Shiver 1200...und es gibt sie doch

  • Das war ja mal der Traum von vielen, leider von Aprilia nie umgesetzt. Es ist aber scheinbar machbar:


    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


    Aprillia Shiver UNIKAT
    Ich verkaufe meine ehemalige Shiver 750 ABS (RA). 2013 habe ich sie neu erworben und bin 2. Halter...,Aprillia Shiver UNIKAT in Oberhausen - Oberhausen
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Der Umbau auf 1200ccm ist 2013 erfolgt und ist komplett abgenommen durch den TÜV.


    Gruß

    Stephan

  • Auf der internationalen Shiverseite gab es auch schon 1200er.

    Da bin ich nie unterwegs. Dachte nur, weil das hier immer mal wieder Thema war. Wenn uninteressant, einfach löschen.


    Gruß

    Stephan

  • Nein, ist doch interessant 👍

    Ich finde es immer wieder gut, wenn Leute ihren Traum verwirklichen.

    Mag für den einen oder anderen sinnfrei sein (Tank immer noch zu klein, Bremse bei harter Fahrweise überfordert) aber Hauptsache man hat sein Ding ordentlich durchgezogen :strike

    Ich finde das Ergebnis sehenswert


    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich selbst gerne viel umgebaut habe

    Das heftigste war mal eine GSX600F mit einem 152 PS GSX-R1100 Motor auszustatten, natürlich mit angepasstem Fahrwerk und Komponenten :grimasse

    War auch alles legal eingetragen und mit dem Ding habe ich auf der Nordschleife an der 8 Minuten Grenze gekratzt

    • Offizieller Beitrag

    Das müsste evtl diese von damals sein.

    edit: Das ist dieser

    Umbau von der Firma Zapf, der auch bei 1000PS gezeigt wurde.

    Umgebautes Motorrad Aprilia Shiver 750 von Zweirad Zapf GbR - 1000PS.de
    Umgebautes Motorrad Aprilia Shiver 750 von Zweirad Zapf GbR aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Baujahr: - , Leistung: 130 PS, Motor: So könnte es…
    www.1000ps.de

  • 👍

    :strike

    Das heftigste war mal eine GSX600F mit einem 152 PS GSX-R1100 Motor auszustatten, natürlich mit angepasstem Fahrwerk und Komponenten :grimasse

    ................... und mit dem Ding habe ich auf der Nordschleife an der 8 Minuten Grenze gekratzt

    Respekt!


    dann ist der Umbau hervorragend gelungen und Du bist ein außergewöhnlich guter Fahrer, der schon -zig Runden auf der Nordschleife absolviert hat.

  • Habe viereinhalb Jahre 500 Meter neben der Einfahrt gewohnt und war 16 Jahre Instruktor für Motorrad Trainings


    Das mit dem 1200er Motor hatte ich schon mal auf dem Plan, doch mit dem kleinen Tank und dem Verbrauch des 1200ers war schnell Schluss mit der Idee

    Wenn ich mit der GT zügig unterwegs bin, werden 200 Kilometer schon grenzwertig

    Da brächte mich ein größerer Motor mit mehr Verbrauch nur noch mehr in die Bredouille :heiss

  • I find die geil…

    Bei der Vorstellung den 1200er in meiner alten shiver zu haben… Jetzt wird’s nemma jugendfrei

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Hallo alle zusammen ich bin neu bei euch ,es freut mich dass ich bei euch bin .

    Hab gerade wenig Zeit zum Schreiben melden mich heute Abend noch einmal.

    Mir gehört die 1200 Shiver .

    Jürgen hat mich kontaktiert und mich zu euch geholt ...

    Euch allen einen entspannten Tag

    Viele Grüße

    Ralf

  • Hallo Ralf,

    echt interessant Dein Moped.

    Und willkommen hier im Forum sowie viel Spaß damit :peacy

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Moin,
    sehr interessantes Projekt und schön das wir nun kompetente Antworten aus erster Hand erhalten können :freudensprung

    Und ich habe auch gleich die erste Frage: Ließe sich der Ölkühler an die 900er Shiver montieren? Der würde sehr schön die optische Lücke in dem Bereich schließen.
    Gruß, Michael

  • Moin Frohlocker.

    Danke für dein Interesse an der 1200

    Um deinen Ölkühler an deinen Kühler zu montieren muss du dir 2 Halter anschweißen ...die Frage stellt sich noch ob es sinnvoll ist , kommt dann deine 750 noch auf genug Öltemperatur und er besitzt keinerlei Anschlüsse dafür . Bei mir ist ein 1200 dorsoduro Motor verbaut und der hat alle Anschlüsse für den Ölkühler .

  • Moin Ralf,

    was wiegt die Shiver mit dem großen Motor und wie weit kommst du mit einer Tankfüllung bei Landstraßen Tempo

    nach STVO?

    Ich liebe so einen Wolf im Schaffell !! Ein wirklich schönes Motorrad. :super

    Gruß Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Hey Volker danke ...

    Ich glaube daß der dorso Motor ca 65 kg wiegt ...das Gesamtgewicht hat sich etwas erhöht was man aber nicht merkt .Sie liegt echt gut auf der Straße ...mit ihrem original Fahrwerk...was ich nur geändert hab ist das Gabel Öl etwas dicker da sie mir beim bremsen zusehr eingetaucht ist .

    Wenn ich meine Hausstrecke fahre 50% Autobahn 50% Landstraße und gut am Gas Dreh reicht eine Tankfüllung für ca 160 km Einstellungen Sport Modus. 200km geht bestimmt auch wenn man den 🐓 nicht so aufdreht ...

  • Hallo Ralf,

    schöner "Erweiterungsbau".

    Mich würde interessieren, was Deine Motivation für den Umbau war?

    Ich habe mal einen Vergleich der 750-er und der 1200-er auf 1000 PS ausgegraben:

    Da es ja quasi explizit um den Motor geht, vermute ich, es ging vordergründig Drehmoment und Leistung

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

Diese Inhalte könnten dich interessieren: