Nun ist es wohl offiziell ?

  • Ist auch genau das, was mein Händler schon vor längerer Zeit gesagt hat. Verkaufsstart voraussichtlich im Herbst 2021 und die ersten Auslieferungen bis Ende des Jahres.


    Gruß

    Stephan

  • Ahhhhhhrrggggg, Chance vertan, wo ist das schicke und schnittige Italiodesign? Bieder und Einheitsbrei. Das gesamte Windschild ca. 35-40 Grad zum Fahrer kippen, aber senkrecht, ne…. Den vorderen Fender nicht so nahe am Rad anbringen, schönen Übergang in der Höhe zum Lenkkopflager hin finden. Rest okay, Nein, man will die Bikes immer einer Sorte (Reiseenduro) zuordnen , aber warum nicht neue Wege gehen.

    Das gleiche mit den Retrobikes, hallo wir haben das Jahr 2021. Warum noch so konservativ liebe Bike-Hersteller?

    … meine Meinung

    Den Trend zum Zweitmotorrad werde ich mir mit diesem Bike nicht erfüllen, fläscht mich nicht, schade ☹️

    … und noch eine Bearbeitung….die Animation sah doch so vielversprechend aus, bin echt enttäuscht 😞 Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    6 Mal editiert, zuletzt von madzec ()

  • Puuuh - bin mal auf die ersten "richtigen" Bilder gespannt.
    Dachte mit eigentlich schon, dass es in die Richtung geht. Aber bei der Front bin ich, zumindest bei dem bisher gezeigten, noch nicht angekommen...


    Schaumama

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Puuuh - bin mal auf die ersten "richtigen" Bilder gespannt.
    Dachte mit eigentlich schon, dass es in die Richtung geht. Aber bei der Front bin ich, zumindest bei dem bisher gezeigten, noch nicht angekommen...


    Schaumama

    Geht mir irgendwie auch noch so, mal sehen was vielleicht andere Farben noch ausmachen.


    Da mein Sohn die Caponord übernommen hat, habe ich mich gestern auf Grund eines sehr guten Angebots im Nachbarort zumindest für den Übergang mit einer Alternative für die langen Reisen bestückt :-/


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Gruß

    Stephan

  • Kann ich verstehen - die steht bei mir auch auf der "gefällt mir" Liste ;)
    Die 700er fährt sich echt toll, wie ein Radl und gleichzeitig stabil.

    Hat mich auch wahnsinnig begeistert

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Moin,

    ich habe die Yamaha auch ein Wochenende zum Testen geliehen und war sehr begeistert. :dup

    Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Hallo Stephan, schön, dass Deine Capo in der Familie geblieben ist :) !

    Glückwunsch auch zur Tenere, sicherlich ein sehr feines Gerät! Ich habe die mal in einer Chesterfield-Lackierung gesehen, sah mega geil aus!!

    Die neue Tuareg gefällt mir von der Lackierung her ganz gut. Aber leider hat sie nun auch so ein superdickes Ofenrohr! Das können Ducati / andere zum Teil deutlich besser (z. B. zwei dünnere Töpfe, oder länger/dünner/mehr"farbig", etc.; mit etwas Phantasie könnte man der EURO 5 vielleicht auch optisch etwas mehr trotzen!). Man muss sie halt dann im Herbst mal live sehen! Und mal fahren! Aber ohne voreingenommen zu sein :pfeif ....Wenn ich mir die Motordaten (PS und Nm) in Kombination mit dem Gewicht anschaue, kann ich mir derzeit nur schwer vorstellen, dass sich mich fahrerisch emotional mehr packen könnte als meine nur ganz wenige Kilo schwerere DD 750 V2.....Bin auch mal auf den Sound gespannt.....ob der auch so charakterstark wird...??....

    Beste Grüße aus Frankfurt

    Hartmut

    Dem Leben genügen zwei Zeichen: V2

  • Dann muß ich das ja in Netz lesen, wo ich doch die schöne Zeitschrift gedruckt und der Haptik bedruckten Papiers nach Hause bekomme... :heulen

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: