Volltreffer...

  • Servus,


    Gestern hatte ich bei meiner Ausfahrt mal wieder "Glück" gehabt.


    Minimal offener Helm, schönes Wetter...peng...knallt mir doch durch den minimal offenen Helm eine Wespe in den Helm (denke ich zumindest).

    Zuerst nicht's weiter bemerkt, plötzlich kirppelt und krappelt es doch IN MEINEM OHR! 8|


    Notstopp, Helm runter, Ohr ausgeschüttelt, rumgepuhlt nix mehr bemerkt und wieder weitergefahren.


    200m weiter, summt und rappelt es wieder im Ohr, leichte Panik Attacke bekommen.

    Nach Hause geqält und besser Hälfte gebeten nachzusehen, hat aber nix erkennen können.


    War dann heute noch beim HNO und der puhlt dann doch tatsächlich noch die Reste von einer Wespe raus...urgs...

    Frag mich immer noch wie die da reingekommen ist....


    Warum hab ich nicht beim Lottospielen solch ein Glück=)


    Drive save.

    Thomas

  • hatte ich auch schon öfter, nicht unbedingt ne Wespe, aber anderes Flügelzeugs


    das ist auch ein Grund, warum ich mir angewöhnt habe, Ohrenstöpsel zu tragen

    heute kommt sogar Musik da raus (nicht ausm Ohr, sondern ausm Stöpsel)


    auch ein Halstuch werde ich in Zukunft immer tragen -> aus Erfahrung seit dem Capo Treffen :iiiih

    hatte 4 Tage Probleme :irre

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Wenn ich mal nachdenke was mir schon alles auf das Visier geknallt ist...ohne dem Visier hätte ich garantiert einige Einschlaglöcher im Gesicht :]immer Visier runter,und wenn mal nicht,dann zumindestens eine Sonnenbrille auf.Und einen Schal habe ich immer,wenn ich mir vorstelle das da was durch den Kragen in die Jacke gelangen kann...:skull

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Visier war nur bis auf einen "halben Klick" offen, echt minimal.

    Da sollte man meinen, dass das Vieh einen "Durchflug" gar nicht überleben kann.

    Einschläge auf dem Visier hab ich auch immer massig.

    Halstuch hab ich eigentlich auch immer.


    Vielleicht ist das Vieh ja an den Hals geknallt und dann nach oben geschleudert/gekrabbelt, könnte auch sein.


    Mein Helm HJC IS MAX II ist im Kinnbereich schon luftig, trotz diesem "Kinneinsatz".


    Aber lassen wir das, da gruselt es mir jetzt noch wenn ich an das Gefühl denke.:kotz


    Shit Wetter heute, wäre noch so gerne etwas rumgefahren:donner


    Gruß

    Thomas

Diese Inhalte könnten dich interessieren: