Erfahrungen mit den Seitenkoffern und Innentaschen von Aprilia?

  • Moin,

    ich möchte demnächst mit meiner neuen Capo auf Tour gehen und würde gerne wissen, wie die Erfahrungen mit den originalen Seitenkoffern sind.

    Gab es Probleme bei Regen und Wind?

    Benötigt man wasserdichte Innentaschen?

    Wird es im Koffer über dem Auspuff sehr heiss?


    Vielen Dank schonmal!


    Gruß
    Gunnar

  • Hallo Gunnar,


    die Koffer sind nicht perfekt dicht, daher nutze ich immer Innentaschen. Habe mir die SW-Motech Trax Innentaschen geholt, die sind aus Tarpaulin und komplett dicht. Außerdem kann ich dann am Hotel die dreckigen Koffer am Motorrad lassen und nehme nur die Innentaschen mit.


    Wenn Du den original ESD oder den Arrow hast, dann ist das in der unteren Position kein Problem, da diese beiden sehr lang sind und die Hitze erst hinter dem Koffer ausströmt. Bei SC-Project oder GPR empfehle ich ein kleines Blech als Hitzeschutz zu basteln.


    Gruß

    Stephan

  • Moin Stephan,


    vielen Dank für die Antwort.

    Verwendest du die M oder L Größe der Innentaschen?


    Da ich den originalen Auspuff fahre hake ich Frage nach der Hitze ab ✔️

  • vielen Dank für die Antwort.

    Verwendest du die M oder L Größe der Innentaschen?

    Gute Frage. Steht leider nicht in den Taschen drin und da ich keine Rechnung mehr habe, kann ich auch da nicht nachschauen.


    Gruß

    Stephan

  • Servus,


    wie Stephan schon schrieb - die Koffer sind Top!!!

    Ich hab über ebay ein paar Taschen aus England bestellt - die sind ok. Aber nicht sonderlich hochwertig.


    Gut ist halt, dass die von der Form super reinpassen.

    Gabs auch mal für 45€...

    Die hier:

    https://www.ebay.de/itm/182871887003

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

  • Ich verwende die selben Taschen wie PhilMuc und sehe es so wie Stephan: Im Hotel oder auf der Fähre kann man die dreckigen Koffer am Motorrad nehmen und nur die Taschen mit ins Zimmer nehmen.


    Gruss Mike

  • Hier der alte Beitrag wo die Innentaschen bzw. Koffertaschen schon einmal angesprochen wurden. >Koffertaschen

    - z.Zt. viel Freizeit aber wenig Spaß -

    .
    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

  • Wie schon geschrieben sind die Koffer bei Regen nicht 100% dicht, ich hab jahrelang 10 Eurocent Plastiktüten genommen, war flexibler und tatsächlich wasserdicht. ;)

    Gruß
    Dinoz

    Rettet Euch vorm schwarzen Karl!:jester

    Sammelt fleißig grüne Smileys innerorts!

  • Ich fahre meine Capo Rally nun seit drei Jahren und war auf Touren einige Male im Sturzregen unterwegs. Meine Koffer sind so dicht, dass ich bisher über Innentaschen nicht nachgedacht habe. Das bisschen Feuchtigkeit, dass die Klamotten bekamen, war nach 5 Minuten verdunstet. Mir reicht das. Elektronikzeug packe ich in eine Plastiktüte. So richtig dreckig, dass ich sie nicht mit reinnehmen wollte, sind meine Koffer nie geworden.


    Die Original-Koffer sind super verarbeitet. Ich habe zusätzlich noch das Givi Top Case aus der gleichen Serie. Auch das ist dicht. Noch etwas besser als die Seitenkoffer, da der Regen nicht quer auf die Dichtungen trifft. Dass der Koffer über dem Auspuff sehr heiß wird, kann ich nicht sagen. Während der Fahrt sowieso nicht, denke ich. Im Stand macht mir das Möpp mein rechtes Beinchen manchmal so heiß, dass ich überlege, bei Rot zu fahren, um der Hitze zu entgehen. :huh: Deshalb würde ich sicherheitshalber hitzeempfindliche Sachen links packen. :)

    Practice random kindness and senseless acts of beauty. :saint:

  • Kurzes Update von mir nach 2 mehrtagigen Touren:

    Die Innentaschen von Great Bikers Gear sind passgenau und super praktisch, aber nicht wasserdicht, höchstens wasserabweisend. Link: https://www.greatbikersgear.co…or-aprilia-caponord-1200/


    Meine Koffer waren nach mehrmaligem starkem Dauerregen immer noch dicht und es ist kein Wasser eingedrungen. Ich hatte vorher allerdings auch alle Gummidichtungen mit Silikonspray behandelt.


    In 10 Tagen geht es dann (hoffentlich) auf meine Mallorca-Tour! :peace

  • oo ooooooo Mallorca, da seh ich schwarz


    SCHEIß CORONA

    Motorradfahren kennt keine Altersgrenze: 50+

    »Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren.«

  • Habe die einfachen Taschen von Louis in den Koffern meiner Rally und die passen fast zu 100%.

    Ein paar Tröpfchen kommen schon mal durch aber ich hatte bis jetzt nie feuchte Klamotten.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: