Handprotektoren und Brems-/Kupplungshebel

  • Hallo,

    hatte auch Probleme mit V-Trec-Hebel. Ging ein Tag gut. Am Zweiten beim Überholen von einem LKW, hat die Bremse zugemacht. Gerade noch auf den Standstreifen gekommen, dann ging nichts mehr. Nach einer kurzen Recherche im Netz, kam der Verdacht sofort auf den Hebel. Vorort abgebaut, kurz gewartet bis sich die Bremse wieder geöffnet hat, Hebel wieder montiert und dann vorsichtig nach Hause. Die Dinger kamen sofort ab und ich habe eine böse Mail geschrieben. Lapidare Antwort war, dass es ihnen leid tut, dass ich schlechte Erfahrung mit ihrem Produkt gemacht habe. Anbei noch ein Rücksendeschein......fertig. Unfassbar!! Hätte ich doch lieber vorher mal ein Blick ins Forum geworfen.... :wand


    Grüße Tutti

    Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist. :denk

    • Offizieller Beitrag

    Leider gibt es immernoch mächtig Gegenwind, wenn man in den verschiedenen Gruppen auf dieses Problem hinweist. Es heißt dann immer, man sei zu blöd, die Hebel zu montieren oder auch, dass man das ja nur irgendwo gehört habe und nicht selbst dabei war.

    Von Seiten Moteas finde ich es unverantwortlich, weiterhin diese Hebel zu vertreiben.

  • Moin in die Runde.

    Auch ich hab mir V-Trec Hebel bestellt und lasse mich nun gerade etwas verunsichern...

    Vielleicht kann mir ja aber jemand versuchen zu erklären, wie es mechanisch möglich sein soll, dass dieser Hebel (ohne zutun) die Bremse blockiert. Ich check das leider nicht...

  • Moin in die Runde.

    Auch ich hab mir V-Trec Hebel bestellt und lasse mich nun gerade etwas verunsichern...

    Vielleicht kann mir ja aber jemand versuchen zu erklären, wie es mechanisch möglich sein soll, dass dieser Hebel (ohne zutun) die Bremse blockiert. Ich check das leider nicht...

    Stichwort "Schnüffelspiel", :suche

    Shiver 750, EZ 2010

  • Das "Schnüffelspiel" war mir aufgrund der vorangegangenen Einträge bekannt, erklärt mir leider aber noch immer nicht, wieso die Bremse dann "irgendwann" erst zu macht und nicht direkt nach dem Einbau...


    Wenn beim Einbau kein "Schnüffelspiel" vorhanden ist und ich den Bolzen schon eindrücken muss, um den Hebel zu montieren, müsste die Bremse doch gleich dicht sein und nicht erst etliche km später ganz plötzlich oder?


    Sorry, vielleicht bin ich zu blöd...

  • Moin in die Runde.

    Auch ich hab mir V-Trec Hebel bestellt und lasse mich nun gerade etwas verunsichern...

    Vielleicht kann mir ja aber jemand versuchen zu erklären, wie es mechanisch möglich sein soll, dass dieser Hebel (ohne zutun) die Bremse blockiert. Ich check das leider nicht...

    Guenstige Hebel, besonders die besonders bunten haben meist ungenaue Fertigungstoleranzen. Schiefe Ausgleichsbohrungen, kein Silikonfett an den Kolbendichtungen, wackelige Mechanik und Stahldichtungen an der Hohlschraube. Dann kann der gefaelschte oder billig Hebel schon unbelastet minimalen Druck auf die Bremspumpe ausueben. So kann die Ausgleichsbohrung im Kolben nicht mehr arbeiten und die Bremse ist immer leicht geschlossen. Die Folge ist Ueberhitzung und im schlimmsten Fall eine unkontrollierbare Blockade der Bremse.


    Gruss

    Motorrad fahren Du musst!

    • Offizieller Beitrag

    kapsel

    Konzentriert lesen, dann sollte man es verstehen.

    Meine Vermutung ist, dass die Hebel den Bremskolben schon minimal eindrücken und dadurch das Problem entsteht.

  • Danke für die Geduld, ich denke jetzt hab ich es gecheckt...


    Was wären den empfehlenswerte Marken? Das Set von Raximo z.B. ist ja nur unbedeutend teurer, während man für den Preis anderswo meist nur einen Hebel bekommt...

    • Offizieller Beitrag

    Die Rolle - kleine Ursache große Wirkung bei orig. Aprilia-Hebel

    Beitrag mit Fotos:

    >Kleine Ursache- große Wirkung


    VIELE orig. Aprilia-Hebel in der Bucht sind die alte Ausführung!


    alt: Hersteller-Nr: 856054 = Nicht mehr lieferbar
    neuer Hebel Hersteller-Nr: 896347

    • Offizieller Beitrag

    Meine Suche hat das jahrealte Problem mit den V-Tec Hebeln ergeben.

    Schon 2013 :!: gab es Probleme >Vorderrag Bremse geht von "alleine" zu?!

  • Ich hab jetzt mal die LSL in kurz bei der Tante bestellt....mal schauen, bin ja jetzt etwas vorgewarnt. Die V-Dreck (gefällt mir) sind jetzt mit "freundlichen" Grüßen auf dem Rückweg.. :skull

    Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist. :denk

Diese Inhalte könnten dich interessieren: