Heckleuchte innen feucht

  • Hab heuer festgestellt, dass im innern meiner Heckleuchte Feuchte ist - siehe Bild -

    Muss ich mir da Gedanken machen? Wer hatte das auch schon?

  • Solange kein Wasser hin- und herschwappt... =)

    Nee, Spaß beiseite, das ist nur Kondenswasser, nach ein paar Mal länger in der Sonne ist es weg, kannste Ute glauben ;o)

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Heckleuchte hatte ich noch nicht, aber bei den Oriblinkern ist das Standard.

    Ich würde mir keine Sorgen machen, das verdunstet auch wieder.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • So'n Tacho hab ich auch. Da geht das deutlich schlechter raus als aus dem Rücklicht.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Wenn du die ausgebaut hast und die beiden Glühbirnen raus hast (sind jeweils in einem Halter, siehe Bild) dann kannst du die auch so austrocknen lassen.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Servus

    Ich denke auch das ist nur Konsdenswasser.


    Bei meinem Opel Zafira hatte ich richtig Wasser in Glas stehen, da hab ich natürlich ein Loch reingebohrt, war die einfachste und schnellste Lösung.

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • nene Johann , der Aufwand war mir das Auto nicht wert, hab es kurz darauf sowieso verkauft. Der Händler hat es dann in den Osten verschoben.

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Ich hatte das bei meinem B Zafira kurz vor dem Verkauf im feuchten Oktober. Habe dann die Heckleuchte (war zum Glück nur die eine) ausgebaut und trocken gefönt, dann die Dichtung (hatte ja schon gut 15 Jahre) ebenfalls trockengefönt und versucht noch etwas geschmeidig zu bekommen. Zum Verkauf war es zum Glück trocken und sonnig

    Gruß JM

    Quae praeter vulgaris

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ich könnte jetzt erwähnen, dass mir das auch schon mit dem Scheinwerfer meiner Z passiert ist, doch das würde ja ein schlechtes Licht auf sie werfen. :nein

    Also lasse ich es lieber unerwähnt. ;)

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden

Diese Inhalte könnten dich interessieren: