Die neue auf der zu großen Maschine

  • Hey Leute, ich bin eine 18jährige Motorradfahranfängerin, habe unglaublichen Spaß auf meiner flitzigen Italienerin.


    Ich bin stolze Besitzerin einer Shiver 750, habe sie mir im Oktober letzten Jahres gekauft bevor ich überhaupt meinen Führerschein hatte.

    Die Maschine hat mir einfach echt direkt gefallen, doch jetzt nach nicht einmal 4000km und mehreren Umfallern, muss ich sagen, dass ich mit meinen 1,60m und zusätzlich kurzen Beinen die falsche Entscheidung getroffen habe.

    Ich liebe den Klang und werde ihn wahrscheinlich sehr vermissen, aber mal sehen was danach so kommt.
    Daher suche ich nach ein paar Ersatzteilen, wie Lenkerenden oder Bremshebel, die bei meinen Umfallern ein bisschen gelitten haben.


    Versteht mich nicht falsch. Ich liebe meine Aprilia, aber sie passt nicht zu meiner Größe, beziehungsweise ich passe nicht zu ihrer Größe. Leider. :ddown


    Falls also jemand auch eher kleingewachsenes Tipps hat für kleinere Motorräder, ich bin für alles offen, habe die Kawasaki Z400 im Auge da sie echt winzig ist.


    Auf weitere Tolle Motorradfahrten auf passenderen Motorrädern. :bier

  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.


    Schön, daß Du die weibliche Fraktion hier verstärkst - und damit das auch so bleibt würde ich erst mal die Maschine ohne größeren finanziellen Aufwand etwas tiefer legen:

    - Gabel etwas durchstecken

    - das Federbein etwas weniger vorspannen.


    Mit überschaubarem finanziellem Aufwand:

    - Sitzbank modifizieren

    - kürzeres Federbein (dann muß eventuell der Seitenständer gekürzt werden).


    Meine Freundin (1,56m) trägt Stiefel mit erhöhten Sohlen (Daytona glaub ich).


    Wäre schön, wenn das helfen würde und Du die Shiver weiterhin genießen könntest :jop

    uns natürlich auch.....=)


    Bernadette

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Danke Bernadette für die gutgemeinten Ratschläge, aber das hatte ich ganz vergessen dazu zu schreiben. :peinlich

    Direkt nach meinem Kauf habe ich sie Tieferlegen lassen, den Sitz absatteln lassen und mir Stiefel mit mehr Sohle gekauft, außerdem wurde noch die Vorspannung am Federbein geändert.

    Ist aufjedenfall eine Verbesserung zum Anfang wo ich nicht mal ansatzweise mit den Zehenspitzen auf den Boden kam.

  • Hi Lea,

    herzlich Willkommen hier im Forum.

    Bernadette hat dir schon einmal einige gute Tipps gegeben.

    In der Bucht oder bei den Kleinanzeigen habe ich ein Federbein mit 3cm Tieferlegung gesehen. Das könnte doch vielleicht auch interessant für dich sein.

    Gruß

    Rob

  • Hallo Lea,


    Lenkenenden und andere Teile findest du günstig bei Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen. Neu kannst du sie beim Wendel im Onlineshop erstehen.

    Was die 400er Kawa anbelangt, so hat mir die Ninja 400 auf der Probefahrt sehr viel Spaß gemacht.

    Alternativen wären die ER6f/n oder auch die Z650/Ninja650. Beide können von kleineren Personen problemlos gefahren werden.

    Wenn dir der V2 so gut gefällt, käme die Suzuki SV650 noch in Betracht. Eine Bekannte, die 1,55m ist, kommt mit ihr sehr gut zurecht.

    🐗🌳

  • salut, bienvenue :blumen und schade,

    daß du sie wieder hergeben willst.

    Schau mal hier, da wird auch gerade nach passenden Mopeds für nicht allzu große Freunde des Motorradfahrens gesucht

    Motorrad für meine Frau

    - wollte mich hier gesellschaftlich und politisch korrekt ausdrücken, ist aber ziemlich geschwollen geworden - :pfff


    bise de la France

    Jeje

    leben und leben lassen

    ABER

    auch am Leben bleiben

  • Moin Lea,

    willkommen hier im Forum und das mit den Umfallern ist eher weniger schön :|

    Richtig niedrig ist die Honda CMX500, fährt eine Bekannte von uns. Der Sitz ist quasi "kniehoch". Ist aber kein Tourer, eher Bobber bzw. Fahrschulmoped. Hoffe Du wirst bald fündig, denn "4 wheels move the body - 2 wheels move the soul" :thumbup:

    :super  Dirk grüßt aus Niedersachsen  :super

  • Ich hätte mich hier echt früher anmelden sollen merke ich, dachte nicht, dass man hier so nett empfangen wird :D
    Danke für die ganzen Tipps ich bin schon fleißig am suchen und habe morgen eine Probefahrt mit der Z400

  • Danke Bernadette für die gutgemeinten Ratschläge, aber das hatte ich ganz vergessen dazu zu schreiben.

    :ditschNa Super =)


    Dann viel Erfolg beim suchen eines passenderen motorisierten Zweirades - der Markt gibt ja so einiges her. :jop

    Vor dem Kauf eine Probefahrt und schon steht dem Vergnügen nichts mehr im Weg.... :wink

    Es gibt ein Leben nach der Shiver ... :pfeif

  • Für die Z gibt es auch ein passendes Forum. Jedoch geht es hier deutlich netter und familiärer zu. Das erklärt, warum hier noch so viele Ehemalige unterwegs sind.

    🐗🌳

  • Jep, hab es auch verstehen und lernen müssen!

    @Ute, alles im "grünen" Bereich! :blumen

  • Servus Lea

    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Sehe schon das Dir viel geholfen wird.

    Und klar wird man hier nett empfangen wenn man sich so wie Du hier vorstellt.

    Wünsche Dir viel Glück beim den Probefahrten und die SV 650 mit der passenden Endtöpfen machen mächtig Rabatz und sind zumindest akustisch nicht weit weg von der Shiver.

    Meine Frau auch so groß wie Du war damit sehr zufrieden.

    Gruß Manni:wink

  • Hallo Lea

    Herzlich willkommen hier in unserem Forum.

    Welches Bj. ist deine Shiver? Da die Sitzbank etwas anders geschnitten wurde.

    Direkt nach meinem Kauf habe ich sie Tieferlegen lassen, den Sitz absatteln lassen und mir Stiefel mit mehr Sohle gekauft, außerdem wurde noch die Vorspannung am Federbein geändert.

    Was wurde exakt gemacht?

    Federbein auch getauscht (bspw. Bitubo-Federbein) oder ein Ring ins Federbein? Oder dieses hier >eBay Link Art.-Nr 184178353594

    Denke nur die Federvorspannung bein original Federbein wird nicht genügen. Bin selbst auch nur 170cm und habe die Vorspannung fast komplett weggenommen.

    Wurde die Gabel entsprechend durchgesteckt?

    Seitenständer auch gekürzt?



    Gruß Jürgen
    Mittelpunkt-Vulkanier ;)

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Jetzt habe ich auch das entsprechende Foto dazu gefunden.

    Tieferlegung-Set

    MIZU-Ring und der gekürzte Seitenständer.

  • Willkommen im Club, meine Empfehlung (Marken unabhängig): Möglichst geringes Gewicht mit relativ niedriger Sitzhöhe sind zum Üben und Kennenlernen für Anfänger-/ innen (besonders mit kleinem Körperbau) das A&O. Viele vergucken sich in irgendein Modell, haben nach kurzer Zeit keinen Spass mehr daran und lassen es dann für immer bleiben . . . wäre doch schade drum. :wink

    Geradeaus kann (beinahe) jeder . . . :wink

Diese Inhalte könnten dich interessieren: