Kabelverlegung evotech Kennzeichenhalter

  • Servus an alle,

    Und zwar hab ich jetzt an meiner DD900

    Den Evotech Performance (Engländer) Kennzeichenhalter verbaut. Jetzt wollte ich mich mal erkundigen wie ihr das mit den Kabeln von Blinker, Kennzeichenbeleuchtung und Rücklicht gemacht habt. Ich hab alle wie in der Anleitung in der nut des Rücklichts nach oben unter die heckverkleidung geführt, und meiner Meinung nach werden die Kabel hierbei nicht gequetscht (an der Stelle wo die Kabel aus der nut nach oben unter die heckverkleidung geht) , was ist eure Meinung dazu? Oder wie habt ihr das gelöst? Würde mir riesig über Antworten und Tipps freuen :-/


    Mfg Jonas

    • Hilfreich

    Meine Vorgehensweise:

    Platz hat in der Nut lediglich das Kabel für das Rücklicht/KZH Beleuchtung?...jedenfalls das dickere Kabel.

    Die Kabel der Blinker habe ich ausserhalb der Nut -rechts davon- vorbeigeführt.

    Das 4. Kabel (wenn es denn eines gibt...kann mich nicht mehr genau erinnern)

    links des Rücklichts -ähnlich der Blinkerkabel- nach oben verlegt,

    ansonsten werden die Kabel -wie du schon bemerkt hast- zu sehr gequetscht.


    Grüße Stephan

    Einmal editiert, zuletzt von SL333 ()

  • Hallo Stephan,


    Danke für die Antwort, ich denke das ich das so bei mir übernehmen werde :hut

Diese Inhalte könnten dich interessieren: