Dorsoduro 900 Navi - Navigationsfunktion

  • Hallo,


    ich war am Dienstag bei meinem Händler und der meinte, dass die Mias durch Materialknappheit aktuell nicht verfügbar sind. Er versucht auch schon länger welche für seine 660er zu bekommen.

  • Hallo,


    ich war am Dienstag bei meinem Händler und der meinte, dass die Mias durch Materialknappheit aktuell nicht verfügbar sind. Er versucht auch schon länger welche für seine 660er zu bekommen.

    Ist auch mein Kenntnisstand. Derzeit ein Problem für alle Baureihen bei Aprilia.


    Gruß

    Stephan

  • Warum wollt ihr alle das MIA 3.0?

    MIA2.0 606522M ist doch u.a. für die Shiver &Dorsoduro gemacht worden.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Und du bist der Ansicht mit 2.0 geht das nicht? Woher hast du diese Info?

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Anfrage zu MIA bei Aprilia

    Da es im Forum wegen der Navi-Funktion mit MIA hin und her geht, habe ich vor einem Monat eine schriftliche Anfrage an Aprilia (genauer an multimedia@piaggio.com ) gesendet.


    Meine Anfrage:
    07.06.2021 um 10:57 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe Fragen zu dem MIA Systemen 2.0 und 3.0.

    Als Moderator im Forum aprilia-shiver.de und möchte nun gerne Informationen von kompetenter Stelle zu den beiden Versionen von Ihnen haben.

    Die Shiver/Dorsoduro 900 Modelljahre 2019+2020 sind mit dem Armaturenbrett (Dashboard) Aprilia-Nr: 2D000527 ausgestattet. Hier ist nach meinem Kenntnisstand die Navigation (Navi-Pfeil) in Verbindung mit dem MIA 3.0 (PMP3) möglich.

    Piaggio Multimedia Plattform 3.0 (PMP3) 607100M - PN Piaggio 2D00533 - Mia Multimedia Plattform 3.0 für RS 660 / Tuono 660 / V85 TT / RSV4 / Tuono

    Meines Wissens sind die Shiver/Dorsoduro 900 Modelljahre 2017+2018 mit dem Armaturenbrett (Dashboard) Aprilia-Nr: 2D000350 ausgestattet, welches KEINE Navigationspfeile im Display anzeigen kann.

    Für diese Modelle soll nach meinem bisherigen Wissen das MIA2 sein.

    Piaggio Multimedia Plattform 2.0 (PMP2): 606522M - Piaggio-Vergleichsnummer: 2D000305 (diese Nr. steht auf dem Kästchen) Siehe Foto.

    Navigationsanzeige dann auf dem Smartphone? Das können auch andere Apps und benötigt kein MIA.

    Was kann das PMP2 / MIA2 in Verbindung mit Shiver/Dorsoduro 900?

    In Erwartung einer kompetenten Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Becker ‚MegaLagu‘


    Habe darauf gleich wieder geschrieben. 07.06.2021 um 11:47 Uhr


    Vielen Dank für die schnelle Antwort, jedoch ergeben sich für mich daraus neue Fragen.


    Laut ihrer Info könnten die Besitzer einer Shiver/Dorsoduro 900 (vor NAVI) durch Installation von MIA3.0 (PN Piaggio 2D000533) und mit einem SW update auch die „Piktogramm-Navigation“ (Navi-Pfeile) im Display erhalten.


    Habe ich Sie da richtig verstanden?


    Dachte es geht mit dem „alten“ Dashboard (vor Navi) Aprilia-Nr: 2D000350 NICHT.


    mit freundlichen Grüßen


    - - - - - -

    Bisher keine erneute Antwort von APRILIA


    :pfff

    .

    Dateien

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu () aus folgendem Grund: Noch ein Foto, Rückseite Tacho mit Part Number / Artikelnummer, angehängt.

  • So ich habe jetzt das pmp 3.0 eingebaut und alles funktioniert bis auf die Navigation 🙈😱 da kommt immer Lizenz kann nicht überprüft werden.. hat jemand einen hilfreichen tip?

  • Das ist doch das MIA2 und nicht das MIA3

    Vergleiche die Nummern, hinter PN Piaggio!


    edit:

    MIA-System:

    MIA2: Piaggio Multimedia Plattform 2.0 (PMP2): Aprilia Nr: 606522M - Piaggio-Vergleichsnummer: 2D000305 (diese Nr. steht auf dem Kästchen:!:)


    MIA3: Piaggio Multimedia Plattform 3.0 (PMP3) 607100M - PN Piaggio 2D000533

    Siehe dazu die Fotos im Anhang


    Weiter Infos bspw. >HIER

    Dateien

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 90.000km mit Shiver 750 - Nun mit >Megaöler = GPS-Kettenoiler
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu () aus folgendem Grund: Fotos und Text ergänzt

  • Huhu,

    nutze generell auch das Handy auf dem Lenker mit der kurviger pro app. Auf längeren Touren aber auch wegen Akku und Wetter usw. auch mal die V4 App auf dem Display meiner Shiver NAVI. Hatte zwar im Hinterkopf, dass Mia die V4 App ablöst, aber bisher gar nicht auf dem Schirm, dass dafür Kosten für zusätzliche HW anfällt. Wobei ich ja bereit wäre, etwas auszugeben, wenn ich einen Mehrwert bei der Navigation hätte.


    Jetzt hab ich mir die Navigation per Mia angeschaut und sehe irgendwie keinen Mehrwert gegenüber der V4 App. Beides beruht auf here we go, die Darstellung ist auch die selbe. Oder?


    Wo ist der Mehrwert, vor allem bei der Navigation?

    Wenn es die Möglichkeit geben würde, Calimoto oder Kurviger auf dem Display laufen zu lassen, wäre ich ja sofort dabei...aber so :denk


    lg

    Wolfgang


    edit: ahhhh...die DD hat gar keine Navi App von Haus aus...jetzt sehe ich den Mehrwert...zumindest wenn man eine DD hat...

    Komisch, dass die Shiver als Navi Version verkauft wurde und die DD nicht...

    Einmal editiert, zuletzt von w0lfgang ()

  • …ist halt ein soziales Moped…anyway, auf Touren habe ich immer ein 2L Kanisterchen dabei, 😀nachdem ich mal quasi mit dem letzten Tröpfchen in eine Tanke gerollt bin :heiss

    … zum Navithema, mein Elebest Rider A6 tut was es soll

Diese Inhalte könnten dich interessieren: