Händlerliste - Erfahrung mit Händlern

  • 10W60 kann richtig was. Sowas hab ich in meiner ölgekühlten Guzzi V7 und die wird schon mal 140°C warm. Damit dürftest Du was Hochtemperaturviskosität angeht auf der sicheren Seite sein... Statt 15W für die Niedrigtemperaturviskosität auf 10W zu setzen, halte ich bei einem Mehrbereichsöl nicht für sehr problematisch. Ich glaube nicht das es so dick ist, das die Ölpumpe es damit nicht mehr schafft , den Öldruck aufrecht zu halten.


    Ich empfehle als Lektüre für den groben Überblick das hier.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Mein Händler Zager Motorräder Bremerhaven, oh mein Gott:

    Maschine Shiver 900 ausgesucht, Vorverkaufsgespräch mit Verkäufer ausgemacht dass ich nur das Modell mit Pirelli-Reifen haben will, O-Ton wir haben auch keine anderen, OK. Moped gekauft, abgeholt, schaue zu Hause auf die Reifen Dunlop, da sind Dunlop drauf, angerufen bei dem Verkäufer sagt der zu mir was interressiert mich das Geschwätz von Gestern.


    Termin für die Inspektion ausgemacht für Samstags, Donnerstags bei geradeausfahrt leichtes Pendeln, beim Händler angerufen ich soll direkt vorbeikommen, die Dame vom Tresen ich soll gleich nach hinten zur Werkstatt. Dort einen den Werkstatt-Mechaniker angesprochen, sagt der zu mir ohne sich die Maschine anzusehen, was soll damit sein, ist ein neues Motorrad, da ist nichts. Bin ich zu dem Verkäufer hin, euer Mechaniker ist etwas unfreundlich und will sich die Maschine noch nicht mal ansehen. Dann ist der Verkäufer mit Inhaber nach hinten zum Mechaniker zur Besprechung. Wie der Mechaniker zurückkam, sagt er macht mal eine Probefahrt, wie er zurück kam schmiss er seine Lederjacke auf den Werkstattboden und schaute sich die Maschine an, stellte Dämpfung ein und erhöhte den Luftdruck um 0.2 Bar und sagte ich könne jetzt fahren, hallo ausgemacht war, dass ich ein Leihmotorrad bekomme und dann die Maschine zwei Tage später abhole, aber okay, so wie der drauf war wollte ich die Maschine nicht dortlassen.

    Fahre ich dann Samstags nochmal hin, fahre vor zur Werkstatt, will den Schlüssel abgeben, nein ich soll erst mich im Verkaufsraum anmelden, okay macht man halt. Dann sagt der Verkäufer ich darf vom Werkstatthof noch nicht mal zuschauen, unter diesen Umständen dann auch nicht. Keine Inspektion machen lassen, sie bringen die Maschine vor und ich soll sie nicht rausfahren. Gehe dann doch nach hinten und sehe dass der Verkäufer den Lenker von meiner Maschine am Lenkanschlag rumreißt. Erfolg 2 cm verbogen.


    Nachtrag:

    Rückrufaktion von Aprilia, wurde von meinem Händler nicht informiert. Durch Zufall die Bremsen-Rückrufaktion gelesen, Danke an den Beitrag. Siehe da, auch meine ist betroffen, aber der Händler gibt keine Infos.


    Wer wissen will ob seine Aprilia auch betroffen ist hier der Link:


    http://recall.piaggiogroup.com…spx?BRAND=APRILIA&LANG=DE

  • Rocky64


    Der Laden sieht ja nicht klein aus, hast schon einmal direkt mit dem Inhaber gesprochen?

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Bewertungen hin oder her, Harry hin oder her, ich würde mit dem direkt sprechen, danach ist dann immerhin komplett klar ob er mit dem Verhalten seiner Mannschaft einverstanden ist.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.