GuzziDiag

  • Hallo Forumsgemeinde!


    Bisher benutze ich einen Windows 7 Laptop mit guzzidiag V0. 47.

    Das hat erstklassig funktioniert.

    Nun ist das Laptop kaputt und ich wollte das Laptop mit Windows 10 benutzen.

    Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen welche guzzidiag Version und welchen ftdi driver ich dafür brauche?

    Bei guzzidiag finde ich die alte Version nicht mehr sondern nur Version 0.50 und 0.60.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Klaus

    Ich wünsche euch allen eine Unfallfreie und schöne Saison.

    • Offizieller Beitrag

    Habe auf meinem (alten) Laptop Windows 10 und die GuzziDiag V50. Bisher funktioniert es damit.

    Welche FTDI Version kann ich dir erst heute Abend sagen.

  • MegaLagu

    Hat den Titel des Themas von „Guzzidiag“ zu „GuzziDiag“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Laut der Seite https://www.wieistmeineip.de/ habe ich:


    * Windows 10

    * Chrome 100.0

    und

    * GuzziDiag_V0.50

    * FTDI CDM v2.12.28 WHQL Certified


    Hatte es aber damals noch mit Windows 7 installiert.


    Hast du dir den Hinweis zu Windows 10 auf der Seite angesehen?

    Der Entwickler von GuzziDiag und Betreiber der Seite, hat auf seiner Seite folgendes stehen:

    Hier nochmal der direkte Link:

    >https://www.von-der-salierburg…ag/FTDI_Win10_Install.mp4

    Ich denke nach dem Video weißt Du mehr.

  • Gibt's eigentlich eine Anleitung für Guzzidiag hab immer das Gefühl etwas nicht richtig zu machen z.b. Gasgriff anlernen und Drosselklappe .

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

    • Offizieller Beitrag

    Nein gibt keine Anleitung dafür, hatte danach auch im Guzzi-Forum gefragt.

    Gasgriff anlernen

    Da wird ja auch nur der Wert den die Hall-Sensoren im Ruhezustand liefern abgefragt und als Referenz hinterlegt. Hatte ich doch auch in der Schrauberecke zu dem Demandsensor geschrieben.
    Ähnlich ist es mit den Drosselklappen. Dort wird der Wert für Zu (Ruhezustand) und max. offen ermittelt.

  • Hallo MEGALAGU!

    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.

    GuzziDiag V50 auf Windows 10 Laptop runtergeladen und den forgeschlagenen FTDI Driver von der gleichen Seite.

    Funktioniert erstklassige.

    Danke nochmal für deine Hilfe.

    Gruß Klaus

Diese Inhalte könnten dich interessieren: