Krümmerrohr machen!
    Interessiert mich doch sehr wie das im Detail aussieht! :sabber

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • kann ich morgen machen wenn draussen licht ist
    aber erwarte keine perfektion, ist es nicht.
    gibt es einen bestimmten grund das du genau das vordere krümmer rohr sehen willst?

  • N´abend!


    Ich muß hier leider auch noch mal reingrätschen und nachfragen, denn ich würde mir das Zeugs morgen kaufen. Polieren kann ich dann ja immer noch. Muß ich mir bei diesem "Wundermittel" irgendwelche Sorgen machen, das ich beim Krümmer eine spezielle Beschichtung abtrage 8|? Das müßte doch pures Metall sein und nach Optiglanz einfach nur ganz sauber!? Sorry bin leider nicht so der Metaller.


    Dank und Gruß,
    Olli

  • hier mal bilder vom vorderen rohr




    haben eure krümmer auch so spuren wie hier??


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    nen teil kann von anfänglichen schleifen kommen. aber vorallem die grösseren sind an allen krümmer teilen, auch am kat wo ich nie mit schleifpapier dran war




    hier noch ein bild vom ganzen krümmerrohr


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Sieht so aus als wäre das vom biegen wenn es auf der anderen Seite (180° versetzt) bin ich mir sehr sicher :dup
    Die Teile sehen echt gut aus.
    Hab mir jetzt auch mal das Wunderzeug bestellt mal sehen ob das bei mir auch so aussieht ?(
    noch so ne frage am Rande fühlt sich die Oberfläche jetzt rauer an als vorher??? überlege das anschließend noch zu polieren :denk

  • vorher war ja alles so voll dreck, keine ahnung wie sich die oberfläche angefühlt hatte.


    ich werde das ganze noch nachpolieren, denn es sind noch spuren zu sehen vom schleifpapier. Habe nevrdull hier stehen und das mal probieren


    das gepostete vordere krümmer rohr hab ich am schönsten gemacht, weil man es am meisten sieht. beim hinteren anschluss stück hab ich vorallem um die 2 halterungen für die schrauben nicht komplett alles weg gemacht weil da eh das hitzeblech drüber kommt.
    Und am Kat stück bei der lambdasonde nicht alles perfect

  • Dann bin ich ja mal gespannt wie lang das Ergebnis so bleibt.
    Werd wohl erst am nächstem Wochenende dazukommen,wie lang hast du ca. dafür gebraucht???
    rechne so mit einem tag mit an und abschrauben kommt das hin ?

  • mit an und ab schrauben ja.
    zum abbauen hab ich ca ne stunde gehabt. zum reinigen würd ich so 3 stunden rechnen. Je nach dem ob es bei den 2 zylinder rohren einfacher geht als bei mir.
    guck das du nen guten gelenk aufsatz für ne ratsche hast um das rohr am hinteren zylinder zu lösen. War ja schon mehrmals thema das es schwer ist zu lösen und schon einiges billig werkzeug kaputt gegangen ist.

  • Hoff mal das geodore reicht ;) jetzt wird sich "Qualität und Preis" zeigen

  • Servus!


    Naja, das OptiGlanz ergebnis ist ja eher so ein matter Glanz. Mit der Poliermaschine bearbeitete Metallteile sehen schon nochmal anders aus (ohne das schlecht machen zu wollen).


    Übrigens: Wer hochglanzpoliert darf sich auf blaue Verfärbungen am Krümmer freuen. Sieht "racing-like" aus! ;-)

    Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
    Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05 Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • N´abend!

    Zitat

    Übrigens: Wer hochglanzpoliert darf sich auf blaue Verfärbungen am Krümmer freuen. Sieht "racing-like" aus! ;-)

    Ahh... Ich hab mich schon immer gefragt ob man das irgendwie "erzeugen" kann - gefällt mir 8o . Ich sehe die Sache mit dem Optiglanz als Grundlage für das anschließende Polieren.


    Was mich noch ein wenig irritiert ist, daß mein Krümmer im Neuzustand eigentlich nicht silber sondern einem Hauch gold/kupfer farbig war.


    Gruß,
    Olli

  • Nach gut 3 Monaten und ca. 300KM kann ich nun sagen, dass der hochglanz schonwieder leicht verloren geht und sich schonwieder so braune Stellen bilden. Bin mal gespannt was sich da noch tut im laufe der Saison! Das nachpolierte Y-Rohr der Arrow Anlage ist aber nach wie noch sehr gut.

    Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

  • hat schon jemand anderes optiglanz ausprobiert?


    meine teile hab ich jetzt noch mit nevrdull poliert. macht finde ich noch nen unterschied.
    morgen wird das ganze dann angebaut und montag oder dienstag ist meine verkleidung dann wieder da :thumbsup:


    habt ihr eure teile vor dem anbauen noch irgentwie gereinigt? ich meine mal was gesehen zu haben wegen fettigen fingerabdrücken die man weg wischen sollte.

  • Hi Alex!


    Mit Nevrdull bekommst Du die Kratzer und Schleifspuren nicht weg - das ist eher was um den allerletzten Schliff zu verpassen (buchstäblich), wenn fertig poliert wurde.


    Die Riefen an den Biegungen stammen vermutlich vom Biegen - das hat mein Krümmer auch. Ist hässlich, aber was willst du machen. Einnmal eingebaut fällt es nur am vorderen Zylinder wirklich auf, der Rest ist egal.


    Naja, die Sache mit dem Reinigen (mit Nitroverdünner ginge es theoretisch weg) ist eine Sysiphosarbeit denn irgendwie muss man das ganze ja auch wieder montieren und somit anfassen - und das hat bei mir doch etwas gedauert, die ganzen Teile richtig auszurichten dass überall alles dicht war. Ich bin bei mir dann nochmal mit besagtem Nevrdull drüber und habe dessen Rückstände weggewischt. Aber man sollte es nicht übertreiben mit der Reinlichkeit - der Krümmer bekommt nach dem ersten Fahren eh schon wieder kleine Dreckspritzer ab.


    Gruß,
    :hut Don

    Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
    Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05 Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • hab ich auch gemerkt, die spuren sind noch da.. aber egal, immerhin glänzt es etwas mehr


    was musstest du denn noch ausrichten an den teilen?
    nitro ist ne gute idee, den kann ich mir auch morgen noch schnell besorgen.


    übertreiben werd ich es sicher nicht, ich hab schliesslich vor zu fahren :)

  • Also Freunde ich muss euch leider sagen das geht viel besser! Die Kratzer vom ziehen bekommt man komplett mit Schmiergelpapier weg.
    Das anschließende Polieren gibt den Hochglanz. Das ganze ist nur mit einiger Arbeit verbunden. Also mal nicht so faul =) .


    Ich hab meine Rohre immer erst mit 80er Schmiergelpapier bearbeitet um die Riefen zu beseitigen. Das macht ihr ja nur beim ersten mal. Dann hab ich mir einen Polierblock bestellt und damit könnt ihr die Rohre echt auf Hochglanz bringen,selbst der Krümmer mit Kat stellt kein Problem da. Also gebt euch mal mühe die Bella soll doch schön sein ;)

  • Auf Handarbeit hatte ich überhaupt keinen Bock. Hab mir Flieslamellenscheiben für die Flex besorgt. Gibts in grob, mittel und fein. Mittel und fein- oder sogar nur fein- reicht auch aus. Biegeriefen sind raus und alles ist schön glänzend und riefenfrei. zu Schluß noch einmal mit Hochglanzpolitur drüber, fertig. Mit Handschuhen gibts keine Fingerspuren.


    Gruß Hotte

  • im nach hinein alles gute lösungen, nur kommt morgen meine verkleidung wieder. das heisst ich will fahren! :D
    werden jetzt heute angebaut

  • dito - und das muß dann halt bis nächsten Winter warten!! ;o)


    Bernadette


    genau, sonst wird mir nächsten winter noch langweilig =)
    krümmer sind wieder angebaut und nachdem ich die batterie geladen hab :pfeif läuft sie auch




    wenn jetzt morgen die verkleidung wirklich kommt ist alles perfekt.