Relais an Kennzeichenbeleuchtung anschliessen?

  • Guten Abend liebe Bikerfreunde


    Ich habe heute vom Louis noch eine Griffheizung besorgt.


    Sinnvoll oder nicht, möchte sie nun anschliessen.


    Habe mich entschieden, die Kabel der Griffheizung zu verlängern, damit ich das Relais unter die Sitzpank packen kann.


    Jetzt wollte ich mal noch fragen, ob ich als Schalter für's Relais meine Kennzeichenbeleuchtung nehmen kann?


    Die hat so schön lange Label und ich knipse ungerne, wenn nicht nötig, zu viel am original Kabelbaum rum.


    Das wäre ja auch ein Zündungsplus 12V 5W.


    Danke und LG


    Ich merke gerade, ich habe mich von einem bestimmten Schaltplan in die Irre führen lassen:wand

    Einmal editiert, zuletzt von Elijah1998 ()

  • Moin Moin


    Gerade wollte ich alles anschliessen und stellte fest, dass mein Relais nicht schaltet. Nach 2 Stunden tüfteln stellte sich heraus, Relais ist defekt. (Beil Louis wurde noch gequatscht, ja wir haben 4, 2 Retouren und 3 neue. Die Retouren wurden wohl ohne zu prüfen einfach wieder vorne ans Regal gehängt. Wo ich und ein anderer Kunde zugegriffen haben. Der Freut sich sicher auch über 5€ Elektroschrott.


    Jetzt habe ich ein zweites gefunden und bin beim Einbau der Griffheizung:wand


    Eine absolute Katastrophe, ich habe grösste Lust, die Dinger abzuschneiden, zu verbrennen, und meine alten Griffe wieder dran zu Schrauben, dafür habe ich aber schon zu viel Zeit investiert:cursing:


    Die Stecker sind eine absolute Katastrophe und kaum irgendwo zu versorgen.


    Wenn jemand für den Verbau irgendeinen Ratschlag hat, nur her damit.


    Ansonsten folgen hier später, wenn ich irgendwann mal fertig werde, noch ein parr Bilder.

  • Von was für einem Hersteller hast Du die Griffheizung verbaut? Ich habe jetzt drei Mal eine von Oxford eingebaut, das ging immer völlig problemlos und war nicht viel aufwändiger als bei den fahrzeugspezifischen Heizgriffen.


    Gruß

    Stephan

  • Hallo Stephan


    Ich habe folgende genommen:

    https://m.louis.de/artikel/kos…r_article_number=10032697


    Passen m.M.n optisch am besten.


    Ich habe den Steckerhaufen erfolgreich unter den Tank verfrachtet. Mit dem Lenkeinschlag passt alles, nichts blockiert.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Das Kabel habe verlängert mit Löten und einem jeweils einem Schrumpfschlauch für + und Masse.


    Ich habe es am Rahmen entlang verlegt auf dem Bild hier zu sehen ist, am schwarzen Rahmenteil dann ausserhalb, um nicht zu nahe am Zylinder zu sein. (Sollte so gehen denke ich mal von der Temperatur?)

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Das Zündplus von der Kennzeichenbeleuchtung geklaut.


    Die Kabelschuhe werde ich noch mit Schrumpfschläuchen isolieren und Die Blauen Kabel werden auf Maas gekürzt...


    Relais wie folgt verbunden:

    30 Batterie Plus

    87 Plus der Griffheizung

    85 Kennzeichenbeleuchtung als Zündplus mit verlängertem Kabel zwecks Kabelmanagement.

    86 Auf Masse Batterie


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ich bin jetzt also eigentlich fertig, morgen noch etwas 2K Kleber unter die neuen Gummis und relais ankleben, dann wars das.


    Ich habe viel länger gebraucht als ich dachte. Einfacher wäre natürlich einfach über die Batterie direkt, wollte es aber "richtig" machen.


    War zwar etwas frustrierend, konnte aber wieder mal einiges über meine Bella lernen und beim nächsten Mal flutscht es dann nur so :]

  • ...konnte aber wieder mal einiges über meine Bella lernen .....

    das war vor 6 Jahren ca. die erste Aussage meines damaligen Freundlichen zu einem defekten Rücklichtbirnchen. "mach es selber, dann lernst du dein Bike kennen". wie recht Er hatte:D

    Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

  • Moin,

    Griffheizung ist klasse, besonders wenn sie mit einem "original" Schalter bedient werden kann und die Optik nicht gestört wird.

    Gleiches gilt für meine "Zusatzscheinwerfer.

    Grüße Marco (Berti)Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ja, das stimmt.


    Finde die Griffe aber sehr gelungen, mit dem Kontroller beim Griff sieht man Kaum, dass es nachträglich verbaut wurde👍👍


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • habe mir die koso auch für meinen roller gekauft, da ich den controller optisch echt gelungen fand.

    griffe wurden dann noch gegen welche von oxford getauscht, somit habe ich 52 statt 30w, das macht sich beim fahren im winter schon bemerkbar

  • habe mir die koso auch für meinen roller gekauft, da ich den controller optisch echt gelungen fand.

    griffe wurden dann noch gegen welche von oxford getauscht, somit habe ich 52 statt 30w, das macht sich beim fahren im winter schon bemerkbar

    Ich habe die mal auf Stufe 5 laufen lassen. Mir hats fast die Hände verbrannt....


    Liegt das an dicken Handschuhen?

  • Ich habe die mal auf Stufe 5 laufen lassen. Mir hats fast die Hände verbrannt....


    Liegt das an dicken Handschuhen?

    natürlich liegts an den handschuhen, im winter sind die 52W notwendig, um auch die dicken handschuhe durchzuwärmen, somit isses dann aber bis ca. -10grad erträglich(durch den fahrtwind gefühlt kälter)

    mit der bloßen hand kann man die griffe nach ca. 10min nicht mehr anfassen, habe mal ca. 70°C gemessen, das relativiert sich aber beim fahren durch den fahrtwind schon wieder, daher ist die leistung nicht übertrieben :jop

    Einmal editiert, zuletzt von Frank882 ()