Ritzel wechseln -> Kupplungszylinder?

  • Servus,


    habe einen neuen Kettensatz erhalten und möchte mich morgen an die Arbeit daran machen.

    Beim vorbereiten des ganzen stellt sich mir gerade die Frage, ob der "Kupplungszylinder" zum Ritzelwechsel runter geschraubt werden muss.

    Das sah eben sehr fummelig aus die Abdeckung vom Ritzel runterzubekommen da der Anschluss der Kupplungsleitung etwas davor liegt.

    Näheres werd ich morgen sicher beim schrauben bemerken.


    Hat evtl. jemand das bei einer 750Shiver schon gemacht und hat evtl. einen Tipp dazu?


    Über die Forumssuche hab ich etwas gefunden, nur waren das für 1200 oder 750 Dorsoduros (die sollte ja wahrscheinlich baugleich zur Shiver 750 aufgebaut sein)


    <<<Zitat Neue Kette Thread>>>

    Für die Do-it-yourself-crew: Um an das Ritzel heranzukommen muss man vom Kupplungszylinder-Deckel (heißt das so?) nur die linke (untere) Schraube entnehmen! Dann noch die Schrauben der darunter befindlichen Abdeckung(en) abschrauben und abnehmen. Alles sauber machen, neu einfetten... war alles recht easy. Anzugsmoment des Ritzels ist 50Nm.<<<Zitat Ende>>>


    Für eine 1200 Dorsoduro


    <<<Zitat Kettensatz wechseln Thread>>>

    1. Kuplungshydraulikzylinder abschrauben und wichtig: den Kolben gegen rausdrücken sichern z.B. mit Klebeband umwickeln. Sonst drückt er raus und die Bremsflüssigkeit der Kuplung läuft aus.

    2. Beide Deckel der Ritzelabdeckung entfernen.

    3. Sicherungsschraube des Ritzels lösen, eventuell mit dem Heißluftföhn erwärmen, da mit Loctite gesichert.

    4. Kette trennen.

    5. Hinterrad ausbauen.

    6. Ritzel und Kettenrad wechseln.

    7. Hinterrad einbauen, Schrauben der Kettenspanner eindrehen.

    8. Kette auflegen und vernieten.

    9. Sicherungsschraube des Ritzels mit Loctite bestreichen und festschrauben.

    10. Die beiden Ritzelabdeckungen und den Kuplungshydraulikzylinder wieder anbauen.

    11. Kettenspannung einstellen.

    <<< Zitat Ende>>>


    Ein deutsches Werkstatthandbuch für eine 2009 750 Shiver hat niemand zufällig irgendwo als Download gefunden?

    Ups, sehe gerade es wurde von Aprilia verboten ein WSH als PDF zu erhalten!?


    Wenn jemand einen Tipp zum wechseln hat, immer her damit.


    Danke und Gruß

    Thomas

    :wink

  • Wie es oben in dem Zitierte Beitrag steht:

    "nur die linke (untere) Schraube"

    Das ist die Lange Schraube 70mm, und sie ...


    Schau in den Beitrag: >DD 900 Ritzel reinigen

    Dort ist ein laaanges Bild angefügt.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • So, Kettensatz ist gewechselt, neue Pelle drauf und jetzt wird nach der Probefahrt und prüfen des Drehmomentes der Hinterachse noch eine schönen Nachmittagsrunde gedreht.


    Mal sehen ob die Kettenvernietung hält. :peinlich


    Danke an alle für die Tipps, ging einfacher als befürchtet.


    Interessant ist auf alle Fälle das das Möp jetzt wieder etwas runter läuft.

    Man sollte halt doch mal öfter die Kette nachspannen, das merkt man deutlich.


    Schönes WE noch.


    Gruß

    Thomas

Diese Inhalte könnten dich interessieren: