Motorradkontrollen am WE in BaWü

  • Hier der Link Artikel in den STN

    Ich finde es gut.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Ja, aber...

    Wann sind den die Vierradwochen???

    ... oder die LKW-Wochen...

    Ich finde es angemessen, wenn im Frühjahr ein genauerer Blick auf die Zweiräder geworfen wird weil viele im Frühjahr halt Ihre Saison beginnen.

    Andererseits finde ich es mindestens genauso wichtig, das die Mehrspurfahrer ebenfalls auf die Zweiradfahrer aufmerksam gemacht werden und die Mehrspurfahrer mal wieder daran erinnert werden, das sie jetzt nicht (mehr) allein auf der Strasse sind.

    Wobei... eigentlich sind sie es nie. Ich fahre jedenfalls die Winter weitestgehend durch, am ehesten noch mit dem Fahrrad.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Hier ist tatsächlich heute Großkampftag, spätestens alle 50km eine Kontrolle, pberall Laser und Blitzer.


    Mal sehen wie's morgen ist.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • fahre deshalb dann lieber im Pfälzer Wald oder den Vogesen rum.

    Vielen wissen auch gar nicht, daß man mit einem einfachen negativen Test, der 72 Stunden gültig ist,

    auch in F sich jetzt wieder frei bewegen kann.

    Kaum deutsche Nummernschilder zu sehen - und weniger Kontrollen, als in BW :freudensprung

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Es waren wohl am Samstag wesentlich mehr Kontrollen als heute, zumindest im Gebiet Voralb bis Jagst- und Kochertal.

    Ich war heute 248km unterwegs und habe eine Kontrolle gesehen.

    Die Kameraden und Kamersieden (hab ich jetzt richtig gegendert?) waren recht uninteressiert und haben mich durchgewunken, obwohl keiner da war.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: