Shiver 900 Umbau Auspuff

  • Hallo Zusammen,


    mich würde mal interessieren wie Ihr die "Problematik" mit dem Auspuff der Shiver 900 geregelt habt. Ich weiss, dass es Geschmackssache ist aber ehrlich gesagt treffen die Auspuffblenden nicht meinen Geschmackt.. und ich glaube das wird bei vielen Anderen auch so sein. Habt ihr euch einen Zubehörauspuff angeschafft oder an dem Originalauspuff rumgebastelt??


    Ich hab euch mal meine Lösung im Anhang präsentiert und bin gespannt auf eure Meinungen.


    Gruß


    Ole

  • Ob’s TÜV konform ist, keine Ahnung.

    Würde es wohl einfach mal riskieren, weil Optisch find ichs geil!

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Du hast ja nicht nur die Blenden entfernt, sondern auch die kleinen "Krümmer", die das Abgas seitlich rausblasen

    Solange es kein Rennleiter oder TÜVi bemängelt... Aber solltest Du mal Pech haben und an einen etwas Clevereren kommen...

    Gruß JM

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Quae praeter vulgaris

  • Hi Ole,

    Rein optisch finde ich deine Lösung Klasse👍

    Die Bleche find ich persönlich auch hässlich und das schwarz kommt auch gut rüber.

    Ist der Auspuff denn gleich laut ? Oder hat sich der Sound auch ein wenig verändert?

    Lg. Ingo :skull

  • der Auspuff denn gleich laut ? Oder hat sich der Sound auch ein wenig verändert?

    Das würde mich auch interessieren :] Ansonsten sieht das gut aus :klatscher Was hast Du denn wie gemacht?

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Moin zusammen,


    Danke für das Feedback!


    Vor kurzem bin ich in eine Kontrolle geraten und die beiden Herren haben das Bike ganz schön unter die Lupe genommen. Wie Detektive nach e Nummern gesucht.... Beim Auspuff war aber alles okay. Vom Gefühl her ist er seit der Veränderung lauter geworden aber noch im Rahmen. Bei einer Messung würde ich damit sicher noch an der oberen Grenze kratzen.


    Zum Umbau: es ist schon sehr frimelig... Mit einer kleinen flex und einem Dremel muss man sich Stück für Stück Vorarbeiten um die Blenden langsam rauszuschneiden. Dabei müsst ihr vorsichtig sein, dass die Innenwand nicht angekratzt wird und man da Macken rein Haut. Anschließend schwarzes Auspuffspray drauf und fertig ist der Lack. Unterm Strich finde ich das Ergebnis sehr stimmig und man spart sich die 1100€ für nen akra.


    Gruß


    Ole

  • Moin Ole, :wink

    ich mag deinen Umbau schon leiden, aber bin nicht bereit dafür einen lauteren Auspuff zu akzeptieren.

    Gerade weil ich auch mit Sozia unterwegs bin, die ja fast auf dem Auspuff sitzt. :girl

    Wenn ich mich nicht täusche, sind die "Seifenschalen" auch dazu da die Abgase zu verwirbeln, damit die

    Jacke der Sozia nicht nach Abgasen riecht.

    Somit fällt dein Umbau für mich raus!

    Danke das du uns deine Idee vorgestellt hast. :dup

    Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Moin Volker, mich würde es sehr wundern wenn deine sozia mit den Abgasen in Kontakt gelangen sollte. (Außer sie trägt einen Mantel 😅) die Abgase kommen sehr gerade und ungestreut nach hinten raus...

    • Offizieller Beitrag

    Eigentlich wollte ich keinem Antworten der sich nicht vorgestellt hat .... ;o) -

    Aber deine pauschale Aussage ist leider ohne das Wissen der Fahrer von Shiver 750 in Kombination mit Sozia.

    Beispiele:

    Zitat

    Die Auspufföffnungen der Shiver sind seitlich damit die Sozia nicht mehr nach Abgasen riecht und hinten nicht mehr von Abgaswassertröpfchen gesprenkelt wird. Zumindest hat man das am Anfang so gesagt.

    Zitat

    da mag meine Frau aber nicht mehr mitfahren; auf dem Soziussitz stinkt es ihr zu sehr nach Benzin und Abgasen

    Dorsoduro 750 & 1200 war ähnliche Problematik.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - Shiver 750 (2011-2018, >44 tkm) & Shiver 750 ABS (2018-... >53 tkm) - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: