Konstantfahrruckeln 2020 ??

  • Hallo zusammen,

    ich fahre eine DD750 aus dem Jahre 2008.
    Ich habe ein Hardcore Konstantfahrruckeln was mich so nervt, dass ich kurz davor bin meine DD zu verkaufen.

    Ich habe mit der SuFu alle Tags zu diesem Thema gelesen, doch NIEMAND hat am Ende die Lösung und ein Fazit genannt.

    Deshalb rufe ich dieses Thema nochmals auf und erhoffe mir, dass im Jahre 2020 jemand in der Vergangenheit das Ruckeln bekämpfen konnte :-)

    MfG
    Chris

  • Servus Chris, erstmal der obligatorische Hinweis für Neulinge:

    Ein paar Worte an die Neuen :]

    Wer einen Raum als Besucher betritt verlangt es der Anstand das man ein Hallo in die Runde sagt und sich kurz vorstellt.

    Wieviel jeder von sich erzählt muß man selber wissen aber…


    Danach lässt sich dein Problem bestimmt diagnostizieren & beheben, Du musst aber schon noch ein paar mehr Angaben machen - sowas wie Wartungszustand (Luftfilter gemacht, Steuergerät ausgelesen?), detailierte Beschreibung wie & wann das Problem auftritt, ggf. wie es sich entwickelt hat, usw. - sonst ist das mit der Ferndiagnose schwer bis unmöglich. Grüße :wink und viel Erfolg :bier

  • Hallo Chris,
    bei allem Frust was du momentan wegen dem Konstantfahrruckeln hast, so ist es hier im Forum doch auch eine Höflichkeit NICHT mit dem ersten Beitrag gleich mit der Tür ins Haus fallen; auch wenn DU dich schon am 05.Feb.2020 hier im Forum angemeldet hast.
    So hast du bestimmt schon das >Newbie-Forum (Neuankömmlinge) gesehen.


    Zuvor empfiehlt es sich auch den Beitrag zu lesen. >Neu hier!!!!! bitte vorher lesen !!!!


    So kannst du von dir und deinen Erfahrungen, Fahrleistungen Schraubererfahrungen usw. schreiben und es ist für andere leichter eine Empfehlung zu schreiben. Ebenso wäre ein Ortsangabe hilfreich, so würde ich bspw. gerne eine solche Ruckelmaschine gerne Mal LIVE erleben / fahren.


    Gruß Jürgen

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Konstantfahrtruckeln, welches Konstantfahrtruckeln?


    Ist das nicht alles Einbildung?

    :jester:jester:jester

    Wird auch "Magerruckeln" genannt.

    Damit meine ich den unrunden Motorlauf im Teillastbereich.
    Es ist so intensiv das ich innerorts nicht gemütlich mit einer Hand fahren kann.

  • Das was Du da spürst ist kein Konstantfahrruckeln, das nennt man bei italienischen Bikes Charakter.;o) Wer das nicht haben will, sollte sich ein Bike mit Vierzylinder-Motor kaufen, die haben beides nicht.


    Noch´n Tipp: Fahr mal mit Deiner Dorso auf die Landstraße, dann ist das KFR auch weg. Die Dorso ist nicht für den Stadtverkehr gemacht, da gibt es von Aprilia andere Modelle - mit Variomatik.

    Ehe ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal :dance

  • Servus Chris, erstmal der obligatorische Hinweis für Neulinge:


    Danach lässt sich dein Problem bestimmt diagnostizieren & beheben, Du musst aber schon noch ein paar mehr Angaben machen - sowas wie Wartungszustand (Luftfilter gemacht, Steuergerät ausgelesen?), detailierte Beschreibung wie & wann das Problem auftritt, ggf. wie es sich entwickelt hat, usw. - sonst ist das mit der Ferndiagnose schwer bis unmöglich. Grüße :wink und viel Erfolg :bier


    Habe mich unter Neulinge vorgestellt :-)

    Der Wartungszustand meiner DD soll aktuell sein.
    Ich habe sie von einem Zweiradmechaniker gekauft. Er sagte mir das alles frisch ist.

    Kilometer: ~35´000

    - Das Öl war hell im Schauglas / Filter sah auch neu aus.

    - Die Reifen waren neu.

    - Bremsscheibe hinten mit Belägen neu. Vorne waren nur neue Beläge.
    - Ventilspiel soll auch geprüft sein. Das muss ich halt einfach so glauben denn man/n kann das ja nicht von außen sehen.


    Eigentlich ist dieses KFR (Konstantfahrrucken) von Anfang an gewesen.
    Wenn ich 50kmh fahre, befinde ich mich immer zwischen dem 2. und 3. Gang bei einer Drehzahl von ~3´500.

    Ich weiß das ein V2 Motor kein 4-Zylinder ist und nicht die größte Laufruhe hat. Aber es gibt im WWW sooo viele die sich wegen dem Thema beklagt haben und deshalb habe ich mir gedacht das in einem Forum wie diesem mir geholfen werden kann.

    ...oder irre ich mich da :-)

  • Das was Du da spürst ist kein Konstantfahrruckeln, das nennt man bei italienischen Bikes Charakter.;o) Wer das nicht haben will, sollte sich ein Bike mit Vierzylinder-Motor kaufen, die haben beides nicht.


    Noch´n Tipp: Fahr mal mit Deiner Dorso auf die Landstraße, dann ist das KFR auch weg. Die Dorso ist nicht für den Stadtverkehr gemacht, da gibt es von Aprilia andere Modelle - mit Variomatik.

    das ein V2 rauer läuft ist mir schon klar. Ich habe auch schon viel Erfahrung mit den verschiedensten Modellen und Motoren sammeln können,
    aber das Rodeo reiten auf meiner DD kann nicht normal sein.

  • Servus


    Was das KFR auslösen kann bzw verstärkt.

    Kettenspannung falsch

    Im Sportmodus eine unruhige Hand


    Was Du überprüfen kannst.

    Alle Steckverbindungen des Motors und des

    Elektronischen Gasgriff

    Dort könnte Gammel Rost in den Stecker sein.

    Lambdasonde Steckverbinder

    Über die Wirkung von Gammel oder Korrosion brauche nichts schreiben das sollte klar sein.


    Was geholfen hat bei einigen das zu minimieren

    Sportluftfilter DNA

    Schnorchel vorne am Luftfilterkasten raus

    Zubehöranlage z.B Akrapovic


    Gruß


    Manni:wink

  • 50 km/h = 2ter Gang, dann sollte Sie nicht ruckeln und sonst der Rest den Manni geschrieben hat

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

    Sammelt fleißig grüne Smileys innerorts!

  • Moin moin,

    ich fahre auch eine DD BJ 2011. Drehzahl einfach bei 4000 oder ein bisschen drüber oder drunter, aufjedenfall mehr wie 3500. Damit hast du Praktisch kein KFR. Unter 3500 kannst du die DD sowieso vergessen was einen ruhigen Lauf im Teillastbereich angeht.

    Grüße

  • Kettenkit ändern - ändert nichts am Drehzahlbereich für KFR, aber im Ort.


    Hab nicht drauf geachtet Wo Du herkommst, aber wenn Du mal Urlaub an der Nordsee machst: fahr zu Herbert Bergel, Bremerhaven. Der stellt die so ein, das sie auch schon mit 2500 U/Min wie Sahne läuft. Ist jedes Mal ein Genuss wenn ich sie von da abhole.

    V2 Forever

  • Ist jedes Mal ein Genuss wenn ich sie von da abhole.

    Musst Du die jedes Mal aufs neue einstellen lassen ? Oder wie soll das verstanden werden :denkund wie schon woanders geschrieben , KFR habe ich an meiner Shiver900 nicht.:headshake

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Ich bin auch seit 1 Monat Shiverfahrer und ein gewisses Ruckeln bei konstantem Gas im unteren Drehzahlbereich merke ich auch. Ich empfinde es aber nicht als störend, weil es nur mäßig stark ausgeprägt ist. Die Drehzahlnadel bewegt geschätzt um +-100, aber meine hat auch erst 5000km runter. Dafür habe ich ein relativ hohen Verbrauch, was vielleicht indirekt damit zusammenhängt. Vor 100km habe ich Iridiumkerzen eingebaut, was subjektiv das Verhalten im niedrigen Drehzahlbereich verbessert hat. Vorher fing sie unter 3000 zu ruckeln an, jetzt kann ich auch noch mit 2500 ruhig rollen.

  • Das der 750er keine tiefen Drehzahlen mag ist klar, 2500 ist bei mir in etwa die Schmerzgrenze. Unangenehmes (nicht nachvollziehbares) Ruckeln hat meine jedoch nicht.

    Nach dem Winter habe ich mir eingebildet das die Gasannahme (immer T Modus) mieser geworden ist. Nach der ersten, auf einer Tour verblasenen Tankfüllung mit Keropur G von Bayer bilde ich mir zumindest ein, das es wieder besser geworden ist. 8)

    Das Zeug hat einen guten Ruf, löst angeblich auch Verschmutzungen/Verklebungen im Motorinneren, kann vielleicht nicht schaden mal 2-3 Tankfüllungen mit Maximaldosierung zu fahren.

    Grüße, Kai


    Shiver 750, Bj. 2012, aktuell 30tsd. km

  • Das die erste Generation ein Schaukelpferd war und ist... Das wissen sogar die Kaschperl von 1000ps.


    Liegt in erster Linie am ridebywire was in der shiver erstmals verwendet wurde.

    Lösung - keine, Updates bringen milderung... Komplett weg geht nicht. Take it or leave it.

  • Das die erste Generation ein Schaukelpferd war und ist... Das wissen sogar die Kaschperl von 1000ps.


    Liegt in erster Linie am ridebywire was in der shiver erstmals verwendet wurde.

    Lösung - keine, Updates bringen milderung... Komplett weg geht nicht. Take it or leave it.

    Diese Verallgemeinerung halte ich auch für Quatsch.

    Es scheint wohl ein paar wenige 750er (Shiver/Dorsoduro) zu geben, die das KFR haben. Wie schon geschrieben würde ich gerne ein solches Motorrad Probe fahren.

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Musst Du die jedes Mal aufs neue einstellen lassen ? Oder wie soll das verstanden werden :denkund wie schon woanders geschrieben , KFR habe ich an meiner Shiver900 nicht.:headshake

    Jedes Mal wenn TÜV sein soll, guckt er sich die Abgaswerte an und verändert dann gelegentlich was - und jedes Mal fährt sie danach ein wenig cremiger als zuvor.

    V2 Forever

  • Ah ja,liest sich plausibel.:]

    Dann " verstellt " sie sich im laufe der Zeit ein bisschen und der Händler justiert nach:denkMacht sich das denn auch am Verbrauch bemerkbar ?

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: