Tachoglas wechseln

  • Hallo zusammen,


    leider musste ich gestern feststellen, dass am Rand meines Tachoglases vier Risse sind (von außen nicht bzw nur kaum fühlbar).

    Hatte jemand zufällig ein ähnliches Problem und hat das Glas gewechselt bzw. wechseln lassen? Leider bin ich noch nicht fündig geworden.


    Beste Grüße

  • >HIER liegt evtl. ein Lösungsansatz.


    Gruß Jürgen

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Da finde ich nicht's zur Reparatur,nur was zum anmelden,vorstellen und sonst son Kram...oder meinst Du das :wink:grimasse

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

  • Leider ist das "Glas" fest mit dem oberen Rahmenteil vergossen. Da geht nix. Habe meine Risse von innen ind aussen mit wasserdünnem Sekundenkleber "behandelt" in der Erwartung das die nicht weiterreissen. Ausserdem jetzt noch aus der Bucht ne Schutzfolie drauf.

    Mathias

  • Gibt es da passende Schutzfolien?

    Ja, immer wieder mal bei Ebay, einfach suchen.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Schliesse mich nur an, Schutzfolie super.


    In dem Pack sind 2 dabei, die halten sehr stark, sind aber nicht komplett bis an den Rand. Vorher aber gut das Glas reinigen.


    Da die aber ein wenig Spiel in allen richtungen haben, kannst du sie etwas in die Ecke mit den Rissen versetzen, wenns nicht passt, ab und Sekundenkleber und darüber die Folie.


    Sekundenkleber würde ich persönlich weglassen / erst ohne versuchen. Die die ich kenne, hinterlassen so eine Milchtrübe Farbe.


    Lg

  • Ich hab meine Aprilia 2015 gekauft und da hatte die vom Vorbesitzer schon Risse im Tachoglas.

    Das sieht blöd aus aber ist bis heute nicht undicht geworden. Ich weiß nicht was der gemacht hat aber es ist bei mir zumindest nur ein optischer Mangel. Ich hab mal einen in nem Forum getroffen der hat sich aus Gips eine Form gebaut um das Glas herzustellen aus dünnem Plexiglas und das hat bei Ihm auch super geklappt (sogar mit besserem Glas als Aprilia das von Haus aus macht). Seine Form war leider zu klein für meinen (und euren) Shiver Tacho und die Herstellung war auch nicht ganz trivial.


    Das Problem ist nämlich zusätzlich zu dem dass das Glas verklebt ist, dass die Scheibe gewölbt ist über der Tachonadel. Ganz wenig aber eben genug, dass es nicht gerade ist. Ich habe das damals angeschaut und mir war das zu heiß. Ein neuer Tacho ist zu teuer solang es dicht ist ;)


    Meine Empfehlung wäre damit zu leben solang es dicht ist. Den Vorderteil kriegt man leider auch nirgends als Ersatzteil. Falls jemand mal ein paar Tachovorderseiten findet bitte eine Reservieren und PN an mich ;)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: