USB Steckdose anbringen

  • Hallo zusammen,


    jetzt geht es dann bald für mich in die erste Motorradsaison (freu freu!) und ich möchte mir vorne am Lenker eine USB-Steckdose anbringen, um Handy zu laden und als Navi zu nutzen, falls mal nötig.


    Jetzt meine ich, gelesen zu haben, dass bei der Dorso (BJ 2018) vorne iwo in der Nähe des Displays ein freier AMP-Stecker vorhanden sein soll. Muss ja quasi fast, weil es eine Original-Aprilia-USB-Steckdose mit AMP-Stecker zu kaufen gibt.

    Allerdings weiß ich nicht wo genau und was ich wegschrauben muss. Weiß jemand, wo dieser Stecker ist bzw. ob es diesen gibt und wie ich da rankomme? Wäre super nett, wenn mir jemand helfen könnte!


    Vielen Dank schon Mal!


    Mit freundlichen Grüßen


    Saubua

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Soweit mir bekannt ist, kostet das original Ersatzteil Aprilia USB-Steckdose richtig Geld. Über 60€ plus VK

    >2S001136  USB Port Aprilia Dorsoduro 900

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.  

    Bildquelle: af1racing.com/store


    Für das gleich Geld hätte ich über fünf Stück von meiner "Normalen" bekommen.

    Schau hier >Navihalterung an Lenkerbrücke

    Mit Fotos im Beitrag.

  • Servus

    Aprilia USB-Steckdose richtig Geld

    Dafür fährt man Aprilia und nur wo Aprilia drauf steht ist auch Aprilia drin.


    Ist doch mit allen Markennamen, Wer Originales Zubehör kauft egal von wem und für was zahlt den Markennamen mit.


    Gruß


    Manni:wink

  • Hey.


    Ich habe auch schon überlegt mir eine USB Ladebuchse zu montieren. Original find ich aber auch unverschämt teuer.


    Dieses hier ist in meiner engeren Auswahl.

    https://www.ebay.de/itm/123948426231


    Der Originalanschluss ist in der Tat hinter der Lichtmaske auf der Rückseite des Kombiinstrumentes. Man kommt auch dran ohne etwas zu zerlegen, vorausgesetzt man hat schmale Hände.

    Es ist ein geschaltetes Plus am Kombiinstrument.

    Meine Überlegung ist aber direkt an die Batterie zu gehen um Dauerplus zu haben und da ich dann eh im Tankrucksack laden werde.


    Wärend bei montage des Telefons am Lenker das Kombiinstrument günstiger wäre um unnötiges Knicken des Kabels beim Lenken zu vermeiden.


    Die Amp Supersealstecker kosten wirklich nicht die Welt. Auch wenns vielleicht nachbau sind. Denke die sind auch dicht.


    Gruß Christian :super

  • Also ich habe mir diese Doppel USB Buchse am Lenker verbaut und bin, bis auf den Preis, ganz zufrieden damit. Habe ich mit dem

    passenden Superseal Stecker am orig. Anschluß verbunden.




    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Ja, die Buchsen sind unter der Kappe. Hier mal der Link zu dem Teil bei Tante L. USB

    Ist mit 49 Euronen nicht wirklich billig aber die Qualität geht in Ordnung. Aufpassen: gibts auch als Single Buchse. Ist dann dementsprechend günstiger...

  • Moin...


    die Daytona Slim TYPE 2-Fach USB Steckdose sieht echt sehr Slim aus... eigentlich Ideal!


    Hey CHRICKAN deine engere Auswahl...

    Zitat

    Dieses hier ist in meiner engeren Auswahl.

    https://www.ebay.de/itm/123948426231


    Der Originalanschluss ist in der Tat hinter der Lichtmaske auf der Rückseite des Kombiinstrumentes. Man kommt auch dran ohne etwas zu [...]

    Meine Überlegung ist aber direkt an die Batterie zu gehen um Dauerplus zu haben und da ich dann eh im Tankrucksack laden werde.

    ... hatte ich bis zuletzt auch verbaut und auch direkt an der Batterie. Trotz Hinweis in der Beschreibung des Herstellers, dass keine Entladung der Batterie erfolgt wenn kein Verbraucher angeschlossen ist, hat das Teile regelmäßig meine Batterie leergesaugt :cursing:.


    Bin derzeit auch noch am suchen...



    GZ Zerodot

    AM ENDE WIRD ALLES GUT... Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht am Ende!

  • Keine Ahnung wie das vorhandene Kabel geschaltet ist...

    An der shiver hatte ich eine ähnlich Buchse wie die von Chrickan.

    Ich hab die damals zusammen mit dem Navi direkt an der Batterie angeschlossen. Allerdings mittels Relais geschaltet.

    Strom gabs dann nur bei eingeschaltetem Licht, also erst wenn der Motor läuft.

    Der Stecker fürs Frontlicht ist ja einigermaßen gut zugänglich und das Relais wurde dann rechts am Rahmen, ungefähr beim Kühlflüssigkeitsbehälter, versteckt...

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Was will man mit dem USB so weit außen? Da hängt dann das USB-Kabel wiederum von außen zur Mitte als "Affenschaukel"?

    Wenn dann müsste das, zwar optisch schöne aber teure Teil, neben die Lenkerklemmung.

    :egal

  • Servus

    Was will man mit dem USB so weit außen?

    kommt drauf an was und wo man anschließen möchte.


    Nicht alles was uns unpraktisch vorkommt muß auch so sein.

    er wird sich schon was dabei gedacht haben.


    Meine Devise

    jeder wie er mag oder braucht:jop


    Manni:wink

  • Die meisten die ich kenne haben den Handyhalter nicht in der Mitte sondern eher außen.

    Die meisten die ich kenne haben das Dingens aber in der Mitte (so wie ich) ;-)

    Ich halte es da mit Manni:

    jeder wie er mag oder braucht :jop

    Allgemein gilt (besonders bei Umbauten an Mopeds):
    Dem Besitzer muß es gefallen - was alle anderen davon halten ist ziemlich wurscht!

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Hey.


    So ein Spannungswandler verbraucht immer Strom. Auch wenn keine Abnahme erfolgt wird die Spannung von 12 auf 5V gewandelt. Somit zieht er über lang die Batterie leer.

    Aber der Einwand ist gut.🤔 Stimmt schon, wenn das Moppi mal 2 4 Wochen steht, sieht's wohl schlecht aus mit Saft.


    Zum Stecker am Kombiinstrument...

    Ich hab das aus meinem Schaltplan.

    Die Spannung wird über das Haupteinspritzrelais geschaltet sobald der Motor gestartet wird. Also nur bei laufendem Motor an.


    Die Daytona sieht gut aus! Wird aber eher nicht meine engere Wahl werden da mir auch die Kabel im Weg wären.


    Bin mir noch unschlüssig welche Buchse und wie ich es anschließen werde. 1 USB würde mir eigentlich reichen, wenn ne 2 dran wäre würde aber nicht stören, denn wirklich kleiner wirds mir nur 1er ja doch nicht.


    Gruß Christian :super

  • Shivi :


    Sieht echt gut aus und nimmt keinen Platz in Anspruch. Muss ich mir noch überlegen?


    Extra abgesichert oder einfach an den freien AMP-Stecker angebracht?


    Gruß Saubua