Bald neuer Shiver 900 Besitzer

  • Hallo Gemeinde. Bevor ich mich hier einlese, stelle ich mich kurz vor: Heiße Klaus und bin 55 Jahre alt. Am Donnerstag bekomme ich eine/meine 900 Shiver. Habe sie blind gekauft, ohne sie gesehen oder gefahren zu haben. Bin ja mal gespannt. Die Shiver ist mein 20. Motorrad. Habe also schon so einige Modelle gefahren. Unter anderem auch die 750 und die 12er Dorsoduro. Mit beiden war ich sehr glücklich, mit der Kleinen noch mehr als mit der Großen. Da hatte Aprilia finde ich keine sehr gute Software für die Motorsteuerung geschrieben. In der Stadt brauchte die 12 er mehr als 10 Liter. In den Dolomiten brauchte sie Öl. Dafür hatte sie aber einen unglaublichen punch. Die Tests der 900 Shiver sind ja alle durchweg super. Da freue ich mich auf den schönen bollernden V2.

    Ich wohne im Münsterland und bin viel mit dem Wohnmobil unterwegs, so dass ich noch mehr so viel zum Fahren komme. Wenn einer mehr wissen möchte, kann er mich ja anschreiben. In diesem Sinne freue ich mich auf viele neue Infos. Viele Grüße, Klaus.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Klaus

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der 900er-Shiver.


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)


    PS:

    Wenn einer mehr wissen möchte, kann er mich ja anschreiben.

    PN = Private Nachricht

    - Forum

    -- Allgemeines und Informationen

    >Einschränkungen bei Konversationen / Privaten Nachrichten

  • Hi Klaus,

    herzlich Willkommen und viel Spaß mit der Shiver. Mal gespannt wie dir die Hubraumzwischengrösse gefällt.

    Grüßle vom Bodensee

    Harry

    Ich hoffe mal, dass sich der Zugewinn an Hubraum bemerkbar macht. Bei der kleinen Dorso fehlte mir etwas der Druck. Man sagte ihr ja auch nach, dass sie nur 81 PS statt der angegebenen 90 hatte. Aber alles in allem war das eine geile Fahrmaschine. Wenn dann die 900er noch einen draufsetzt :freudensprung . Die Tester bei 1000 PS waren ja begeistert. Ich werde berichten. Leider muss ich dieses WE arbeiten. Da ist nur ne kleine Runde drin.

  • Servus Klaus,


    herzlich Wilkommen.

    Wieder ein neuer User mehr im "Best-Ager-Alter" ;o)


    Wenn du die 750'er schon kennst dann wirst du mit der 900 sicher nicht's falsch gemacht haben.

    Liest sich so, als ob das eine Fabrikneue sein wird?


    Viel Spaß damit.


    Gruß

    Thomas

  • Moin Klaus, :hut

    viel Spaß mit deiner Shiver 900 und hier im Forum!

    Gruß Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Hallo Klaus,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Shiver.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Es wird eine 2019 er mit 5800 km in rot/schwarz

    Meine hat die Farbkombi auch <3

    Hallo Klaus,willkommen im Forum und viel Spaß mit dem Moped.Wirst feststellen,die 900er ist überall noch ein bisschen besser :!: und im Münsterland gibt es ja schöne Strecken,nur keine Berge :dup

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Servus, guten Morgen und herzlich willkommen.

    Alles richtig bis hierhin gemacht, angemeldet, vorgestellt und Vorfreude aufgebaut.

    Viel Spaß mit der Bella und uns

    Gruß TheLoop

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • moin Klaus.

    Eine Shiver mit dem 1200 Motor waer mein Traum gewesen, leider wurde das nie gebaut. Vielleicht sieht man sich ja mal.

    Viele Gruesse aus Lingen, suedliches Emsland. Gar nicht weit weg von Dir.

    Beim Motorradfahren hat noch keiner gefragt: 'Sind wir bald da?"

  • Hi,


    willkommen im Forum. :bier

    Kaum stellt sich einer gescheit vor,

    wird er vernünftig aufgenommen. :]  ;o):denk=)

    Wenn man neu in eine Runde kommt und gerne integriert werden möchte, sollte auch den Anstand haben, sich vorzustellen. Sonst wird es schwer akzeptiert zu werden. So hab ich es mal gelernt.


    @Dirk.666

    Ich bin aus Bocholt und arbeite in Borken. Ich denke man sieht sich sicher mal in Marbeck

  • Viel Spaß mit der Shiver. Das Teil drückt ordentlich unten raus, sozusagen der optimale Punch für uns Herren, die das halbe Jahrhundert bereits passiert haben und keine vierzylindrige Drehorgel mehr brauchen. Und bisserl Sport geht ja auch, ohne das bei 15 Grad Schräglage gleich die Funken sprühen. Ach ja, und ´nen Klapphelm brauchste auch nicht, das war die andere Fraktion , die gemeinhin dieser Altersgruppe zugeordnet wird und durch die Gegend "boxert".

    Allzeit gute und problemlose Fahrt (letzteres garantiert!).


    Gruß Ronny

  • ...... sozusagen der optimale Punch für uns Herren, die das halbe Jahrhundert bereits passiert haben und keine vierzylindrige Drehorgel mehr brauchen.

    Ach ja, und ´nen Klapphelm brauchste .....

    Ich besitze ein Vierzylinder-Motorrad, das ab 1000 U/Min. sehr kraftvoll zieht, ab 2500 U/Min. dreistelliges Nm bereitstellt (max. 125) und die Höchstleistung bei 7000 U/Min. liefert; die Maschine drückt beim Gasgeben immer gewaltig, egal in welchem Gang oder bei welcher Drehzahl man sich befindet.


    Ja, einen Klapphelm habe ich als Brillenträger auch; neben dem einfacheren Hantieren mit der Brille bietet ein Klapphelm viele weitere Vorteile, dabei kaum Nachteile.

    • Offizieller Beitrag

    Ja, einen Klapphelm habe ich als Brillenträger auch; neben dem einfacheren Hantieren mit der Brille bietet ein Klapphelm viele weitere Vorteile, dabei kaum Nachteile.

    :thumbup:

    Habe auch einen Nolan n104

Diese Inhalte könnten dich interessieren: