Handprotektoren und Brems-/Kupplungshebel

  • Grüße


    Vorab: SuFu hab ich benutzt aber nicht das richtige gefunden:heil


    Wisst ihr ob an der DD universale Handprotektoren passen oder ob es "Spezielle" sein müssen (wegen Verschraubung am Lenkerende)


    Und Kupplungs-/Bremshebel sollte ja nicht das Thema sein, hier gehts mir vielmehr um die Montage... Schafft man das als Laie mit Schrauberkenntnisse oder sollte man das lieber in der Werkstatt machen lassen?( !!!Sicherheitsfaktor!!!)


    Bin heute nämlich mit der DD gelegen und bis auf 2kleine Kratzer am hinteren Plastik und nem leicht verbogenen Kupplungshebel und zerkratzem Protektor ist -STURZPADS SEI DANK- ist der DD nichts passiert!:heil:heil:heil:heil


    Mfg Dominik

  • Nimm doch die Handprotektoren von der 1200er Dorso', die sind sogar günstger als die von der 750er.

    Folgend zwei Beiträge mit Foto:

    >Handprotektoren


    >RE: Handprotektoren

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus

    Bin heute nämlich mit der DD gelegen und bis auf 2kleine Kratzer am hinteren Plastik und nem leicht verbogenen Kupplungshebel und zerkratzem Protektor ist -STURZPADS SEI DANK- ist der DD nichts passiert!


    oh so ein Mist und trotzdem ärgerlich

    wie passiert :denk


    Manni:wink

  • Bei der Stoptafel brav stehen geblieben, gemütlich angefahren und dann hat mich das heck überholt!

    Beim nachsehen hab ich einen riesen Fleck mit Öl bzw einer Schmierigen Supstanz gesehen

    Und die Standartbereifung ist nunmal auch nicht berauschend wenn sie keine Temperatur hat:headshake

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Der erste Kratzer ist immer der Schlimmste. Ab da wirds leichter, oder auch https://www.youtube.com/watch?v=mcPTS2eovEY

    Bzgl. Kupplungshebel, das kriegst Du selbst hin. Genau eine Schraube mit Mutter.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Kurvensau der Lenker war mit dem richtigen Drehmoment angezogen (M8 mit Festigkeirsstufe 10,9 = 35NM)

    Zum Glück ist der Lenker nicht verbogen:strike


    igel Danke! Ich habs wohl vermutet, wollte aber zur Sicherheit nochmal nachfragen, da Kupplungs- und Bremshebel ja sicherheitsrelevante Sachen sind!

  • Der Hebel ist doch nur am Ende verkratzt, den würde ICH nicht austauschen.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • sicherheitsrelevante Sachen

    Laut offizieller Definition ist nur der Bremshebel sicherheitsrelevant, deshalb brauchen Tauschhebel für die Bremse eine ABE und die Kupplungshebel nicht.

    Hab mir jetzt erst die Fotos angeschaut, falls es Dich nicht unglücklich macht, würde ich den Kupplungshebel so lassen, den Rest auch.
    Außer natürlich dem Lenker, den würde ich zurückdrehen, das wird sonst auf Dauer umbequem.
    Kampfspuren sind Ehrenspuren ;o)

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Servus


    Der Kupplungshebel könnte überarbeitet werden so lange er nicht verbogen ist und alle Kontakte

    am Hebel einwandfrei geschalten werden.


    Du könntest das zunächst mit einer Feile etwas rundlicher feilen dann mit 120 Schleifpapier

    glatter schleifen.

    Zwei weitere Durchgänge mit 800 Schleifpapier und 1600 macht das fast unsichtbar und etwas Klarlack drüber


    Gruß


    Manni:wink

  • Beim Hebel ist das Problem das er auf Stufe 4(die kleinste Stufe) mit dem Ende am Protektor streift!

    Ich habe zwar normal große Hände aber dennoch ist er "schwer" erreichbar!


    Deshalb wird der definitiv getauscht

    Aktuell favorisiere ich die hier!

    Für die DD ist halt nich so easy passende zubehör/tuning Teile zu finden!



    Mich persönlich stören die Kratzer, deshalb möchte ich das ganze Zeug tauschen:dance


    Die Kratzer der Vetkleidung werden geschliffen-gefüllt und nachlackiert:jop

  • Mist das ist natürlich blöd gelaufen ...

    Ich habe die V-Trec Hebel verbaut, sind wertig verarbeitet und machen dich nicht Arm.

    Gibt es in verschiedenen Ausführungen und der Anbau ist super einfach zu erledigen.

  • .. V-Trec Hebel verbaut, sind wertig verarbeitet ...

    Die würde ich nur nehmen wenn die nicht noch so sind wie sie Ute (katastrofuli ) sie hatte! Gib Mal in die erweiterte Suche: Trec und bei Autor: katastrofuli

    So solltest du den Beitrag finden

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - In Summe über 85.000km mit Shiver 750 -
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Servus

    Aktuell favorisiere ich die hier


    Raximo habe ich an zwei Bikes verbaut


    an Sohnemann´s Shiver und an meiner XR 1000


    Top Qualität, Passgenau und sind nicht so labrig wie die V-Trec

    in meinen Augen um einiges wertiger als die V-Trec.


    Gruß


    Manni:wink

  • Ich habs wohl vermutet, wollte aber zur Sicherheit nochmal nachfragen, da Kupplungs- und Bremshebel ja sicherheitsrelevante Sachen sind!

    Laut Ute's Liste ist nur der Bremshebel eintragungspflichtig, die Kupplungsarmatur nicht. z.B. V-Trec macht aber ABE für beides

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Deshalb wird der definitiv getauscht

    Aktuell favorisiere ich die hier!

    Für die DD ist halt nich so easy passende zubehör/tuning Teile zu finden!

    :denkdie MTP Racing Hebel sehen genau so aus wie die V-Trec

    Ich habe auch V-Trec und bin sehr zufrieden, die Hebel habe ich ganz kurz gestellt, das reicht mir sowohl Brems- als auch Kupplungsseitig

    Gruß JM

    "Wer glaubt, Motorräder seien heute verzichtbar, hat noch nie so ein Tier zwischen den Beinen gespürt."

    "Aprilia Shiver? Ist das die kleine Schwester von Claudia?"

  • Wir haben hier genug Berichte, in denen die Hebel von V-Trec zu blockierten Bremsen geführt haben. Wenn mir selbst schon 6 persönlich bekannt sind, dann kann sich ja jeder ausmalen, wie hoch die Quote generell sein muss.


    @ Jürgen:

    Ich hatte nie Hebel von V-Trec. Die Drecksdinger kommen noch nichtmal in die Nähe me8nes Mopeds.

    Beamtin für Lüftung in öffentlichen Gebäuden

    Einmal editiert, zuletzt von katastrofuli ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: