Aprilia arbeitet an Konkurrenz für die Yamaha Niken

  • im Internet sind Patentinformationen aufgetaucht, die zeigen, dass Aprilia an einem dreirädrigen Motorrad im Stil der Yamaha Niken arbeitet. Dabei wurde die neigbare Vorderradaufhängung an einer Mana 850 angebracht, wie die Fotomontage von Motorcycle News zeigt.den ganzen Artikel findet man hier:


    https://motorcycles.news/april…nz-fuer-die-yamaha-niken/

    Gott liebt die Dummen, warum wuerde er da sonst so viele von machen!?

  • Mit dem MP3 hat Piaggio eine entsprechnde Basis ja jetzt schon im Programm.

    Guckst Du hier.

    Daraus was passendes zu machen wie die Mana ist jetzt kein weiter Weg mehr. Die Mana hatte ja auch schon ein Rollertreibsatz als Primärantrieb.

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

    Fahren statt putzen...

  • Ich hab letztens an der "Broker Mühle" mit einem Niken-Fahrer bisschen gequatscht und er lobte das Teil in den höchsten Tönen. Aber trotzdem .............

    WARUM ein Dreirädriges Gefährt? Mir erschließt sich der Sinn des ganzen noch nicht. Kann mich mal einer aufklären? :?:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    ich der Siegel OWL-City

  • In der Geradeausfahrt macht das zweite Vorderrad meiner Meinung nach wenig Sinn, außer vielleicht bei wirklich nasser Fahrbahn. In der Kurvenfahrt dagegen schon, 2 Vorderräder können mehr Seitenführungskräfte übertragen als eines, dürften damit spurgenauer sein und höhere Kurvengeschwindigkeit ermöglichen. Und das insbesondere dann bei schlechten Fahrverhältnissen

    Siehe auch hier und falls Du bewegte Bilder brauchst auch hier

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

    Einmal editiert, zuletzt von Erasmuss ()

  • Bin die Niken letztes Jahr mal 40km im Vogelsberg bei einer Yamaha-Roadshow Probe gefahren. Das waren sehr gemischte Gefühle! Optik ist natürlich Geschmacksache. Aber Fahrverhalten war schon beeindruckend! Man merkt nichts von Trägheit oder ähnlichem. Aber man fühlt sich in Kurven auf schlechten Straßen viel sicherer. Schlaglöcher etc. bügelt sie viel unbemerkter zurück und vor Steinen und Schmutz hat man -insbesondere nach der theoretischen Einführung - einfach weniger Respekt! Für mich daher nichts, da sie einfach zu noch schnellerm Fahren verleitet. Ganz abgesehen von ihrem "Sound", der in keiner Weise an die Aprilia V2s herranragt. Ich kenne keine Verkaufszahlen, aber gefühlt ist die Niken ein Flop. Ob sich Aprilia damit einen Gefallen täte...:denk

    Dem Leben genügen zwei Zeichen: V2

  • Für mich stellt sich bei diesem Fahrzeug die Frage, welche Käufer man da ansprechen möchte?

    Dazu entwickelt man ja ein Fahrzeug um mit dem Verkauf dann auch bei entsprechenden Stückzahlen Gewinn zu erzielen.

    Das sehe ich hier alles nicht.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 84.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus


    @ jürgen aber das wäre doch Dein perfektes Kurvengerät.

    Kein Spitzfahren des Reifen bei noch höhren Kurvengeschwindigkeiten.:abfeiern:abfeiern:abfeiern


    Aprilia will anscheinend mit Gewalt noch weniger Bikes verkaufen :denk

    Ich kann mir nicht vorstellen das damit hohe Verkaufszahlen erreicht werden.


    Gruß


    Manni:o)

  • bei mobile sind 92 Niken gelistet wovon nur 3 aus privater Hand sind. Wohl doch ehr ein Nischenprodukt. Wie damals der überdachte C1 Roller von BMW.

    Gott liebt die Dummen, warum wuerde er da sonst so viele von machen!?

  • Genau das Gegenteil ist der Fall, Manni. Die Niken erlaubt eine deutlich höhere Seitenneigung, min. 45° sagt Yamaha. Dann ist Jürgens Reifen noch spitzer und er muss aufpassen, dass er bei seinen wenigen Geradeausfahrten keine Furche in den Asphalt zieht :abfeiern

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Also ich wäre froh, wenn Aprilia das Dreirad einführte.

    Die Ersatzteilversorgung für meine Mana wäre gesichert.

    Kaufen würde ich es dann nach ein paar Jahren zum Spottpreis, wie bei meiner Mana.

    Riesen Spaß für schmales Budget.

    >>fast forward

Diese Inhalte könnten dich interessieren: