Ventilspielkontrolle

  • Guten Abend alle zusammen,

    ich bin neu hier also falls das hier an falscher Stelle gepostet worden ist sorry, sagt Bescheid oder löscht den Beitrag. Ich bin bald im Besitz einer Shiver 750 (kanns kaum erwarten) :inlove. Meine Frage jedoch lautet, wo die Kosten bei der Ventilspielkontrolle/-einstellung liegen. Es muss auch nicht Umbedingt beim Vertragshändler sein, ne freie Werkstatt wär dann ja am Ende doch günstiger und da ich Student bin darf die hübsche mir nicht die Haare vom Kopf fressen ;). Es geht hier nur um nen groben Rahmen ist mir klar das da keiner ne genaue Angabe machen kann und ja ich ruf morgen auch bei sämtlichen Werkstätten an, wollte mir jedoch möglichst viele Meinungen und Infos reinholen wie möglich.

    Zweite Frage: Passt der Bugspoiler der neueren Shivermodelle auch für das Bj 2008?

    Danke schonmal für eure Antworten, wünsch euch nen schönen Abend :peacy

  • :suche

    Inspektionskosten - im Bereich Shiver 750,


    Dort wirst du ausführliche Beiträgen finden.

    Große Inspektion = alle 20.000km beinhaltet die Ventilspielkontrolle/-Einstellung und ist zeitaufwendig und dadurch nicht günstig.

    Ich habe bei meinem Händler letztes Jahr 540€ bezahlt.

  • Die Preise für die Ventispielkontrolle sind recht unterschiedlich. Einmal hat mich das um die 800 € gekostet (Apriliahändler) und in der freien Werkstatt waren es gute 500€. Jedoch habe ich wegen Pfusch dann noch ganz viele Euros zusätzlich berappen müssen. Ich kann daher nur raten, nicht zum erstbesten billigen Händler zu gehen, sondern lieber zu einem, der weiß was er macht, auch wenn er teurer ist.


    Willst du den Bugspoiler montieren, benötigst du auch den Halter fürs ABS.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden

  • Bugspoiler gibt es auch von skidmarx

    bugspoiler aprilia shiver

    >LINK (z.Zt. £139.95 = ~116€)

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Hab ich auch schon gesehen, sagt mir allerdings optisch überhaupt nicht zu. Weißt du wo ich die abs Halterung herbekomme oder ob das überhaupt möglich ist? Habe kein abs..

  • Frag den Verkäufer, wann und wo er die Ventilspielkontrolle hat machen lassen. Und frag dann dort nach. Ein seriöser Händler wird die Rechnung noch im System haben.


    Wenn Du einen Preis wissen willst, dann ruf den Händler an und frag. Jeder Händler hat andere Preise und es gibt auch bei gleichen Arbeitszeitwerten regionale Preisunterschiede.


    Ersatzteillisten mit Preisen und Zeichnungen findest Du hier:

    https://www.wendelmotorraeder.…le-und-zubehoer-c-10.html


    Gruß Felix

    http://www.motalia.de

  • Frag den Verkäufer, wann und wo er die Ventilspielkontrolle hat machen lassen. Und frag dann dort nach. Ein seriöser Händler wird die Rechnung noch im System haben.

    Danke erstmal für die Tipps, laut Verkäufer wurde die Kontrolle ohne Rechnung gemacht, daher die Frage. Der Händler ist Vertragshändler, wird es ohne Rechnung dennoch nicht im System haben.


    Hab heute mal angerufen, als Ergebnis kam also raus die reine Kontrolle läge bei ca 100€, wenn alle Ventile eingestellt werden müssten läge das bei ca 700-800 euronen, hat mich ein bisschen stutzig gemacht. Hat er mir da Müll erzählt?... :bump

  • Also ich kann dir nur sagen, dass bei mir im Großraum Nürnberg ein 20.000km Kundendienst mit Ventilspielkontrolle ink. TÜV und allen Flüssigkeiten/Dichtungen/Filtern 620€ gekostet hat.

    Kann mich leider nicht mehr erinnern ob da viel eingestellt wurde, aus der Rechnung ist nur von den Ventilen der Vermerk mit dem Spiel und "fest" und "locker" vermerkt gewesen, im Gespräch wurden glaub ich noch 1 oder 2 neue Shims benötigt.


    Waren aber auch 5h Arbeitszeit verrechnet worden.


    Wenn du noch ein 1/2 Jahr wartest, dann hab ich die 40k Inspektion mit der nächsten Ventilspielkontrolle und kann mehr sagen.

    Die wird wieder heftig, da sind die Arbeits-Richtzeiten wegen des Gabelölwechsel nochmal richtig heftig.


    Aber 700-800€ nur für einer Ventielspieleinstellung sind schon heftig, da müssten ja alle total verstellt sein.

    Evtl. sind die Aussage deines Händlers ja darauf hin gemünzt gewesen.

    Wieviel Kilometer hat dein Moped auf der Uhr stehen?


    Wohnst du in einer Großstadt dass die Preise evtl. so hoch sind?


    Gruß

    Thomas

  • Na ja, sooo unrealistisch ist der Preis m.M.n. nicht - wenn er die komplette Inspektion durchführt. Und die Ventile sind im Rahmen einer Inspektion zu machen. Keiner macht nur Ventile - wozu auch? Der Aufwand ist so groß, das lohnt sich nicht - muß doch eh das halbe Moped zerrupft werden.


    Die Kosten für die großen Inspektionen meiner GT (also 20 - 40 - 60 und 80 Tkm) lagen ähnlich. Je nach Gegend (z.B. München) kommt das schon hin, eventuell ist es "Janz Weit Draußen" billiger.

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

  • Genau solch einer Diskussion verdanke ich meine Z. Geiz ist nicht immer geil, sondern manchmal auch dämlich. Ich hab meine Lektion gelernt. Mein Schrauber des Vertrauens nennt mir nen Preis und den zahle ich.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden

  • Mir ging’s da gar nicht um die Inspektion, sie hat ja erst 30000 gelaufen, aber nach Rücksprache mit mehreren Werkstätten und auch der Ursprungswerkstatt wo die Kontrolle anscheinend durchgeführt wurde kann ich dem Glauben schenken.. demnach bin ich da hoffentlich sauber raus, teuer wird’s erst 10k später. :heiss

    Die 700-800 Euro waren tatsächlich nur für Ventilspieleinsellungen.. ausgegangen ist er von meiner Shiver 750 BJ08, aber gut, jetzt weiß ich schonmal an wen ich mich nicht mehr wenden werde :wink

    Ob die Preise in Mainz (Heimat) nun teuer oder nicht sind kann ich leider nicht sagen, die Erfahrung kommt wohl mit den Jahren

  • Es gibt in der Gegend ja auch einige Forenuser, die kannst ja auch mal nach Erfahrungen / Empfehlungen fragen. Und auf jeden Fall mal diesen Thread durchlesen..... :pfeif

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

Diese Inhalte könnten dich interessieren: