Neue LED Blinker

  • Guten Tag zusammen


    Ich bin aktuell dran, mein Heck etwas umzubauen.



    Ich habe mich deshalb hier im Forum mal zum Thema eingelesen und mir mal folgende Kombination zusammengestellt:


    Motorrad Blinker schwarz getönt geprüft (Affiliate-Link)


    Die haben eine Leistung von 12V/2W, meine Originalblinker sind ja 12V/10W.


    Dazu würde ich folgende Leistungswiderstände verwenden:


    https://www.louis.de/artikel/l…r_article_number=10032063 1 pro Blinker.


    Dazu würde ich noch folgenden Kennzeichenhalter verbauen:


    https://www.louis.de/artikel/p…r_article_number=10049801


    Jetzt habe ich noch 3 Fragen


    Eine Kennzeichenbeleuchtung ist ja bei dem Kennzeichenhalter dabei

    Aktuell wird die originale mit 12V 5W befeuert, wenn da jetzt eine LED Beleuchtung drin ist, muss ich da noch einen Widerstand verbauen, damit die LED nicht durch kohlt?


    Passt die Fassung der Blinker auch vorne an der Maske ran?


    Kann ich auch erstmal mit 2 OEM Blinker und 2 LED Blinker fahren? Oder ist das ein Problem wenn ich nicht gleich alle ausrüste (betreffend der Leistungsaufnahme)


    Danke und LG

    Elijah

  • Hi Elijah,


    die Kennzeichenbeleuchtung kannst du einfach anklemmen, kein Problem.

    Und wenn du die korrekten Widerstände an den LED-Blinkern hast, kannst du auch nen Blinker-Mischbetrieb fahren, ebenfalls kein Problem.


    VG

    Axel

    Satzzeichen retten Leben:

    Komm wir essen jetzt Opa.

    Komm, wir essen jetzt, Opa.


    Niveau ist KEINE Handcreme

  • Vielleicht kannst Du Dich auch für diese Blinker erwärmen.

    Da sparst Du die Widerstände.

    Falls Du vorn die Original Blinker drin lässt brauchst Du m.E. hinten auch keine Widerstände. Je Seite muss ja nur 1 Widerstand verbaut werden bei nicht COB LED Blinkern. Das hättest Du doch mit den OEM Blinkern dann erledigt, oder?

    Ich musste für die Blinker vorn das Blinkergehäuse vom Halter entfernen und den Halter kürzen und aufbohren.

    War etwas Fummelei, aber machbar

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Abend zusammen


    Danke für eure Antworten:dup


    Ja, für die Blinker kann ich mich erwärmen. COB finde ich sowieso super.


    Die OEM Blinker finde ich an der Vorderseite recht gut passend zur Lichtmaske. Darum hat das aktuell nicht die grösste Priorität, wird aber auch mal noch gemacht. Bastel gerne rum an meiner Shiver :love


    D.h also, dass ich, bei 7w Blinkern keinen Widerstand verlegen muss? Unabhängig davon, ob ich die OEM-Blinker vorne drin lasse oder nicht?

    (Denke du willst darauf hinaus, dass sich die Blinkfrequenz zwar verschnellert, aber es noch in der Tolleranz liegt richtig?


    Wäre das auch kein problem, wenn ich die Warnblinkanlage nutze 4x7w anstatt 4x10w?


    Danke und LG

  • Ich habe die Blinker vorn und hinten verbaut, da COB sind keine Widerstände nötig und Blinkfrequenz ändert sich nicht, jedensfalls nicht für mich wahrnehmbar.

    Soweit ich weiß (bin ja Maschinenbauer, kein Elektriker) wenn Du auf LED ohne COB umrüstest (vorn und hinten) brauchst Du je Seite 1 Widerstand. Lässt Du vorn die OEM Blinker und hinten LED ohne COB hast Du ja schon den Widerstand über die Blinker vorn.

    Wenn Du hinten COB LED's verbaust brauchst Du sowieso keinen zusätzlichen Widerstand.

    Ebenso nicht, wenn vorn und hinten COB

    Warnblinkanlage habe ich ja an der 900-er nicht, aber ich denke mit den COB auch kein Problem

    Aber, wie gesagt, Strom sind für mich kleine grüne Tierchen, die den Strom von + nach - tragen, oder war das umgedreht :denk

    Für vorn brauchte ich die Halteplatte der Originalblinker. Da habe ich den Gummiarm abgeschnitten und ein 8-er Loch reingebohrt damit der COB Anschraubdingens durchpasst. Das Gummi lässt sich ziemlich bescheiden bohren und auf der Innenseite musst Du auch mit einem Cutter die Stege etc. wegmachen. Ist aber machbar.

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Heyho


    Danke für deine ausführliche Erklärung.


    Ich werde mir dann mal ein parr für die Rückseite ordern.


    Vorne muss ich wohl wie du auch sagst etwas basteln, genügend Werkzeug hab ich ja. Ich schau mir mal den Aufbau an und wie die Blinker vorne aussehen würden, und entscheide mich dann was ich mit der Front mache.


    Danke und schönen Abend


    Lg

    Elijah

  • Bei COB kann es dir genauso passieren, dass du Widerstände brauchst...

    COB - heist nur chip on board und damit eine kleinere/ kompaktere Bauart, bzw. mehr LEDs auf kleinerem Raum.

    Damit sehen die LEDs dann aus wie eine einheitliche Lichtquelle und nicht mehr wie kleine einzelne Punkte...


    Du kannst mit COB Blinkern Glück oder Pech haben.

    Aber COB bedeutet nicht dass automatisch Widerstände verbaut sind...


    Vlt ist das System bei den 900er Modelllen moderner, so dass dieses einen Blinker erkennt, auch wenn er mit weniger Last arbeitet und sich anpasst.


    Aber ich hatte bei der 750er ebenfalls COB blinker, welche nur mit Widerständen richtig blinkten.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Moin Philmuc


    Alles klar, dann hänge ich, sofern ich die Blinker vorne auch noch mache, einen Widerstand dazwischen.


    lg elijah

  • Ic würde es im Zweifel einfach mal probieren...

    Kannst ja zum Testen die Blinker an die originalen Klemmen halten. Widerstände kannst ja immer noch kaufen 😉

    Die Kellermann Blinker gingen z.b. Ohne Widerstände...



    Auf jeden Fall viel Erfolg dabei

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • @Elijah,

    Habe Dir mal 2 Bilder angehängt wie es bei mir vorn ausschautBitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

Diese Inhalte könnten dich interessieren: