• Hallo

    Ich bin die Neue :wink

    Ich komme aus Hessen am Rande des Westerwald. Fahre seit 1 1/2 Jahren die Tuareg mit jetzt 13 ooo km. Den Führerschein habe ich gerade noch vor meinem 50 Geburtstag geschafft und habe einige Anläufe gebraucht um das richtige Motorrad für mich zu finden. Angefangen habe ich mit einer Bandit, mit einer SV und einer V-Strom habe ich es auch probiert. Jetzt habe ich endlich das richtige Motorrad für mich gefunden. Schön leicht und wendig. Einziges Manko sind die Verwirbelungen am Helm. Habe schon mehrere Scheiben ausprobiert. Länger, kürzer, schmaler und auch mir Schlitz :denk. Ohne Scheibe ist alles Prima, nur ein leichtes Rauschen vom Wind . Mein Mann, 10 cm größer und gut 30 kg schwerer, hat überhaupt keine Probleme damit wenn er meine Maschine fährt. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht ? Und wie habt ihr Abhilfe geschafft?

    Liebe Grüße Sue

  • Hallo Susanne,
    herzlich willkommen im Forum und weiterhin viel Spass mit der Tuareg.
    Zur Scheibe bei der Tuareg kann ich leider nichts schreiben. aber es wundert mich etwas, das Dein Mann mit der gleichen Scheibe weniger Probleme hat als Du...

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Hallo Susanne,

    herzlich willkommen hier. Ich habe eine Sport und eine Tourenscheibe von Puig für die Tuareg. Ich komme aus Mainz also nicht so weit weg vom Westerwald. Falls es dich interessiert können wir uns ja Mal treffen und du kannst eine andere Scheibe testen.

    Grüße Ingo

  • Hallo Sue, herzlich willkommen bei den Aprilia Verrückten und viel Spaß mit deinem Bike.

  • Hallo Susanne,

    herzlich willkommen hier im Forum. Ich (1,79) habe fast die gleichen Probleme wie du. Mit der kurzen Puig-Scheibe ist es etwas besser geworden. Aber kein Vergleich zu der Situation auf einem Naked Bike. Umso wichtiger ist für mich ein guter Gehörschutz.

    Schönen Gruß aus abwechselnd Bonn und Mainz

    Stefan

  • Moin und willkommen im Forum,

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Hatte damals das gleiche Problem wie du, bei mir hat es mit der kleinen Scheibe von Puig dann geklappt.

    Da ich von der Shiver auf die Tuareg umgestiegen bin und ich sowieso gerne etwas im Wind sitze stört mich das ganze auch nicht.

    Beste Grüße

    Fyn

    IMG_20240530_091236.jpg

  • Moin Sue,

    willkommen im Forum und viel Freude mit der

    Tuareg .

    Hinsichtlich der Verwirbelungen könnte ein Versuch mit Spoiler an der Scheibe eventuell etwas bringen.

    Gruß

    Ingo

    Ein Leben ohne Moped ist möglich, aber sinnlos :]

  • Hallo Sue,
    willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner Tuareg.

    Geld allein macht nicht glücklich, man muss schon Bier davon kaufen :bier

  • Hallo Sue, herzlich willkommen hier.

    Ich fahre auch die kleine Scheibe von Puig, bin aber mit meinen 1,86 m zu klein oder zu groß. Wenn ich den Kopf 5 cm senke oder mich 5 cm größer mache wird es deutlich leiser. Bei Gelegenheit werde ich die Scheibe ein paar cm kürzen.

    Viele Grüße

    Andreas

  • Hallo Leute

    Vielen lieben Dank für die Anregungen und Informationen von euch. Ausprobiert hatte ich bis jetzt das Sportwindschild von Puig und die kurze Scheibe von WRS mit Lüftungsschlitz. War leider beides nicht so befriedigend. Zur Zeit fahre ich wieder mit dem Original, allerdings um ein paar cm gekürzt . Dadurch ist es etwas besser geworden. Hab nicht das Gefühl das mich der Windstrom von oberhalb der Scheibe trifft sondern von den Seiten :0plan.

    Ich muss dazusagen, meine Tuareg ist tiefer gelegt.( Bin ja nur 1,70m) Könnte auch damit zusammen hängen. Wenn ich eine zufriedenstellende Lösung für mich gefunden habe werde ich berichten 20240616_143251.jpg

    So sieht die Scheibe jetzt aus

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Bin ja nur 1,70m

    Das war von 200 Jahren Gardemaß! :teach

    Ich bin genauso groß. :aetsch

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - (über 120.000km (seit Sept. 2011) mit zwei Shiver 750) - seit 45 tkm mit >MEGAöler = GPS-Kettenöler

    Vogelsberg
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. (Wikipedia)

  • Das hatte ich gesehen und mir auch schon überlegt ob die Vlt was ist.
    Hast du bei der überhaupt einen Unterschied zur Puig gemerkt?


    Sie hat aber glaub keine ABE…

    Und Zangenfeind und co wollen immer was sehen.
    Vlt einfach Aprilia einlasern- dann is quasi original

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch