Händlerliste - Erfahrung mit Händlern

  • aber da soll eventuell der Ersatz für meine verunfallte Shiver hergeholt werden.

    Was würde denn ggfs. gegen eine "junge" Gebrauchte mit wenig aufm Tacho sprechen?
    Die Du dann vlt bei dir regional bekommst.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Danke Phil,

    es wird eine neue Shiver, von daher sollte es mit der Garatie kein Problem geben.

    Schade, dass es über 500 km sind, super Kundendienst mit toller Werkstatt findet man ja leider nicht immer. Vor allem, wenn man wie ich nur 1 Jahr Erfahrung hat.

    Der Händler, bei dem ich letztes Jahr meine 900er erworben habe, hat Aprilia abgegeben, macht nur noch Kawa und Bikes.

    Die prima Werkstatt brauche ich dann im Gebiet, Lüdenscheid, Remscheid, Wuppertal, Solingen, Arnsberg, Dortmund, Siegen. So um die 60-80 km zum prima Freundlichen finde ich ok.

  • Da ist ja noch die Sache mit der Märchensteuer...

    den Preis eines Privatanbieters muss ich mit dem Händlernettopreis für ein Neufahrzeug vergleichen,

    vom Preis eines gebrauchten beim Händler ca. 200,- € abziehen (Differenzsteuer).

    Dann ist aus meiner Sicht, die neue Shiver die schlauere Wahl.

  • Die prima Werkstatt brauche ich dann im Gebiet, Lüdenscheid, Remscheid, Wuppertal, Solingen, Arnsberg, Dortmund, Siegen. So um die 60-80 km zum prima Freundlichen finde ich ok.

    Die nach meiner Bewertung mit Abstand beste Werkstatt für Aprilia hier in NRW (und wahrscheinlich darüber hinaus) ist Performance Bikes in Viersen.


    Gruß

    Stephan

  • Hallo Christian,

    ich fahre nach Wuppertal,Motorrad Fuhrmeister.Da war ich früher schon mit meinen Suzis und jetzt mit der Shiver900 auch.

    Gut ist der,ob der aber besser / schlechter oder günstiger ist als andere :denk ich jedenfalls bin zufrieden und von Remscheid dahin ist es auch nicht weit für mich.Und für Dich aus Lüdenscheid ist das ja auch keine Entfernung.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Da ich keine Lust auf irgendwelche Klagen habe, erkläre ich Dir das gerne beim nächsten Treffen lieber persönlich.

    Bin da völlig entspannt...
    Das sind einfach Meine, + die von Leuten die ich persönlich kenne, Erfahrungen aus jetzt gut 5 Jahren - und mit denen würde ich da jederzeit wieder hingehen und werde die Jungs deshalb auch wärmstens weiterempfehlen.


    Wenn Du, oder jemand anders, dort andere Erfahrungen gemacht habt - dann is es einfach so...
    Davon geht die Welt ned unter und vlt hilft es dem Christian bei seiner Entscheidung auch weiter ;)

    Also wegen mir musst dich ned zurückhalten :kuss

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Guten Abend,

    da die Beiträge hier bis zu 10Jahre alt sind und ich keine echte Liste gefunden habe meine Frage:


    Gibt es Werkstattempfehlungen rund um Münster (59348 LH).


    Seit der heutigen Ausfahrt leuchtet meine ABS Leuchte konstant… und ich möchte das Checken lassen.


    Danke

    2 Mal editiert, zuletzt von Flash G ()

  • Seit der heutigen Ausfahrt leuchtet meien ABS Leichte konstant…

    Wurde zuvor das Hinterrad aus- und wieder eingebaut?

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Schau trotzdem nach dem Kabel vom ABS-Sensor. Wärst nicht der Erste bei dem das von der Bremsscheibe durchtrennt wurde weil es nach der Reifenmontage nicht mehr richtig positioniert wurde.

    Hatte ich auch schon gepackt. :peinlich

    Wie es richtig und von Werk aus mit Clip ist, hatte ich mit Foto >HIER schonmal gezeigt.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • 129KM Richtung Norden in Haren gibt es Pricker und Buss, Aprilia und Suzukihaendler. Kann ich nur empfehlen

    Manchmal braucht es eine ganze Tankfüllung, um klar denken zu können.

  • Schau trotzdem nach dem Kabel vom ABS-Sensor. Wärst nicht der Erste bei dem das von der Bremsscheibe durchtrennt wurde weil es nach der Reifenmontage nicht mehr richtig positioniert wurde.

    Hatte ich auch schon gepackt. :peinlich

    Wie es richtig und von Werk aus mit Clip ist, hatte ich mit Foto >HIER schonmal gezeigt.

    😳 Das Sensorkabel verlief zwischen Bremsscheibe und Sattel. Die Isolierung ist beschädigt. Keine beschädigten Drähte soweit ich das sehen kann. Kann das bereits zu Irritationen führen? Reicht es sie Isolierung mit Plastidip zu reparieren, oder Kabel tauschen? Ich werde es nach einer kleinen Probefahrt wissen. Frag mich echt wie das da hin kommt. Ansonsten korrekt so verlegt wie es soll.

    Die Strapse war nicht an einer schmalsten Stelle verbaut, so das sie sich lösen konnte und einfach wie ein Rung da rumhängt………

    Danke

Diese Inhalte könnten dich interessieren: