Softgepäck für Shiver 900

  • Nach den Bildern Nr. 2 und 4 von Jürgen würde ich sagen, dass man den Adapter für die Halterung zusammen mit den beiden Schrauben für die Soziusrasten mit am Rahmen verschrauben kann. Wenn zwischen der Haltestrebe für die Soziusfussraste und Auspuff genug Platz ist.:denk

    Der Klickadapter wäre dann auch hinter der Strebe und damit unauffällig positioniert.

    Die Abstandsbügel müsste man eh nachbiegen, von andern Bikes dürfte da nur schwer was passen.

    Satzzeichen retten Leben:

    Komm wir essen jetzt Opa.

    Komm, wir essen jetzt, Opa.


    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Der Klickadapter wäre dann auch hinter der Strebe und damit unauffällig positioniert.

    Doch genau da sehe ich das Problem wegen Hitzeentwicklung! Hatte es ursprünglich auch so vor, jedoch ist der Endtopf nur noch 1,5cm vom Plastik entfernt. Somit nicht genug Platz. Werde morgen Mal ein Foto machen.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Als ich die BLAZE gekauft hatte, hatte ich mich an der Yamaha FZ6-N (RJ14) orientiert. Denn die hatte ja, wie die Shiver auch, eine Underseat-Auspuffanlage und am Heckträger angebrachte Soziusrasten.

    >https://sw-motech.com/bike/YAM…n/BLAZE/4052572047699.htm


    Nochmals zu den Preisen:

    Nur die Trägerarme mit QUICK-LOCK: Preis pro Satz für beide Fahrzeugseiten (ohne Taschen) 130,-€  =O



    Wie man auf den Bildern sieht ist die QUICK-LOCK Montage INNEN nicht genug Platz. Bild 7!!!

    Wenn der QUICK-LOCK außen positioniert werden soll, dann muss der Metallhalter etwa die Form haben wie ein verdrehtes U.


    Ich werde die Trägerarme mit dem QUICK-LOCK zum Forumstreffen mitbringen, dann kann ggfs. Schwarmwissen eine Lösung finden.