Fernscheinwerfer

  • Salut,

    hat schon mal jemand die Birne im Fernscheinwerfer gewechselt ?

    Hab dazu weder im Handbuch noch in der Bedienungsanleitung was gefunden. :denk


    Muß man dafür die komplette Scheinwerfereinheit ausbauen ?

    Kann man den Fernscheinwerfer auch einzeln in der Höhe verstellen ?


    Grund ist:

    Da ich das ganze Jahr durch fahre, will ich bei früher einsetzender Dunkelheit gescheites Licht haben.

    Habe mir extra die Osram Night Racer 110 dafür zugelegt.

    Wenn das alles nix hilft, kommt noch ein Zusatzscheinwerfer dran - sieht dann zwar besch... aus, aber egal.

    Sich(t)erheit geht vor !

    Es gibt sooo viel Wild bei uns in den Wäldern.

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Hab dazu weder im Handbuch noch in der Bedienungsanleitung was gefunden. :denk

    Wo hast du nur geschaut??? :ditsch

    Caponord Rally Handbuch ist es ab Seite 135.

    Capo' Travel Pack Handbuch ab Seite 169.

    (Die Info dort ist aber sehr verbesserungsfähig)


    Unser ehemaliges Forumsmitglied hat dazu auch ein Video auf YT:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

    Einmal editiert, zuletzt von MegaLagu ()

  • soweit habe ich das auch gefunden, aber nicht explizit für den Fernscheinwerfer

    auch im Video ist es ziemlich dunkel an den interessanten Stellen, da man den Stecker nicht sieht

    hab sogar mit Spiegel gearbeitet - er muß aber doch da sitzen :pfff

    dann muß man mit der Kohleschaufel und den Wurstfinger auch mal hinkommen


    Thomas hat ja nicht um sonst so oft geflucht in dem Video ...

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Zur Info:

    Ich habe auch hellere Birnchen verbaut. Diese halten jedoch deutlich kürzer und schaffen nichtmal eine Saison.

    Glücklicherweise lassen sie sich beim Flip leicht wechseln.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden

  • Ja da hast du ein schönes Projekt vor dir,

    der Weg von unten mit dem Abbau der Hupe und des Hupenhalters geht am besten.

    Selbst da braucht man Winkelhände und ein paar Beruhigungsobstler.

    Kannst für die Demontage mal bei den Abblendlampen üben, da kommt man ja bekanntlich gut ran. ;o)

    Bei mir ist es jetzt noch ein wenig fummeliger durch den Zubehörkuhfänger, sollte beim Original der Rally etwas besser gehen.

    Viel Spaß und es werde Licht.

    der vossybear

    Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

  • ist erledigt :heiss

    keine Ahnung, wie Thomas das in 30 Minuten hinbekommen haben soll

    ein Bild von meinen verknoteten und aufgeritzten Finger setzt ich hier jetzt aber nicht hinein :beee


    bleibt nur noch die Frage, ob man den Fernscheinwerfer irgendwie einzeln verstellen kann.

    Die Schraube unter dem Stecker verstellt anscheinend die komplette Scheinwerfermaske


    ... und es wurde Licht ...

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Immerhin kannst Du mit den "verknoteten" Fingern schon wieder hier schreiben... =)

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: