Windschutzscheibe Puig an der Dorso Erfahrungen?

  • Gibt es hier im Forum Erfahrungsberichte zur Puig Windschutzscheibe an der Dorso 900? Allgemein gab's nur wenige Berichte und alle nur an der Capo oder Shiver...


    Ich bin etwa 180cm groß und hätte gerne für die Fahrten mit Helmschirm irgendwie ein wenig Schutz. Ist das überhaupt möglich oder kann ich mir das auf der Dorso echt sparn. Für den Sommer wärs mit Crosshelm echt ganz nett..


    Danke im Voraus!

  • Hab ich noch nicht gesehen, kann mir aber auch eine DD mit Scheibe nicht vorstellen🤔. Wenn jemand ein Bild hat bitte mal einstellen, damit ich beurteilen kann ob das so grausig aussieht wie ich es mir vorstelle

  • Ja, hier eine 1200 mit PUIG-Scheibe.

    (Verlinktes Foto funktionierte nicht)

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Erinnert mich an sowas:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • ich hatte mal die Puig Scheibe auf meiner 750er. Bei 196cm Grösse hatte ich dann den Wind genau auf dem Helm und entsprechend laut, deshalb ist die wieder runtergeflogen. Bei 180cm könnte das vielleicht besser passen.

  • Sagt es doch einfach: Das sieht nicht nur Schei.. aus, es bringt auch nix. Am besten einen Intergralhelm nehmen, MX oder Enduro Helme mit Schirm sind fürs Geländefahren gedacht . . ich weiß wovon ich rede, fahre seit 40 Jahren On- und seit 25 Jahren Offroad.

    Geradeaus kann (beinahe) jeder . . . :wink

  • Dankeschön für eure Einschätzungen.

    Sehe das völlig ein. Zwar schade da ich mir zuletzt einen neuen MX Helm gekauft habe, sich mein Einstieg in den Offroad Cross Bereich nun aber dank Cov auf unabsehbare Zeit verschieben wird und ich den Helm nicht nutzen kann.


    Hat jemand eventuell Erfahrungen mit Dualsport/Enduro Helmen? Stelle mir so ein Helm ohne Schirm mit Visier auf der Straße und mit Schirm und Brille auf der Strecke als passablen Kompromiss vor. Würde mir recht ungern für alles einen extra Helm kaufen =/

  • Würde mir recht ungern für alles einen extra Helm kaufen =/

    Hallo Flymode,

    ich habe mir vor ca.2/3 Jahren einen Nolan 40 zugelegt,ein Jethelm mit Klappvisier.

    Denn soll man aber konfigurieren können wie es einem passt.

    Ich bin mit dem Helm bisher absolut zufrieden.

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

    Einmal editiert, zuletzt von wollewedel ()

  • Habe mir auch vor kurzem den Scorpion ADX1 gekauft und bin sehr zufrieden, gute Qualität für vergleichsweise wenig Geld.

    Aber Achtung: Der passt nicht auf jeden Kopf - der Umfang ist schon recht genau, der Helm ist aber gerade im Bereich der Wangenpolster sehr eng geschnitten! Nimmt man eine Nummer größer, passt´s eventuell oben am Schädel nicht mehr!

    Eine Empfehlung vor allem für schmale Köppe - am Besten ausprobieren!

  • Den ADX werde ich mir tatsachlich ansehen, mein Kopf war in AGV / HJC / FOX und Nexo bislang immer ne S

    und ist wohl allgemein schmal, könnte also passen =)

  • Warum soll man auf der Dorso keinen Helm mit Schirm fahren können? Wenn man kein Knallgas auf der Autobahn fahren will passt das schon.

    Ich habe, besonders im Frühjahr u. Herbst wenn die Sonne tief steht, meinen Helm mit Schirm auf.

    Es ist ein ROCC mit Visier und integriertem Sonnenvisier.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: