Ein herzliches Servus aus Wien

  • Hallo Bernd


    Auch ich heiße dich bei und wilkommen

    Gruß Max

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Hi Bernd,


    willkommen im Forum und viele Grüße aus der Nordpfalz nach Wien.

    Roller sind ja ehrlich gesagt nicht so mein Ding, wenngleich ich hin und wieder dem entspannten Dahingleiten einiges abgewinnen kann. Wobei mir natürlich klar ist, dass Roller nicht nur für entspanntes Fahren da sind. Jeder der mal in Italien, oder sonst in einem heißen Rollergebiet, war, wird das vermutlich bestätigen. Aber das ist auch das Schöne an der Motorradgemeinde, dass für viele Vorlieben auch unterschiedlichste Konzepte vorhanden sind. Diesbezüglich ist die Mana was Besonderes. Also, viel Spass damit und hier.


    Benvenuto

    Mario

  • Hallo Mario,

    Danke für´s Willkommen.

    Die Mana ist halt die ideale Ergänzung/Ersatz für meine Roller. Automatik und Helmfach sind halt in der Stadt sehr angenehm. Ich werde auch die hintere Bremse zum Lenker verlegen und beide unteren Hebel entfernen.

    Möglicherweise wird die Mana auch mal für Überlandfahrten verwendet und das Auto stehen gelassen.

    Kann das Frühjahr kaum erwarten, bei uns schneit es gerade.

    Grüsse aus dem verschneiten und vereistem Wien, Bernd

    Loud Pipes Save Lives :bier

  • Hallo Bernd,

    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Mana und den Rollern. Du kannst ja noch schreiben was das für Roller sind.Ein gut gemachter Scooter ist durchaus geeignet den einen oder anderen Motorradfahrer zu verblüffen und das Einsehen zu erzeugen, das die Scooter auch Motorräder im Wortsinne sind.

    Die Signatur must Du ja nicht so lassen... :lol

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Hallo Frank,

    meine Sig. passt schon, muß aber nicht "very very loud" sein ;o).

    Die Rollerliste ist elends lang, darum mal in Kurzform: noch im Besitz sind DiBlasi 50 (OK, kein Roller), Liberty EMail, Address 110i, SH150i, SH300i (die wird aber jetzt verkauft).

    Vorgänger: 2014er Scarabeo 500i, MP3 300i und 125i Hybrid, Citycom 300i, J300i, Grand Dink 250, Otello 125i, SKR und Sfera 125, Phantom GT4 125.

    Motoräder: noch im Besitz hab ich die Yamaha Diversion 600

    Vorgänger: CBF600, FZS 600, F650GS, F650ST, GPZ 500, KLE 500, RD500, RD350.

    Ich hab sicher was vergessen, bin auch nicht mehr der Frischeste :-/

    Mit den kleineren Rädern und ohne Knieschluß sind die Roller halt kippeliger, obwohl der Mistkäfer und die 300er SH schon Nahe am Motorrad sind. Die Mana ist halt in dem Fall die eierlegende Wollmilchsau. :freudensprung

    SG, Bernd

    Loud Pipes Save Lives :bier

  • Hi Bernd,

    ein gescheites Helmfach an einem sportlichen Motorrad wäre wirklich mal eine Innovation, da würde ich mich drüber freuen. Mittlerweile gibt es aber, meine ich wahrgenommen zu haben, sportliche Roller, die aber leider kein Helmfach mehr haben.

    So Long, alles hat seine Vor- und Nachteile.

    Vieleicht spielt bei mir auch die Unerfahrenheit eine Rolle. Ich war vor 32 Jahren mal eine Zeit mit einem Roller unterwegs und hatte ständig das Gefühl aus der Kurve zu fliegen, weil sich das Ding wie ein Schluck Wasser in der Kurve angefühlt hat. :bye

    Eine cool funktionierende Automatik wär auch mal interessant für ein sportliches Motorrad. Bei den Automobilen klappt das mittlerweile ja ganz ordentlich.

    Wo ich wohne nennt sich zwar Nordpfälzer Bergland, aber richtig Schnee mit Schlittenfahrambitionen hab ich hier schon lange nicht mehr gesehen. Das wär mal wieder Zeit. Die Krönung wäre natürlich auch mal wieder SKI fahren zu können. Als Kind im Westerwald war ich quasi den ganzen Winter auf SKIern. Je nachdem ist das eine gute Alternative zum Motorradfahren. Dann brauchts aber auch eine gute Abfahrt.

    Wie auch immer, halt den Winter durch und viel Spaß im Frühjahr.

    LG

    Mario

  • Hi Mario,

    das einzige Bike mit Helmfach ist m.W. die Honda NC 700/750. Die BMW F650SC hatte ein Helmfach, nur blöderweise ohne Deckel :pfff.

    Mit "kippelig" meinte ich eh den "Schluck Wasser in der Kurve". Je kleiner die Räder umso schlimmer ist das.

    Das schlimmste Ding war der SKR125: 172cc Malossi Kit, 10" Räder und Vespa Fettpressengabel. Das Ding war ab 110Km/h lebensgefährlich.

    Schifahren hat sich leider mit dem Rücken erledigt, so bleibt nur das Warten auf´s Frühjahr. Hab aber eh noch a bissal zum Basteln, da vergeht die Zeit eh schnell :jubel.

    SG, Bernd

    Loud Pipes Save Lives :bier

Diese Inhalte könnten dich interessieren: