Noch eine Capo TP

  • Hallo zusammen,


    man soll sich hier vorstellen. Ich fahre seit 1981 mit wenigen Pausen, hatte Yamaha XS850, Honda VF 1000, VFR 750, 800. Dann habe ich mir eine Ducati ST4S (996) zugelegt. Die habe ich jetzt verkauft und mich mit einer Caponord TP 2014 aufs Altenteil zurückgezogen. Die Duc war zu oft kaputt und wenn sie lief, war das eine ständige Aufforderung zum rasen. Mit der Capo habe ich jetzt 4Tkm 'runter und man kann einfach entspannt durch den Ort fahren und schlendern, ohne dass der Bock kocht. Wenn man unbedingt will, kann man auch (fast) so schnell fahren wie mit der Duc, aber man MUSS es nicht mehr. Die Capo ist ein tolles Motorrad, aber die Lautstärke nervt doch. Bisher war ich auf der Suche nach Leisermachern vollkommen erfolglos. Lauter geht immer, leiser leider nicht. Im Moment helfe ich mir den guten Alpines.

    Habe das Forum schon durchforstet und fand es sehr hilfreich. Ich habe derzeit keine akuten Fragen und warte seit 6 Wochen auf den Bowdenzug, der die Auspuffklappe öffnet. Der alte hat schon ein paar Fäden verloren.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    BTW, bin Expat aus France

  • Hallo,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Capo

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Hallo Scotty,


    herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß mit Deiner Caponord :super.

    Nächstes Jahr findet am 1. Septemberwochenende das 5. Caponord Treffen statt. Weitere Infos gibt es demnächst hier im Forum.


    Gruß

    Stephan

Diese Inhalte könnten dich interessieren: