Original Schalldämpfer Dorsoduro öffnen

  • Hallo,


    möchte auch meinen Senf dazu geben:
    ohne gut gestopfte Dämmwolle ist der Sound natürlich "blechern", vor allem wenn man die Innenschale des Auspuffs mit samt der Dämmmatte weglässt.
    Ohne Innenschale und ohne Dämmwolle im hinteren Bereich des Auspuffs kommt die Hitze sofort Außen an, ich glaube die Kunststoffabdeckungen werden nicht sehr lange Stand halten, vor allem bei sommerlichen Temperaturen. Soundempfinden ist natürlich individuell so muß jeder wissen was er will, Ich kann mit meinem ungetrübt zum Tüv, obwohl etwas lauter, vor allem aber dumpfer und bassiger, nicht mehr blechern.
    Ich denke auch dass die Innenschale Hitzeverzug und mechanische Belastung von den Verbrennungsgasen aufnimmt, was der Langlebigkeit der Außenhülle zugute kommt.


    Ansonsten wünsch ich dir viel Vergnügen beim basteln, geht eigentlich ganz gut, man benötigt halt etwas Zeit.


    Gruß Maddin

  • Tut mir endlos leid diese Frage zu stellen.... aber was zu Teufel soll der Umbau?
    Wenn es wenigstens Leistung bringen würde... so wirds nur illegal und im schlimmsten Fall brennt das Heck ab.
    Sound mag ja besser werden, aber ich sehe keinen Vorteil darin. Im Gegenteil . Ich vermute mal ,es geht noch Leistung dabei verlohren...

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer

    sorry ich bin offline... :ditsch

    so lange noch ,bis es zum 12ten Mal röhrt :bier


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

  • ....nein , keinerlei Verfärbungen oder ähnliches auch nicht heisser als vorher aber schneller abgekühlt.....
    @ Ammerländer : meine Erklärung habe ich hier schon mehrmals gepostet.....einfach mal alles lesen.....



    :hut:hut:hut

  • Hallo zusammen!


    Hab mir das Thema mal aufmerksam durchgelesen. Respekt vor diesen Projekten, find ich spitze!


    Aber mal abgesehen von dem technischen Aufwand für die Gewichtsreduzierung des Endschalldämpfers, ist es für mehr Sound nicht einfacher, die erste vordere Trennwand einfach mit ein paar Löchern zu versehnen, so dass ein geringer Teil des Abgasstroms die Reflektionskammern übergeht? :denk


    35cm langer Bohrer vorausgesetzt... ;o)


    Gruß

    Dateien

    • prallblech.jpg

      (125,25 kB, 150 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hat diese Idee schon mal gejemand umgesetzt und Erfahrungen wie das klingt? Ich habe mir für 30 Euro einen original Auspuff geschossen und werde sobald dieser da ist mal Löcher in die Trennwand bohren und schauen wie es sich danach anhört.