Hi zusammen...

  • Hi,

    wir (mein Sohn und ich) fahren verschiedene Mopeds, seit etwa 2,5 Jahren auch eine Dorso 900. Ich habe ab und zu mal hier reingeschaut und dachte ich stelle mich mal kurz vor, nachdem mich ein Forumsmitglied (hoeflich) darauf aufmerksam gemacht hat.

    Bin nun ueber 60 Jahre alt und fahre seit ich teenager bin. Meist Enduros, da mir die aufrechte Sitzposition sehr entgegenkommt. Eine gemeinsame Tour mit Euch scheidet auf Grund der Entfernung zwar aus, freue mich aber dennoch auf lesenswerte Beitraege und einen netten respektvollen Austausch.

    Bleibt gesund und beste Gruesse,

    Mikk (Perth)

  • Hallo Mikk,


    herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß mit Eurer Dorsoduro :super


    Jetzt stellt Euch mal nicht so an, von Perth nach Deutschland ist es auf dem Landweg ein Katzensprung. Nur die Reichweite der DD ist dafür etwas ungünstig :klatschen


    Gruß

    Stephan

  • Hallo Mikk :wink

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester

    An dich jedenfalls der Preis für das am weitesten entfernte Forumsmitglied. :nr1

    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der 900er-Dorsoduro.


    Gruß Jürgen

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hallo Mikk,auch von mir ein willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Moped.

    Ausgewandert nach Down Under oder dort groß geworden ?

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Hallo Mikk,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass Down Under mit der Dorso. Habt Ihr da auch einen passenden Fachhändler?

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • hallo Mikk,

    auch meinerseits willkommen.

    War früher zwischendurch auch mit einer Enduro unterwegs. Die habe ich vor 2 Monate verkauft (Yamaha XT500, Baujahr 1977). Die aufrechte Haltung sagt mir auch zu.


    Grüsse aus der Ostschweiz

  • Willkommen hier im Forum - und bei der Anreise zum Forentreffen bekommst Du dann ein handgenähtes Sitzkissen..... =)

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Hi,

    danke fuer die freundliche Aufnahme. Beantworte jetzt alle Fragen in dieser mail.

    Ja wir sind hierher ausgewandert, ist aber schon ne Weile her. Aprilia Fachhaendler gibt es hier einen, der sieht uns aber nur wenn es nicht anders geht. Kleinere Arbeiten mache ich selbst. Reichweite ist in der Tat nicht Rekord verdaechtig, das Reservelicht geht meist bei 180km an, soweit ich mich erinnere hatten wir aber einmal sogar 240km drauf, bevor wir eine Tanke ansteuern konnten. Je nach Gegend sind diese nicht gerade ueppig verteilt....

    Sitzkissen brauche ich bei der Dorso nicht, finde die ist ganz gut gepolstert, besser als die BMW Scrambler Sitzbank. Witzigerweise brauchen die Dorso und die BMW nahezu gleich viel bei identischer Fahrweise, liegen beide dann um 4.5ltr/100, das bei Tourenfahrten.

    Bei uns liegt das (offizielle) speedlimit bei 110km/h. Da der Lenker bei der Dorso naeher am Mann ist als bei der BMW, kommt mir (und meiner oberen Hals und Rueckenmuskulatur) dies sehr entgegen.

    Nach diversen Mofas/Mopeds in den 70zigern hat auch meine Reise mit der XT500 begonnen, ne wilde Zeit war das. Mit 6V und einer Bremse, die man so gar nicht haette benennen duerfen....

    Bleibt gesund, beste Gruesse

    Mikk

  • Hi Mikk,

    Erstmal herzlich Willkommen.

    4.5 Liter Verbrauch mit der DD 900, habe ich noch nicht geschafft. Læßt du nur rollen?😉

    Bei mir liegt der Verbrauch bei ca.6 Liter , bei 140 - 150 km geht die Lampe an, bei normaler ruhiger Fahrweise.

    Lg. Ingo :skull

  • Hi Ingo,

    merci fuer die Gruesse.

    Ja wird wohl am Alter liegen, 6ltr. hatte ich nur mit der XJR1300 geschafft, bei ganz ganz zahmer Fahrweise. Ansonsten eher 8. Mit der Dorso 4.5 bis 5.5, 6 jedoch noch nie. Dafuer steht die 6 im Alter vorne dran.....

    Kann aber auch an unserer bescheidenen Hoechstgeschwindigkeit von 110km/h liegen, wobei ich bei unverkleideten Motorraedern eh nicht den Drang verspuere, mich zu sehr gegen den Wind zu stemmen.......

    LG Mikk

  • Moin Mikk,

    Bin auch 53 und mit Rasen habe ich es auch nicht so, man wird ruhiger und das ist gut so. Außerdem hat meine Frau auch seit 2 Jahren Führerschein und sie fährt schon sehr ruhig und besonnen.

    Mir macht halt das lockere rausbeschleunigen aus Kurven oder zwischen durch Mal Gas geben immer noch Spaß, da haste natürlich schnell Mal 1-2 Liter mehr auf der Uhr. Aber alles in Grenzen, denn die Gesundheit und der Erhalt des Führerscheins geht natürlich vor.

    Lg. Ingo :skull

Diese Inhalte könnten dich interessieren: