Kupplung

  • gestern mal bei meinem Freundlichen vorbeigefahren für die nächste große Inspektion (hauptsächlich wegen Ventilspielkontrolle).

    Hatte aus Auslastungsgründen der Werkstatt eine übersprungen ... :pfeif

    1 x im Jahr sollte ich wohl doch eine Große machen


    Auf der Fahrt hin- und zurück hatte ich dann auch mal meine 5 Minuten :peinlich

    dabei ist mir mehrfach aufgefallen, daß,

    wenn ich im optimalen Drehmomentverlauf (6000-8000 1/min) die Gänge durchschalte, hatte ich das Gefühl, daß die Kupplung etwas schleift.

    da ich mittlerweile Auspuff und Übersetzung geändert habe, kann ich nicht 100%-ig sagen, ob es zutrifft, "hört" sich aber auch so an.

    bei normaler Fahrweise ist nichts zu merken - den Kupplungstest im Stand hatte sie bestanden.


    Ich denke nicht, daß es viele gibt, die mehr Kilometer auf der Capo haben,

    aber wer hat schon bei welcher km-Leistung die Kupplung wechseln müssen ? Ähnliche Anzeichen gehabt ?

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Nach meinem Kenntnisstand hat aus "unserer" Gruppe tatsächlich noch niemand die Kupplung wechseln müssen. Da sind die nächsten aber auch noch ein paar tausend Kilometer hinter Dir. Ich denke so zwischen 40.000 und 50.000 km liegen jetzt einige.


    Gruß

    Stephan

  • bin aktuell mit der Capo um die 50k + -
    Kupplung geht Butterweich - besser als beim Kauf.

    Manchma hab ich das Gefühl, dass es ein wenig rutscht... Kann mich aber auch täuschen und mir saß nur einer quer.

    Dennoch wollte ich beim nächsten Ölwechsel (wann auch immer ich mal in Ruhe dazu komme), die Kupplung mal aufmachen und nachmessen.

    Wäre ja vlt auch für dich ne einfache und schnelle Möglichkeit übern Winter mal zu checken?

    Musst halt mal 1-2 Schneegestöber auslassen ;)

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • scheint so, als wäre sie jetzt doch fällig :irre - bei 95.000 km akzeptabel (nur die Triumph hatte beim 1. Wechsel mehr drauf)

    wechseln ist ja kein Problem, aber erst mal einen Satz bekommen :nein


    kann einer der "beruflichen" Schrauber zu diesem Thema was sagen ?

    Dann gäbe es ja eine günstige Alternative

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Wenn ich mich grad nicht täusche, bekommst auch einen Satz bei trw für kleines Geld.

    MES576-10

    MCC554-11

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • erstmal danke an Philmuc für den Tip

    hatte ich so nicht gefunden :0plan

    aber ist das ein Akt, die Teile zu besorgen :donner

    - nicht mehr verfügbar oder nicht mehr hergestellt oder hatten wir nie im Sortiment -


    für alle, die das auch mal vor sich haben, ob Caponord oder Dorsoduro 1200:


    - Kupplungsscheibensatz TRW MES576-10 aus der Bucht 59 €

    - Belaglamellensatz TRW MCC554-11 aus der Bucht 74 €

    - Kupplungsfedern TRW MEF338-6 bei Motoinegrator 15 €

    - Kupplungsdeckeldichtung ATHENA S410010016004 bei Motoinegrator 8,50 € (hoffe, die paßt; Rückmeldung folgt)

    - Kupplungsreibscheibe 875224 bei Stein-Dinse 20 € (lange Lieferzeit)

    - Innenlamelle 1A004603 bei Stein-Dinse 7 € (lange Lieferzeit)

    + Motul 7100 15W50 aus der Bucht 10 €/L

    macht zusammen ca. 213 € - günstiger habe ich nicht gefunden


    muß ich halt noch mit etwas schleifender Kupplung fahren - bei dem Wetter nicht so schlimm :egal

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Nene, der ist erst 1 Jahr alt ... Und der ist noch nicht verschlissen :beee


    Da weiß einer aber wirklich nur, außer wie man fährt, wo man Sprit einfüllt und dem Bodenbelag näher kommt :pfff

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Jeje

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    :jester.. .....

    sagt der Igel mit der langen Leitung... ähm Kette... ähm, wollten wir ja nicht mehr drüber reden :peinlich

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Gedacht hatte ich es auch.... :pfeif

    Aber er hatte den Tag zuvor davor damals nur so gemacht :egal

Diese Inhalte könnten dich interessieren: