Welche Auspuffanlage ?

  • Ich kann die Leos nur jedem empfehlen.
    Ich fahre die jetzt zwar noch mit DB-Killer aber ohne diese Platten die vor dem Endtopf normaler weise drin stecken. Dann ist das echt total krass. Da platzt einem bald der Kopf bei. Ich find´s aber geil :D
    Aber selbst mit allen Schalldämpfenden Bauteilen ein Genuss. Damit röhrt die Shiver richtig.
    Die Passform der Teile ist manchmal nicht der Hit, einige Rohre musste ich abschleifen an den Enden damit sie ineinander passten. Aber bei dem Preis ist das dneke ich vertretbar.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Du meinst die sbk gp Factory oder? Ich finde die nicht besonders hübsch und ob ich so einen uberkrassen Sound brauche. Der Preis ist aber interessant.

  • Na, wie gesagt, da ich diese Platten nicht mit eingebaut habe, ist das bei mir quasi nurn Rohr da am Ende. Bauste alles so ein wie es sich eigentlich gehört, dann ist das schon humaner. Immer noch laut, Shivers sind ja ohnehin nie wirklich leise, aber er klingt einfach total fies. (Im guten Sinne :D )
    Auf Bildern fand ich den auch immer kacke. Dachte immer der passt da überhaupt nicht hin. Klar, der hängt tiefer als der Originalpott. Aber das tun andere Zubehöranlagen ja auch. Geht ja auch nicht anders, wegen den Befestigungspunkten des alten Potts.
    Aber wenn man den in Wirklichkeit vor sich hat an einer Maschine, sieht der echt nicht schlecht aus. Das heck wirkt viel kompakter und meines Erachtens auch sportlicher. Dass das nun immer Ansichtssache ist, ist klar. Aber auf den Bildern im Internet, muss ich zugeben, sieht er echt Scheiße aus, wenn ich das mal so sagen darf. Ist aber wirklich nichtmal halb so schlimm. Wenn du da vor stehst ist das zu den Bildern ein Unterscheid wie Tag und Nacht.
    Ich zB finde ihn deutlich schöner als den alten.


    Ich weiß nicht, vielleicht helfen meine Bilder:
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Na aber hallo, das sieht doch Hammer aus! Da hat sich jemand ne schöne Stimmung für seine Bella ausgesucht und auch der Leo sieht richtig gut aus.


    Kannst du nochmal sagen welches Modell das genau ist und wo man den in schwarz her bekommt?


    Sieht toll verbaut aus, hast ja auch bißchen was am Heck gemacht.

  • Das ist der LeoVince GP Evo 2
    In schwarz bekommt man den zB hier:
    GP in schwarz
    Ich habe den letztens auf der Messe gekauft für 400. Da hab ich nicht lange überlegt :D
    Ja das Heck ist geändert. Kurzer Kennzeichenhalter von TecBike und den Spritzschutz hinterm Auspuff habe ich selbst aus Alu geschnitten und mit so einer dicken schwarzen Folie beklebt. Da sieht kein Mensch dass das selbst gemacht ist, und dicht hält es außerdem :)

  • Welches Baujahr fährst du? Habe eine aus 2011 und weiß nicht, ob einer aus 2008 passen würde.
    Weißt du ob sich da am krümmer und der Aufhängung überhaupt was getan hat bei den Modellen?

  • Moin , früher hat der ori Pott ja alles an Dreck aufgefangen , jetzt mit neuen Pötten ist in der Mitte ja eine ziemliche leere , habt ihr das noch irgendwie extra verkleidet ?


    Gruß Showtime

  • @ danyholm: Ich fahre eine von 2010. Ich meine da gibt es keinen relevanten Unterschied zur 2011er. Kamen da nicht nur neue Farben dazu?


    Showtime: Also ich habe mir nen Quadratmeter dünne Aluplatte aus dem Baumarkt besorgt, habe dann aus Pappe am Moped eine Schablone für dieses "Loch" in der Mitte gebastelt und habe diese dann benutzt, um die Form auf das Alublech zu proizieren. Das Ding dann ausgeschnitten und zurecht gebohrt, dann mit einer dicken gummiartigen schwarzen Folie überklebt und unters Moped geschraubt.
    Jetzt ist hinter meinen Pötten einfach eine schwarze, glatte Fläche. Klappert nicht, hält bomben fest und dicht ists auch noch :)

    Einmal editiert, zuletzt von MrShiver75 ()

  • MrShiver75


    Hast du die Winkel, mit denen der Auspuff montiert wird, noch zusätzlich modifiziert?? Hab den selben Auspuff, nur leider sind die Teile etwas wackelig und auch nicht wirklich symmetrisch.

  • Nee, daran habe ich nix gemacht. Musste wie gesagt nur bei den kleinen Rohren nachhelfen. Sonst passte bei mir alles.

  • Hallo,


    ich hab' mich letzten Winter für die Mivv Suono entschieden. Alleine von der Optik paßt die super zur Shiver.
    Die Heckansicht ist doch ein Traum... (und das ungewaschen nach einer Regenfahrt).
    Der Sound ist auch Klasse, müsste zwar nicht ganz so laut sein, aber ich bekomme immer wieder ein fettes Grinzen ins Gesicht wenn ich meine Aprilia starte. :D
    Den passenden Spritzschutz hab' ich mir auch aus Alublech selbst gebaut, wie bereits in einem anderem Beitrag erwähnt.


    Gruß


    Marco

    Dateien

    • IMG_5127.JPG

      (119,12 kB, 207 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5130.JPG

      (121,27 kB, 3.134 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hi,


    kann ich den Leo mit dem originalen Kat fahren oder muss ich dafür so eine Kat Patrone kaufen?
    Den Leo konnte ich mir bis jetzt nicht wirklich an der Shiver vorstellen, doch in schwarz - matt find ich ihn schick!
    Ich hatte das Teil an meiner Fz6 montiert und da wars mit eater schon heftig :headshake


    Ist das Leo Schildchen beim Kauf garnicht geklebt bei der schwarzen Version???


    Grüße Daniel

  • PLÄXTOR: Könntest du mir bitte ne Aufnahme von deiner Befestigung der MIVVS am Rahmen machen?
    Meine hängen da ein ganzes Stückchen tiefer...


    Grüße

  • Danke :)
    Ich hab da meine zurechtbiegen müssen, da ansonsten die Mutter nicht an die Schraube gepasst hätte...
    Wenn's mir mal wieder langweilig ist, dann schau ich, was man da noch machen kann.

  • @ danyholm: Ich fahre eine von 2010. Ich meine da gibt es keinen relevanten Unterschied zur 2011er. Kamen da nicht nur neue Farben dazu?


    Showtime: Also ich habe mir nen Quadratmeter dünne Aluplatte aus dem Baumarkt besorgt, habe dann aus Pappe am Moped eine Schablone für dieses "Loch" in der Mitte gebastelt und habe diese dann benutzt, um die Form auf das Alublech zu proizieren. Das Ding dann ausgeschnitten und zurecht gebohrt, dann mit einer dicken gummiartigen schwarzen Folie überklebt und unters Moped geschraubt.
    Jetzt ist hinter meinen Pötten einfach eine schwarze, glatte Fläche. Klappert nicht, hält bomben fest und dicht ists auch noch :)


    Hast du vielleicht ein Foto? :-/

    Hier könnte eine Signatur stehen :hihi


  • Die Endröhrchen ragen ca 20 cm in den Schalldämpfer hinein. Dadurch wird der Schall nochmals gebrochen. Werde die Originalen abtrennen und durch etwas Größere die Aussen angeschweisst werden ersetzen.
    Denke dadurch erreicht man etwas mehr lautstärke und dumpferen Sound.

    Hallo zusammen,

    ich habe nun echt viele Beiträge dazu gelesen und dieser hier hat am meisten meine Aufmerksamkeit gefunden.

    Leider hat "debitor" nichts mehr weiter dazu geschrieben und ist wohl auch nicht mehr aktiv gewesen.

    Weiß jemand wie das ausging? Würde auch sehr gerne den originalen umbauen. Aber das Ding raus schrauben und umbauen ohne dass es wirklich was bringt ....

    Aber am meisten interessiert mich eigentlich ob jemand weiß ob man die Abschlussbleche samt original DB Killer (also die Röhrchen) einfach so raus bekommt? Sind die nur geschraubt? Kann ich also den ganzen Topf ausbauen und dann nur die Verkleidung abnehmen und schon komm ich ran? Oder stelle ich es mir zu einfach vor? Hat jemand zufällig ne Ausbauanleitung für den Originalen Topf?

    Keine Sorge, bekomme ihn auch so raus, aber darauf könnte man vielleicht was sehen ;o)

    Merci euch für eure Antworten!