Ein neues Mitglied

  • Hallo in die Runde.
    Mein Name ist Philipp ,21, und ich wohne im wunderschönen Oberharz.
    Nachdem meine geliebte "Yasmin", eine matt rote Yamaha MT125, letztes Jahr nach 3 1/2 Jahren mit 36k km den Besitzer gewechselt hat und ich meine "Trauer" überwunden habe :heulen sollte jetzt ein neues Motorrad her, aber nicht die übliche KTM oder Yamaha, sondern mal was selteneres und individuelleres.

    Dabei bin ich bei meinen nächtlichen Surftrips auf die Shiver 750 und anschließend auch ziemlich fix auf dieses Forum gestoßen.

    Naja ein paar Wochen später bin ich nun stolzer Besitzer einer ´09er Shiver ( knapp unter 20k km) mit ABS und Drosselung. Ich hole die Maschine nächstes Wochenende ab und kann es kaum erwarten die ersten Runden zu drehen :wuschig .
    Vorher werde allerdings ein paar Sachen machen müssen. Die Reifen sind absolut runtergerockt, ich weiß nicht wie die so im März TÜV bekommen hat... Die HA hat kein Zehntelmilimeter Profil mehr. Der Reifen ähnelt eher einem Slick als einem Straßenreifen. Ich denke ich werde mal den Angle ST oder GT in 190 ausprobieren, da ich hier öfter gelesen habe, dass das die beiden hier so die Favoriten seien sollen.

    Auch ist der Service schon überfällig. Sollte für mich aber kein Problem darstellen, ich bin ziemlich Technikversiert und bei Yasmin musste ich, nachdem mir meine damalige Werkstatt eine Schraube am Block abgerissen hat, den Motor überholen und neue Gewinde setzen.
    Ich hab noch nicht gesucht, aber ich bin mir sicher dazu gibt es bestimmt ein Foreneintrag wie die Ventile eingestellt werden. Den Eintrag für die Drehmomente der Achsen hab ich ja auch schon gefunden :dup .

    Auch bei der Vorbereitung für den Kauf habt ihr mir z.B. mit dem Servicecode schon sehr geholfen, danke dafür!

    Für nächstes Jahr, soweit dann hoffentlich möglich, soll es mit ihr ans Nordkap gehen.


    Grüße und allseits gute Fahrt,

    Philipp

  • Oberharz, das war mal ein Hausrevier, von Oker ueber das Koenigreich nach CL-Z, toll. Viel Spass hier. Wenn Du zum Nordkap mit der Shiver aufbrichts, dann sag bescheid wie es war, das steht noch auf meiner bucket list.

    Viele Gruesse

    Manchmal braucht es eine ganze Tankfüllung, um klar denken zu können.

  • Oberharz, das war mal ein Hausrevier, von Oker ueber das Koenigreich nach CL-Z, toll. Viel Spass hier. Wenn Du zum Nordkap mit der Shiver aufbrichts, dann sag bescheid wie es war, das steht noch auf meiner bucket list.

    Viele Gruesse

    Ja Oker ist echt schön, wobei ich die Sößetalstaße noch schöner finde.

    Ich werde auf jeden Fall berichten. Wir planen aktuell die ganz große Tour über DK-NO-FI-EST-LVA-POL eventuell mit Abkürzung kommt drauf an was für ein Zeitfenster mein Kumpel und ich bekommen...

  • Hallo Philipp,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit der 750er.

    Ja,mit dem Tüv...wie das manche hinbekommen haben,ob Moped oder Auto entzieht sich meiner Kenntnis. :denk

    Wenn das Moped da ist wäre es schön wenn Du ein paar Bilder einstellst :dup

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Hallo Philipp :wink

    Herzlich WILLKOMMEN

    hier im Forum der besonderen V2-Verrückten. :jester


    Wieder jemand der den Altersdurchschnitt nach unten drückt. :thumbup:

    Wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der Ur-Shiver.

    Zum 190er-Hinterreifen findest du genügend Hinweise im Forum.


    Gruß Jürgen

    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Hallo Philipp,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit der 750er.

    Ja,mit dem Tüv...wie das manche hinbekommen haben,ob Moped oder Auto entzieht sich meiner Kenntnis. :denk

    Wenn das Moped da ist wäre es schön wenn Du ein paar Bilder einstellst :dup

    Vielen Dank!
    Den aktuell montierte Reifen durch den TÜV zu lassen grenzt an Kriminalität :omm . Ich werde von dem Reifen, bevor er in den Müll wandert, mal Bilder machen und zusammen mit den Bildern der Maschine zeitnahe hochladen!

    Nach langem Kampf habe ich es sogar geschafft einen zeitnahen Termin bei meiner Schnarchnasenzulassungsstelle zu bekommen.

  • Auch dir vielen Dank für das herzliche Willkommen. Das mit dem Alterschnitt schaffe ich in Foren irgendwie immer wieder :pfeif , keine Ahnung wodran das liegen könnte...

    Ich werde mal schauen, was mein freundlicher bzgl. 190er sagt. Der Reifen wird so wie ich mich kenne eh nur ein Jahr halten und dann hab ich ja wieder die Möglichkeit einen anderen Reifen oder eine andere Dimension zu fahren.

  • . Das mit dem Alterschnitt schaffe ich in Foren irgendwie immer wieder :pfeif , keine Ahnung wodran das liegen könnte...

    Willkommen aus dem Filstal, und keine Angst, das mit dem Durchschnitt senken erledigt sich von alleine..... :saufnase

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Moin Philipp, :wink

    viel Spaß mit der Shiver und hier im Forum. Da wohnst du genau in der richtigen Gegend, um mit

    deinem Moped Spaß zu haben. :dup

    Gruß Volker

    Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -

    aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.

  • Hallo Philipp,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Bella.

    Wen da mal nicht einer mit dem Reifen nach kleben der Plakette wilde Sau gespielt hat.

    Nordkap ist schon eine Herausforderung. Viel Spass dabei.

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Moin Philipp, :wink

    viel Spaß mit der Shiver und hier im Forum. Da wohnst du genau in der richtigen Gegend, um mit

    deinem Moped Spaß zu haben. :dup

    Gruß Volker

    Vielen Dank! Ja ich kann mir jetzt schon gut vorstellen, dass ich hier eine Menge Spaß haben werde:dup.

    Auch dir vielen Dank!

    Für einen Burnout war der Reifen viel zu gleichmäßig an den Flanken auch runter. Aber wer weiß was er angestellt hat, gut wars auf jeden Fall nicht :ddown

  • Hallo Philipp,


    herzlich Willkommen hier bei uns im Forum und viel Spaß mit deiner Shiver :freudensprung

    Uff... Bis zum Nordkap ist ja ein ganzes Stück. Habe zwar auch schon seit meiner 125ccm viel Erfahrung sammeln können aber bin tatsächlich noch nicht ins Ausland gefahren... Dieses Jahr soll es für den Anfang zum Gardasee gehen, wenn es denn soweit möglich ist bzgl. aktuelle Lage. :panik


    Grüße aus Karlsruhe :wink

    Sandro

  • Über 10.000km\Jahr (und mehr) kann man auch NUR in Deutschland fahren ohne dass es langweilig wird. :lol - dabei sind Kurven mein Ziel nicht Strecke machen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Danke schön.


    Ja bis da oben hat man ein gutes Stück vor sich, aber der Weg ist das Ziel! Ich war bisher schon 3 mal in Norwegen und fand es mit dem Auto jedes mal schon wunderschön und habe davon geträumt diese Straßen und Landschaften auf dem Motorrad zu erleben. Mit meiner MT wäre das damals bestimmt ein ziemlicher Krampf geworden aber mit der, bis dahin hoffentlich entdrosselten, Shiver wird das hoffentlich ein Vergnügen. Außerdem habe ich als Student ja das glückliche Privileg fast 4 Monate Semesterferien zu haben und da hoffentlich genügend Zeit zu finden.


    Ja das mit der aktuellen Lage kann ich nur so unterschreiben. Ich wollte mit meinem Kumpel, der nächstes Jahr mit will, auch dieses Jahr schon mal ein oder zwei Wochen Richtung Österreich und Schweiz fahren um eine Art Generalprobe zu machen. Mal sehen, ob das was wird....


    Über 10.000km\Jahr (und mehr) kann man auch NUR in Deutschland fahren ohne dass es langweilig wird. :lol - dabei sind Kurven mein Ziel nicht Strecke machen.


    Die 10.000km/Jahr würde ich glaube auch in anderen Ländern schaffen, aber in den Ländern wäre man danach arm durch den teuren Sprit :D

Diese Inhalte könnten dich interessieren: