Dorso und Sozia , taugt die DD , was muß

  • Hallo Leute , tja wie soll ich schreiben , mein Leben hat sich unfreiwillig fatal geändert zudem kommt dass sich mir ein neues Thema auftut ,eine Mitfahrerin .

    Jetzt frag ich mal in die Runde der DD- Hetzer wie ist es mit Passagierbetrieb, und was mir auch noch aufgefallen ist am Zubehör Sitzbank mit Gel von Aprilia ist kein Band dran und die DD hat sonst auch keine Griffe .

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Das Band kannst du nachrüsten, doch sind SuMos keine Fahrzeuge, die für einen längeren Soziusbetrieb geeignet sind. Die Lösung wäre ein Reisedampfer oder der eigene Führerschein.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden und Testung von Menschenmassen

  • Ne , Pappe oder Reisedampfer ist nicht vorgesehen . Sie ist geübt als Beifahrer. Längere Touren sind nicht geplant wegen DD , jedoch Kurztrips bis 200 km one way.

    Muss das Band oder Griffe , was ist Vorschrift?

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Zitat §61 StVZO, "Halteeinrichtungen für Beifahrer sowie Fußstützen und Ständer von zweirädrigen Kraftfahrzeugen":


    (1) Zweirädrige Kraftfahrzeuge, auf denen ein Beifahrer befördert werden darf, müssen mit einem Haltesystem für den Beifahrer ausgerüstet sein, das den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entspricht.

    (2) Zweirädrige Kraftfahrzeuge müssen für den Fahrer und den Beifahrer beiderseits mit Fußstützen ausgerüstet sein.
    (3) Jedes zweirädrige Kraftfahrzeug muss mindestens mit einem Ständer ausgerüstet sein, der den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entspricht."


    Wenn jemand seine Soziusgriffe (aus welchen Gründen auch immer) abbauen möchte, muss er auch die Soziusfußrasten entfernen, dann ist das wieder "legal"...


    :offtopic

    Ich hoffe ihr seht mir meine lange Abwesenheit nach :pfeif Zu meiner Schande muss ich gestehen das Forum lange förmlich vergessen zu haben.

    Ich werde versuchen nun öfter hier mitzulesen und mich einzubringen :-/

  • Zur Soziustauglichkeit der Dorsoduro ein paar Anmerkungen. Ich hatte meine DD zu der Zeit, als unser Sohn 13 war. Obwohl ich mir eine zusätzliche Sitzbank habe ändern lassen (aufpolstern und etwas verlängern), waren so 200 km die Grenze des erträglichen für uns beide. Ich bin allerdings auch 190 cm groß und unser Sohn war auch kein Zwerg.

    Da habe ich mich damals nach einem Zweitmoped umgesehen und eine günstige Futura für die Touren gekauft. Da sind mittlerweile fast 30.000 km dazu gekommen und ich nutze sie immer noch regelmäßig, obwohl ich die DD 2016 durch die Caponord ersetzt habe.


    Den Griffgurt kannst Du Dir in jedem Fall sparen. Vorgeschrieben ist er auch, wenn Du alleine unterwegs bist und zwei Sitzplätze eingetragen hast. Und wenn Du zu zweit unterwegs bist, kann sich die Sozia sowieso nicht daran festhalten.


    Gruß

    Stephan

  • Das Halteband habe ich bei Wendel gefunden , passt das an die Gelbank , es wird wohl an die Sitzbank geschaubt? An Rahmen geht ja nicht sonst bekommt man die Sitzbank nicht mehr runter. Gab's auch Griffe , gelten die auch als Halteband.

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Wenn jemand seine Soziusgriffe (aus welchen Gründen auch immer) abbauen möchte, muss er auch die Soziusfußrasten entfernen, dann ist das wieder "legal"...

    Hi Alex, das Thema hatten wir schon mal: ist die Plörre als zwei Sitzer (S.1 im Schein) eingetragen, darfst du erstmal gar nichts abbauen!

    Ein findiger Grün/Blaumann*inne legt Dir das Moped still!

  • Ich würde dir die Haltegriffe empfehlen, diese können auch als Gepäckhalterung/-verzurrung genutzt werden... bohren, schrauben und fertig. Das Originalzubehöhr passt einwandfrei. Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Hi Alex, das Thema hatten wir schon mal: ist die Plörre als zwei Sitzer (S.1 im Schein) eingetragen, darfst du erstmal gar nichts abbauen!

    Ein findiger Grün/Blaumann*inne legt Dir das Moped still!

    Ich habs gerade hier gefunden, und auch mal im Netz darüber gelesen. Wohl leider wahr, wenn auch nicht verständlich :wand

  • Ich habs gerade hier gefunden, und auch mal im Netz darüber gelesen. Wohl leider wahr, wenn auch nicht verständlich

    Naja, es zählt halt immer die Sicherheit, vor Allem die Momente an die du nicht glaubst/nicht bedenkst!

    fiktive Situation: Kommst an eine Situation, Frau ist z.B. schwanger und kurz vor der Geburt, Bewegungsmittel (Auto) ist ausgefallen, Schwangere muss sofort ins KRH, Frau steigt auf und fällt durch fehlenden Haltegurt vom Moped oder bringt das Gebein sonst wo hin und kommt zu Schaden.

    Der Richter wird in diesem Fall womöglich erstmal bei Dir/Moped ansetzen!

    Fiktive Situation "Aus".

  • Such im Forum, da ist eine Anleitung zur Montage der original Haltegriffe. Der Gurt ist mMn. suboptimal.

  • OK , danke Leute habe gerade die Griffe bei Wendel geschossen. Tatsächlich finde ich die funktionell , besser wie Gurt.

    Somit ist das Moped nach StVO gut.

    Die KTM Duke habe ich schon als Capo Ersatz im Auge gehabt sowie die Capo , aber konnte mich noch zu nichts entschieden . Jetzt wird Mal die DD zuerst ausgereizt dann wird man sehen ob eine zweite Reiseschüssel sein muß.

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Such im Forum, da ist eine Anleitung zur Montage der original Haltegriffe. Der Gurt ist mMn. suboptimal.

    Suche ergibt viele Treffer , hast du was taugliches an Link für mich bzw welchen Tipp

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

  • Naja, es zählt halt immer die Sicherheit, vor Allem die Momente an die du nicht glaubst/nicht bedenkst!

    fiktive Situation: Kommst an eine Situation, Frau ist z.B. schwanger und kurz vor der Geburt, Bewegungsmittel (Auto) ist ausgefallen, Schwangere muss sofort ins KRH, Frau steigt auf und fällt durch fehlenden Haltegurt vom Moped oder bringt das Gebein sonst wo hin und kommt zu Schaden.

    Der Richter wird in diesem Fall womöglich erstmal bei Dir/Moped ansetzen!

    Fiktive Situation "Aus".


    Du würdest tatsächlich eine Gebärende auf einem Motorrad mitnehmen? Wie kommt man denn bitte auf so eine Idee bzw. ein Beispiel? Das ist fernab jeglicher Realität. Für solche Fälle gibt es den Notruf?

    Ansonsten hast du natürlich recht.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden und Testung von Menschenmassen

  • Suche hier über „Soziusgriffe“, Anleitung war bei den Originalteilen dabei.. alles sehr easy, ... bin Beamter und hab es alleine montiert 😀, also kein Problem ...

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von madzec ()

  • Du würdest tatsächlich eine Gebärende auf einem Motorrad mitnehmen? Wie kommt man denn bitte auf so eine Idee bzw. ein Beispiel? Das ist fernab jeglicher Realität. Für solche Fälle gibt es den Notruf?

    aber klaro Ute,

    und ich sprach nicht von "Gebärend" , egal wie, schau dir mal den Zugriffspunkt bei Rettungswagen auf den Land an!

    Wie gesagt: wollte ich nur ein fiktives Beispiel nennen.


    PS: Auf unser Treffen dieses Jahr bin mal gespannt- das wird sicherlich lustig!


    gr A

Diese Inhalte könnten dich interessieren: